Original Position Nebelschlussleuchte

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von heinrichB, 12. Januar 2019.

  1. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    945
    24. Februar 2009
    Hallo
    Ich suche ein aussagekräftiges Bild von der Original Position der Nebelschlussleuchte. Danke. Bitte keine Grundsatz Beiträge über dem Sinn der NSL.
    Sternengrüße
    Heinrich
     
  2. coca-light

    coca-light Aktives Mitglied

    479
    16. Juli 2006
    Hallo Heinrich,

    das Bild von sl113.org kennst Du schon?

    IMG_1547.PNG
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2019
  3. Audax

    Audax Aktives Mitglied

    48
    4. Oktober 2015
    So schaut es bei mir aus,
    Gruß
    Reinhard
     

    Anhänge:

  4. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    930
    14. April 2009
    Hallo Heinrich,
    mein Fz wurde mit Nebelschlussleuchte ausgeliefert, Option Code 462. Sowohl die Befestigungslöcher unterhalb in der linken hinteren Stoßstange, der Schalter in der Ablage (lt. Doku eigentlich links, Funktion nur bei eingeschalteten Neblscheinwerfern) als auch eine Anschlusskupplung im Kofferraum waren vorhanden. Die Leuchte selbst war irgendwann mal abmontiert und vor ein paar Jahren von mir neu angebracht worden.
    Die exakte Position des Befestigungsloches kann ich zzt. nur abschätzen: 4 x 19 cm zu den Außenkanten.
    Anl. ein paar Bilder und Positionszeichnungen.
    ...WRe
     

    Anhänge:

    Bernhard R. gefällt das.
  5. Gottlieb F

    Gottlieb F Aktives Mitglied

    26
    9. Juli 2018
    Jawoll, genau wie von WRe beschrieben haben sich die Mercedes Ingenieure die Anbringung der Nebelschlussleuchte bis zum Produktionsende vorgestellt.
    Siehe auch beigefügte Einbauanleitung für Sonderausstattung (Copyright 1971, Mercedes-Benz).

    Liebe Grüße
    Gottlieb
     

    Anhänge:

    Bernhard R. gefällt das.
  6. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Hallo Wolfgang,
    ja da gehört sie hin, unter die linke Stoßstange. Löcher sind dazu ja auch vorhanden.
    Du schreibst aber etwas von einer ´Dokumentation´. Gibt es darin ggf. auch ein Stromlaufplan?


    Oder kennst du den ´Weg´ der Zuleitung zum, und vom Schalter in der Mitten-Ablage abgehend bis zur Leuchte?
    Daß die Nebelschlußleuchte nur mit den Front-Nebelleuchten funktionieren darf ist der hierzuland durchaus sinnvollen Vorschrift geschuldet.


    Grüße
    norbert
     
  7. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    945
    24. Februar 2009
    Liebe Pagodenfreunde
    herzlichen Dank für Eure Fotos und Zeichnungsunterlagen. Ihr habt mir sehr geholfen. Herzlichen Dank Euch und noch einen schönen Sonntag.Ja lieber Kurt mit dem Schalter mir Kontrolleuchte und der Stromversorgung über die Nebelscheinwerfer hast Du ja so recht. In alten Beiträge fand ich seltsame Lösungsvorschläge mit Kippschaltern unterhalb des Armaturenbretts.

    Sternengrüße
    heinrichB
     
  8. Obelix

    Obelix Aktives Mitglied

    42
    23. September 2009
    klausw111 gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.