1. Pagodenkalender 2022 - Jetzt abstimmen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/abstimmen

Pagode Orange mit türkisem Interieur

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von lowin, 1. Oktober 2014.

  1. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Michael,

    für Susanne schon aber nicht noch eine Handtasche.

    vG
    Detlef H.
     
  2. kulta

    kulta Aktives Mitglied

    134
    16. Mai 2004
  3. Blacky007

    Blacky007 herbi

    4
    19. April 2015
    Pagode mit Türkiser Ausstattung

    Hallo Gemeinde der Pagodefahrer,

    bin neu hier und habe ein interesantes Auto!
    W113 230SL Bj.64 in Dunkel Bordeaux Rot mit Türkiser Innenaustattung!

    Die Innenausstattung ist in MB-Tex, leider ist dieses Material vor allem in dieser Farbe so gut wie nicht mehr zu bekommen.

    Da der Fahrersitz beschädigungen hat, wäre es super, wenn einer von Euch mir mitteilen könnte, wo evtl. noch dieses Material in dieser Farbe zu bekommen ist.

    :autofahrer:
     

    Anhänge:

  4. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Hallo
    willkommen in der Runde.
    Interessante Innenfarbe, aber auch schwerlich zu bekommen.
    Ich glaube es ist hier auch schon angesprochen worden Pagoda SL Group - Index

    MBTex gibt es nur in den gängigen Farben, ich habe mit dunkel grün auch eine "Problem Farbe".
    Versuch es mal bei Werner in Calw.
    Aber auf jeden Fall würde ich die Innenausstattung retten. Du wirst bei jedem Treffen damit auffallen. Ich habe noch keine mit dieser Innenfarbe gesehen.
    Gruß Peter
     
  5. Blacky007

    Blacky007 herbi

    4
    19. April 2015
    Pagode Dunkel Bordeaux Rot, innen Türkis

    Hallo,
    habe mir im Frühjahr auch eine Pagode zugelegt, 230SL Bj.11/64 in einem Ordentlichen Zustand. Bis heute habe ich noch keinen 2. gesehen, der diese Farbkombination hat! Laut Datenkarte ist alles Orginal wie auch das gesamte Fahrzeug einschließlich dem "Verbandskasten" der ins Handschuhfach eingepasst ist!
    Da die Innenausstattung in MbTex Türkis 2200 geliefert wurde, ist es heute so gut wie unmöglich noch Ersatz,-oder Neuteile zu bekommen.
    Die Aussenfarbe ist im Orginalton leider etwas unproffesionell nachlakiert worden.
    Übrigens, Fa.Werner hat mir meine Sitze neu Aufgebaut und die beschädigten Stellen fachmänisch und schnell repariert und ist von mir nur zu empfehlen!
    Kennt jemand eine weitere Pagode in dieser Farbkombination?:autofahrer:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2015
  6. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    ..alles original???

    Na ja, wen man einmal von dem Billigchrom über den Radausschnitten und dem Billig-Windschott absieht - vielleicht.

    BMB
    Bernd
     
  7. Föhrer

    Föhrer Mitglied

    8
    28. März 2015
    Orange

    Moin,
    Habe im Sommer eine orange Pagode in Hamburg gesehen mit dazu passender Innenausstattung in Creme ...
    Gruß von der Insel
    Volkert
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      80,2 KB
      Aufrufe:
      171
  8. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    abgesehen von den zigeunerleisten...

    ein sehr schicker wagen. sicher eine seltene farbkombination. was ich aber noch spannender finde ist der in's handschuhfach integrierte verbandskasten!!!

    ich kenne nur die variante im beifahrerfussraum rechts unten. mein kasten würde mE auch nicht in's handschuhfach passen!

    von daher würden mich fotos davon ganz besonders interessieren.....geht das?

    zum radchrom, wenn du das nicht selber dran gemacht hast, weil du es gaaaanz chic findest der dringende rat: nimm die dinger ab. der wagen gewinnt an klasse, du verminderst das rostrisiko und machst dich auf treffen nicht zum gespött....

    ich kenne das nur aus den 80ern als letztes mittel, um völlig verfaulte radläufe zu verstecken...

    viele grüsse

    Tobi

     
  9. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Verbandskasten ins Handschuhfach eingepasst

    >> Verbandskasten ins Handschuhfach eingepasst <<

    Das klingt interessant.
    Dazu sollten doch ein paar Bilder eingestellt werden.


    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2021 um 19:43 Uhr
  10. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    ...vertan...
     
  11. Blacky007

    Blacky007 herbi

    4
    19. April 2015
    Verbandskasten im Handschuhfach


    Hallo Tobi,
    werde in kürze Bilder des Verbandskasten hochladen!
    Übrigens, der Radchrom müsste nachdem die Pagode in den letzten 30Jahren nur 7tsd km bewegt wurde schon länger montiert sein. Radläufe sind noch ohne Rost!

    gruss
    Herbert
     
  12. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Verbandspäcken

    Verbandskasten finde ich da etwas übertrieben. Wo hast du den realen Verbandskasten den die STVO vorschreibt?

    [​IMG]
     
  13. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Es tut mir wirklich leid, aber ich muss mich an dieser Stelle wieder einmal als Buhmann und Spielverderber betätigen.

    Mir ist durchaus klar, dass jeder der einen Pagoden SL besitzt ganz besonders stolz ist, wenn dieser die eine oder mehrere Besonderheiten, oder Seltenheiten aufweist und dies auch gerne für die anderen User in diesem Forum herausstellt und dokumentiert.

    So wie im Fall von Blacky007.
    Das sollte auch unbedingt so bleiben und ich ermutige Blacky007 auch weiterhin die Besonderheiten seiner Pagode hier zu dokumentieren.

    Was mir nicht gefällt und weshalb ich mich jetzt wieder zum Buhmann mache, ist die Richtung der Diskussion durch ganz bestimmte Personen mit der Überschrift "Verbandskasten ins Handschuhfach eingepasst" versucht wird in eine falsche Richtung zu bewegen.

    Hier wird jetzt suggeriert, dass dieser Verbandskästchen extra für das Handschuhfach der Pagode hergestellt wurde - wegen seiner abgerundeten Form, die zufällig dem Handschuhfach der Pagode angepasst ist.

    Leute, es gab zu keiner Zeit werksseitig einen solchen Micky-Maus Verbandskasten für die Pagode!!!
    Jegliche Spekulation in diese Richtung ist ein Irrweg.

    Es mag zwar damals, oder vorher, oder später solche Micky-Maus Verbandskästen gegeben haben, dann aber wohl eher als Zubehör für eine Puppenstube oder als Inhalt für einen Arztkoffer für Kinder.

    Wobei die Idee des Vorbesitzers, diesen Verbandskasten ins Handschuhfach zu integrieren sicher sehr putzig ist.

    BMB
    Bernd
     
  14. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004

    Der ist den Käfer-Devotionalien zuzurechnen, diesen gab es nämlich als Aftermarket-Artikel (früher hieß das noch "Zubehör") und war dem Handschuhfach in der Tat angepasst. "KAMEI" war solch ein findiger Betrieb mit spez. Käfernachrüstungen.

    Auch Käfersammler (bes. Ovalis oder auch im Umfeld Lowlight-Karmänner wie auch T2 Barndoors) geben für so etwas mittlerweile ein Heidengeld aus...
    Drei-vierstellig! Und nicht in Lire....


    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2016
  15. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Michael,

    Danke für den sehr guten und schlüssigen Hinweis zum Käfer Handschuhfach und KAMEI.

    Meine Ausführungen zum Thema Puppenstube nehme ich hiermit ehrfurchtsvoll zurück.

    BMB
    Bernd
     
  16. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Och, so'n schöner Ovali mit Schlummerrollen auf den Rücksitzen ist doch auch ein Puppenstübchen, dein Bild passt!


    Michael
     

    Anhänge:

  17. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hallo, also wenn wir jetzt schon pingelig werden wer wann wo diesen Kasten eingesetzt hat muss ich anmerken dass die amtliche Schreibweise laut StVZO, DIN "Verbandkasten" ist.

    Egal wie: das Handschuhfachteil finde ich ein großartiges Gimmick, denn obwohl es kein MB-Teil ist ist es zumindest zeitgenössisch und führt nicht zum Verlust des Oldtimerstatus.

    Beste Grüße

    MartinK
     
  18. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    sag' mal, bist du sicher....

    ....dass das MB Tex ist? ich finde, das sieht aus wie leder, insbesondere bei dem detailbild in den handschuhkasten, aber auch die sitze selber. das zeitgenössische Tex war damals wirklich ganz schlimmes, hartes zeug, das ziemlich hart und grobnarbig war...

    greetz

    tobi

     
  19. Wupperprinz

    Wupperprinz Sternschnupperer

    107
    8. Februar 2010
    Liebes Forum,
    ich hatte den Wagen schon in einem anderen Beitrag erwähnt, nun da er soweit fertig ist.
    Da ich ursprünglich mal hier davon berichtet hatte, passt das Foto eigentlich besser hierhin.
    Es ist ein 230SL in der seltenen Sonder- aber Original-Zweifarbkombination 574 040
    (laut Typenschild und auch anhand der ehemaligen Lackschicht auf der Rohkarosse belegbar).
    Viele Grüße, Markus

    W113-ORANGE-SEITE+FRONT.jpeg
     
  20. Wolfi 280SL

    Wolfi 280SL Aktives Mitglied

    228
    12. November 2015
    Hallo,

    manomann, der Neuwagenkäufer war damals ja ganz schön mutig, den Leuten die das Auto gesehen haben muss es den Magen umgedreht haben, also damals. Heute sieht das Auto ganz ok aus, würde ich zwar nicht unbedingt haben wollen aber anschauen kann man sich den.

    Grüße aus dem regnerischen Siegerland

    Wolfgang
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.