Original Windschott

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von Ralfmercedes, 9. Juli 2006.

  1. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hi,

    keine Ahnung, was Du da probegefahren bist, aber noch weniger Ahnung habe ich, was die da anbieten. Es gibt keinen SL W 111 (Art. Nr. EP30111W). Entweder ist das Teil für ein W 111 Cabrio oder für einen SL. Fragt sich nur, für welchen... Klick aufs Fotosymbol zeigt den W 113, Klick aufs Bild zeigt ein Windschott, das wohl eher ins W 111 Cabrio passt.

    Bestell doch einfach mal. Dann hast Du in Deiner Sammlung noch ein Teil mehr, von dem Du nicht weißt, wo es hingehört...:)

    Gruß

    Ulli

    PS: Über die Optik schweige ich mich jetzt mal dezent aus...
     
  2. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004

    Ähem, räusper...Windschott....Optik...??? Geht nicht zusammen.....

    binjaschonwiederwechhierbevorichmichschlagenlasseabergesternohnewindschottoffenbei9gradunterwegsgewesen
     
  3. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Da gibt es üBÄRberhaupt keine ästhetische Beeinträchtigungen

    Da gibt es üBÄRberhaupt keine ästhetische Beeinträchtigung.
    Im Gegenteil, im Innenspiegel sieht man die glücklicherweise
    zahlenmäßig wenige, wie Phallussymbole aufgerichtete
    Heckantennen nicht mehr:tanzen:!
     
  4. Durango2k

    Durango2k Aktives Mitglied

    588
    28. Dezember 2008
    Mir ist die optische Beeinträchtigung herzlich egal. Wenn es für mein Kind zu windig ist, so dass er nicht mitfahren kann, macht die ganze Geschichte für mich keinen Sinn mehr.

    Warum sollte man sich an sowas aufhängen ?

    Bei ebay gibt's derzeit rund 10 Stück, wenn man "Windschott W113" eingibt. Das wird schon passen. Das, was auf dem Nippelday MEHRERE in ihren Autos hatten, sah für mich aus wie das auf dem gezeigten Link.

    Carsten, der sich doch manchmal wundert...
     
  5. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Gott, jetzt geht's aber mal wieder in die Emotion....

    Es gibt aber auch adäquate Kleidung...;)


    Michael, der Luntenzünder
     
  6. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Also Windschott und Pagode paßt ungefähr so gut zusammen wie wenn ein Zuhälter jeden Sonntag in der Messe sich den katholischen Segen abholt ;) - Seitenscheiben hochgekurbelt, Kinder sitzen sowieso noch etwas tiefer im Sitz, da zieht´s vorne doch nicht nennenswert für den Nachwuchs und mit passender Kleidung holen sich die "Kleinen" auch weder eine Bindehautentzündung noch eine Mittelohrentzündung.

    Unsere fahren seit Jahren gesund und munter mit :) !

    Gruß
    Martin
     
  7. bochy3699

    bochy3699 Aktives Mitglied

    10. Februar 2005
    Carsten,
    laß Dich nicht vom Wege abbringen, mit Windschot ist auch schön.
    Gr. Axel

    PS: die Nachenschmerzen und die Mittelohrentzündung darf sich jemand anderes einhandeln.
     
  8. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Freunde des zugfreien Fahrens,

    bitte entspannen. Mir ging es nicht um die Frage pro oder contra Windschott, sondern um die Optik speziell dieses einen Schotts. Denn die finde ich gelinde gesagt wenig attraktiv. Das geht harmonischer, auch wenn man sich über Geschmack streiten kann...

    Gerade für die Übergangszeit ist ein Windschott klasse. Ich habe bei diesem Wetter selbst eins drin. Allerdings selbst gemacht und aus Plexi. Kosten ca. 60 €.

    Im Sommer oder bei Kurzstrecke ist das Ding weitgehend überflüssig. Aber bei diesen Temperaturen und / oder bei längeren Autobahnetappen ist es Gold wert. Keine Verwirbelungen im Fußraum mehr, dadurch deutlich wärmer und Radio hören ist auch noch bei rd. 120 km/h möglich.

    Gruß

    Ulli
     

    Anhänge:

  9. Durango2k

    Durango2k Aktives Mitglied

    588
    28. Dezember 2008
    Mir geht's halt um Felix. Ich kann nicht verantworten, das der auf unseren geplanten 4 Stunden- Tagesetappen krank wird. Und er ist eben 1.30 groß, wächst bis Sommer noch weiter, und hat auf dem Sitz noch den Kindersitz dazwischen, weil er erst 5 ist. Gut, der ist hinten auch kopfhoch, das schützt ihn extra, aber ich finde es auch entspannender mit Schott.

    Die Optik, hm, klar, das ist fraglich. Immer her mit besseren Vorschlägen :)

    Ich kann mir nur vorstellen, das Plexi auch gut vibriert, oder nicht ? Der Vorteil der Netzbespannten Rohrteile ist, denke ich, das sie eben keine 100% WAND darstellen.

    Ich lass mich da aber gern belehren, die Pagode ist mein 1. Cabrio.

    Carsten
     
  10. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Eben, oder habt Ihr schon mal 'nen "Moppedfahrer" mit Windschott gesehen...??


