Pagode 280 SL Zustand 1- zu verkaufen

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von Facelvega, 4. Dezember 2019.

  1. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    437
    13. September 2017
  2. reinholdw113

    reinholdw113 Aktives Mitglied

    76
    27. Dezember 2014
    Hallo Alfred,

    woran erkennst Du die vorhandenen Mängel?

    Gruß Reinhold
     
  3. SANDRIN

    SANDRIN Hammering Shit Can Driver

    561
    5. Oktober 2008
    Wer verkauft denn ein Auto mit einem WG für weniger als die Hälfte desselben? Und mit einer derart dürftigen Beschreibung ...
     
  4. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    437
    13. September 2017
    Hallo Reinhold,
    ein Auto mit der Bewertung 1- sollte/muss auch optisch entsprechend gut sein.
    Zu bemängeln ist aus meiner Sicht u.a. :
    1. Meilentacho und nicht einmal ein km/h Aufkleber, obwohl das Auto ein H-Zertifikat haben soll
    2. Das Radio ist ein NOGO
    3. Im Motorraum:
    der Zustand des Kühlwasser-Ausgleichsbehälters
    Luftflügel total korrodiert
    Kühler in mäßigem Zustand
    Haubenschloß ist in rot mitlackiert ( Spritzstaub)
    Öl-Voratsbehälter der Lenkung
    weitere Detailbilder werden auch nach Anfrage nicht zur Verfügung gestellt.
    4. Auch auf Anfrage, zur Besichtigung hat sich der Anbieter nicht gemeldet. Er handelt offensichtlich mit Autos, was die ebay-Historie ergab.
    Nachdem ich nur 25 km entfernt wohne, hätte ich mir das Auto gerne angeschaut, zumal auch jegliches Fotomaterial zum Unterboden, zum Kofferraum etc. fehlt. Meine Frage wäre auch nach einem aktuellen TÜV-Bericht gewesen.

    Das angebliche Zertifikat von 1- ist entweder ein SCHLECHTES "Gefälligkeitsgutachten" oder es ist in dieser Art nicht vorhanden.
    In meiner Anfrage fragte ich auch u.a. nach dem Ersteller des Gutachtens.

    FAZIT: Keine Antwort auf irgendeine Frage - ERGO: meiner Meinung nach ein fragliches Objekt, denn vor dem Kauf sollte man doch schon einige Dinge geklärt wissen.
     
  5. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    665
    26. Juni 2005
    Warum für die Hälfte? Der Preis steht doch noch gar nicht fest, es ist eine Auktion.
    Nachdem ich mir die Bilder angeschaut habe, ist das Auto eine glatte 3.

    Gruß
    Jürgen
     
    hkollan, 1964 sl und Memmo gefällt das.
  6. Rainer B

    Rainer B Aktives Mitglied

    599
    7. Juni 2006
    Genau Jürgen.
    75.500 sind schon geboten.
     
  7. MatthiasMKK

    MatthiasMKK Aktives Mitglied

    78
    2. Juni 2015
    Ihr seid ja süß, Bilder, angucken, da steht doch...
    Ein TÜV Wertgutachten mit Note 1- von 2019 in Höhe von 168 000.- Euro liegt vor und sagt alles aus.
    Also echt :D
     
    LotharG. gefällt das.
  8. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    …… wissen die Herrschaften das das für Teile im Motorraum sind?
     

    Anhänge:

  9. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    219
    16. Januar 2018
    Das wird der Flux-Kompensator sein. Garantiert.
     
  10. zebulons

    zebulons Aktives Mitglied

    235
    3. Januar 2006
    Mitte und links gehören zur kalifornischen Abgasentgiftung, rechts: keine Ahnung
     
    lowin gefällt das.
  11. Manni-V

    Manni-V Aktives Mitglied

    40
    16. Juni 2014
    rechts könnte eine Horn (Hupe) von einer Alarmanlage sein ????
     
  12. mbzse

    mbzse Aktives Mitglied

    329
    24. Dezember 2004
    Das denke ich auch. Wahrscheinlich so. Also, nicht etwas der von Daimler Werk stammt
     
  13. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Ich werde nie verstehen, warum die Leute bei so einer aufwändigen Restauration dieses komplette US Abgasgelumpe nicht weglassen...
     
    Hallgeber gefällt das.
  14. kdskw

    kdskw Aktives Mitglied

    322
    18. März 2014
    Vielleicht will einer ein original Auto haben und nicht eines was mit Gewalt "eingedeutscht" wurde. Da sollte ich die Freunde der originalität auf meiner Seite haben, oder gelten diese Autos auch noch als original?
    Viele Grüße Klaus
     
    Dirk H gefällt das.
  15. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Gut, dann ist bei der Kiste eh Hopfen und Schmalz verloren. Dann müsste er noch die Sealed-Beam Leuchten haben, die Hörnchen auf den Stosstangen, die imperialen Instrumente, etc. Bei den meisten stoßen die notwendigen Änderungen am Motor aber an die Grenzen der "Restauratoren” weil keiner in der Lage ist, die korrekte Zuordnung von Pumpe, Klappenstutzen und Zündverteiler zusammen zu bringen. Somit bleibt auch diese 1- eine zusammengenagelte Bastelbude. Der Plastik-Öleinfülldeckel ist hier noch das i-Tüpfelchen auf der Torte. Hauptsache alles gelb verzinkt.

    Gruß, Martin
     
    1964 sl und jama gefällt das.
  16. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    665
    26. Juni 2005
    da ist aber nichts gelb verzinkt....
     
  17. Rainer B

    Rainer B Aktives Mitglied

    599
    7. Juni 2006
    Stimmt. Aber für viele halt wichtiger als alles andere.
     
  18. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Siehe Brabus...
     
  19. Dirk H

    Dirk H Aktives Mitglied

    332
    23. März 2011
    Also meine Pagode ist noch zu 100 % original und hat auch einen Öleinfülldeckel aus Plastik.
     
  20. california bernie

    california bernie Aktives Mitglied

    101
    30. Mai 2019
    Hallo,

    vieleicht gabs bei den US Modellen die billigere Variante, und bei den deutschen die aus Metall.
    Laut Motorenliste hatte die erste Ausführung (M130) bis Motor... noch einen Schraubdeckel (mit Gewinde)
    danach der Einfüllverschluß.

    Bernie
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.