Originale 1967er Ersatzteilliste in der Bucht

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von ursodent, 11. April 2013.

  1. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
  2. Ponton 220 S Coupe

    Ponton 220 S Coupe Aktives Mitglied

    228
    18. Juli 2011
    Hallo Leute,

    genau so was suche im im Original aber fuer den 280 SL. Vielleicht hat jemand eine abzugeben oder weiss etwas :)

    Liebe Gruesse aus dem sonnigen Spanien (aber bei euch kommt ja auch der Sommer am WE)

    Wir sehen uns Samstag 15.00 Uhr in Essen!

    Thomas
     
  3. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    280SL: Statt Papier ein Film

    Thomas,

    ich meine für den für den 280SL waren keine Papierkataloge mehr vorhanden.
    Da muß das bereits verfilmt gewesen sein.
     
  4. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    379
    9. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2013
  5. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Wie Alfred schon sagt, gedruckte Ersatzteillisten (Bücher) gab es während der kompletten Bauzeit für den 280 SL.

    Ob es sich um ein Original handelt und insbesondere ob es sich auch nicht um einen Nachdruck handelt könnt ihr auf der letzten Seite der Bücher feststellen.
    Dort steht unten immer eine verschlüsselte Zahl.
    Wie z.B. 4 600 . 1.68 SVA.

    Aus der Zahl 1.68 erkennt man, dass dieses Exemplar im Januar 1968 angefertigt, gedruckt und in den Verkehr gebracht wurde.

    BMB
    Bernd
     
  6. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Factory Dealer's Parts Catalog

    Die Original-Ersatzteileliste und die Nachdrucke (MB-Neuaflagen) lassen sich auch noch auf die Schnelle wie folgt unterscheiden:

    1. Die Nachdrucke sind an den Buchecken eckig (doofes Wortspiel) bzw. rechteckig, die Originale haben abgerundete Ecken

    2. Die Nachdrucke haben auf der blauen Titelseite einen zusätzlichen Aufdruck dass es sich um einen Nachdruck, Neudruck handelt mit einer zusätzlichen neuzeitlichen MB-Bestellnummer

    3. Die Nachdrucke haben nicht die vorgestanzten Ringösen-Löcher für die aufschraubbaren Buchdeckel.

    Nr. 1 & 3 läßt sich auch schon bei den meist viel zu schlechten ebay-Bildern auf die Schnelle erkennen ohne dass man beim Verkäufer kompliziert nachhaken muss.
    :blumenstrauss:

    Achim
    (Ersatzteilelistensammler)
     
  7. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Ich grüße Dich Alfred,
    wieder was gelernt. Ich habe auch so eine Besitzerliste, etwa DIN A5 von 1963.

    Meine allerersten Ersatzteilkäufe vor rund zwanzig Jahren wollte ich bei meiner örtlichen Niederlassung mit diesen Bildnummern tätigen.
    Die haben eher höflich gelächelt und dann gut eine halbe Stunde Ihre eigene Papierliste suchen müssen bevor die Teile identifiziert wurden.
    Den 250 und 280SL hatten sie damals schon im Rechner, EPS oder dessen Vorgänger.
    Für den 230SL musste noch die stark zerfledderte Papierliste herhalten.
     

    Anhänge:

  8. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    4. August 2009
    Hallo Norbert,

    dann lege den Ersatzteilkatalog in Papierform mal gut an die Seite, habe genau den heute vom 300SL in Essen gesehen. Für das Geld habe ich mir in Studizeiten ein Auto gekauft :p H.
     
  9. Lofoten

    Lofoten Aktives Mitglied

    231
    24. August 2012
    Ersatzteiliste

    Hallo,

    dann ist die orginale Händler-Ersatzteilliste in der Bucht ja nicht zu teuer !

    Händler Ersatzteilliste Ausgabe C 10126
    Stand Januar 1967
    Ringösenlöcher für den aufschraubbaren Buchdeckel mit den Messingschrauben in einem, so meine ich guten Zustand!!

    Genau diese habe ich auch,aber leider nicht in einem so guten Zustand. :(

    Gruß,Frank.
     
  10. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Verkauft an den Herrn mit den erhobenen Mittelfinger, hinten rechts, danke!
    :blumenstrauss::bierkrug::sparschwein:

    Gruß Sinan
     
  11. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Sch..., und ICH habe keine Provision vereinbart.....:mad::banane:
     
  12. Lofoten

    Lofoten Aktives Mitglied

    231
    24. August 2012
    Ersatzteilliste

    Hallo,

    und schon ist es in Sammlerhände verschwunden ,bis es die Enkelkinder wieder verhökern !

    Gruß,Frank.
     
  13. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    926
    22. Mai 2005
    In Sammlerhänden ist ja OK, wer sonst kauft sowas?

    Nur die Enkel, die werfen das einfach weg. In 30 oder 40 Jahren interessiert das niemanden mehr...

    Grüße
    Marius
     
  14. Lofoten

    Lofoten Aktives Mitglied

    231
    24. August 2012
    Ersatzteilliste

    Meine Enkelkinder,wenn es mal welche geben sollte, :confused: bekommen von mir
    eine Trinkflasche geschenkt,wo viele Bilder von der Pagode drauf sind !

    Vielleicht hilft das ! ;)
     
  15. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    926
    22. Mai 2005
    :)
    Gute Idee...
     
  16. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Mein 22 jähriger hat genau NULL Interesse an alten Autos,
    dem wollte ich ein feines Cabrio (keine Pagode) für das Auslandsemester in Montpellier (Sommer!!!) mitgeben.
    Nein danke....1.Arbeitsplatz Kalifornien....vielleicht ein süsses Mopar vor Ort kaufen, der Herr?
    Zumindest kein richtiges: JA SUPER!!!! Sondern: Naja, in San Francisco wär ein Auto nicht schlecht, was is´n ein Mopar?
    Zum Glück habe ich noch Bullitt auf der Festplatte (lief dieses Jahr auf Arte), den habe ich dann genötigt mit mir den Film zu schauen....
    ohne Worte....ok, ein Balletttänzer wäre schlimmer....meiner hat Weinbau studiert....
     
  17. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Vorsicht,

    sonst droht schon wieder eine Sammelbestellungsaktion...:eek:

    Gruß

    Ulli
     
  18. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Hi Uli, du wirst unseren Haus keine zehn Flaschen Wein finden.
    Drecksplörre! :hammer:
     
  19. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    926
    22. Mai 2005
    Moin,

    das macht ja nix. In Deinem Haus nützt der Wein uns ja auch nix :)

    Grüße
    Marius
     
  20. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Dabei wohnt er doch in Weinheim.....
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.