    Ist ja wieder mal wie bei der Frage "evangelisch oder katholisch"....:)

    Nein, jeder wie er mag, aber hierbei läßt sich so schön ablästern, hihi, die Provokation funzt spontan wie ein Sylvesterkracher...und bevor der notwendige Nachwuchs gar nicht einsteigt, dann lieber mit Brett hinterm Kopf...

    Augenzwinkernd, nackenschmerz- und otitisfrei
    Michael
     
  11. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Schließlich sind unsere Pagoden und auch die 107er in den 60er und 70er Jahren fleißig gekauft worden :), obwohl das Windschott noch gar nicht erfunden war :confused: , und da hat sich seinerzeit keiner der Cabriokäufer über zuviel Wind beschwert, und Berichte über damals gehäuft auftretende Erkrankungen sind mir auch nicht bekannt...

    Gruß
    Martin
     
  12. Bückler

    Bückler Aktives Mitglied

    130
    29. März 2007
    Die Luft macht es

    Die Luft ist frueher auch erheblich gesuender gewesen!
     
  13. MB-doc

    MB-doc Aktives Mitglied

    83
    21. April 2008
    Hallo,

    als ich meine Pagode gekauft habe, habe ich mir auch gleich das Daimler-Windschott gekauft und montiert.

    Drei Tage später aber gleich wieder demontiert, weil es leichte Druckstellen auf dem Leder der Verdeckabdeckung hinterlassen hat. Die Druckstellen haben sich nach langer Zeit und einigen Tricks wieder aufgelöst.

    Seither genieße ich den Fahrtwind und lagere das Windschott bis ich in Rente gehe.

    Ich mag das originale Brausen. Einfach kernig.

    PS: Bin die ersten zehn Jahre nach dem Führerschein bei Wind und Wetter nur Motorrad gefahren.
     
  14. surfing-scientist

    surfing-scientist Aktives Mitglied

    113
    24. Juli 2007
    Windschott ist Klasse

    Hallo,

    ich habe über ebay das Plexiglaswindschott ersteigert, das hier im Forum mal besprochen wurde (ich glaube zumindest, dass es dieses ist - allerdings hat es nicht diese "Hasenohren", sondern ist rund).

    Es ist kaum sichtbar und ich möchte es nicht missen. Ich kann es auch drin lassen, wenn das Dach zu ist.

    Ich kann so eins jedem nur empfehlen.

    Grüße

    Marc
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2009
  15. rolf230

    rolf230 Aktives Mitglied

    662
    2. Oktober 2008
    Windschott

    Hallo Windschottfans,

    ich bin mit meinem Winschott überaus zufrieden. 1tens ist es bei diesen Temperaturen sehr angenehm; 2tens halten sich die Verwirbelungen im Innenraum in Grenzen und herruntergeklappt schützt das Teil den Rückraum hinter den Sitzen vor schnellen Zugriffen. Also ich möchte es nicht missen. Wobei ich aber zugeben muss, dass ich es im Hochsommer wohl eher weniger nutzen werde :). Anbei noch ein Bildchen.

    Gruss Rolf
     

    Anhänge:

  16. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Wenn es so frisch ist, daß man wie jetzt in der Übergangszeit wegen der kalten Luft ein Windschott benötigte :rolleyes:, fahre ich doch viel lieber nicht offen sondern stattdessen mit aufgesetztem Hardtop :) und wenn die Sonne zwischendurch allzu heftig scheint, kurbel ich eben mal das Fenster seitlich herunter...

    Schließlich ist gerade jetzt die Zeit für´s Fahren mit Hardtop, noch nicht so warm wie im Sommer wo man lieber offen fährt, aber trotzdem sonnig/trocken und mit optimaler Optik des Hardtops, das unseren Pagoden so ungemein gut steht :tanzen: :) !

    Fährt denn keiner von Euch Windschottfetischisten ;) mit aufgesetztem Hardtop??

    Gruß
    Martin
     
  17. pagode1970

    pagode1970 Aktives Mitglied

    235
    20. Mai 2006
    Hardtop.

    Hallo Martin,mit dem Hardtop ist das so eine Sache,mann braucht
    3-4 Personen um aufsetzen u. absetzen das ist mir zuviel arbeit.
    Mein Hardtop steht seit 1993 im Keller.
    Gruß von Stern zu Stern pagode1970 Kurt!
     
  18. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Kurt,

    das ist aber schade :( - ich mache das immer mit zwei Personen, hole mir meist kurz einen meiner männlichen Nachbarn ;) , ist eine Sache von drei Minuten.

    Gruß
    Martin
     
  19. rolf230

    rolf230 Aktives Mitglied

    662
    2. Oktober 2008
    Hallo,

    bei mir fehlen noch die Scheiben... ziemlich zugig, aber ich denke mit Windschott würde es gehen..:) :) :)

    Gruss Rolf
     
  20. fridolin

    fridolin Aktives Mitglied

    288
    27. September 2008
    Hallo,
    es geht sogar beides: ich habe unter dem Garagendach eine elektrische Winde mit der ich das Hardtop alleine aufsetzen kann. Trotzdem habe ich ein Windschott da ich Cabrio immer mit Stetson fahre und der ist bei höheren Geschwindigkeiten sonst weg. :fotos:
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen