Pagoden Preisgefüge

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von traeumer1965, 4. April 2011.

  1. meise

    meise Aktives Mitglied

    459
    16. Februar 2009

    ...mit der Folge, dass dann auch noch irgendwann irgendein Politiker auf die Idee kommt, dass seinen eh nur Reiche, die mit ihren alten Karren die Luft verpesten und mal richtig zur Kasse gebeten werden sollten. Bei unserem Nachbarn Niederlande läuft ja sowas in der Richtung.

    Was der eigene Wagen Wert ist, zeigt sich letztlich nur, wenn man versucht ihn zu verkaufen....das Ergebnis sah dann wohl oft schon ganz anders aus, als es irgendwo auf dem Papier stand.
    Zudem sind steigende Notierungen im Oldtimersektor kein Naturgesetz, wie man in den Achzigern bereits sehen konnte....und auch wieder sehen wird, wenn die Elektromobilität Boden gewinnt (was m.E. absolut sicher passieren wird; vielleicht nicht in den nächsten 5 Jahren, aber....).

    Dann wird der eine oder andere "Wertsteigerer" mit den Zähnen knirschen.

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  2. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
  3. driver

    driver Aktives Mitglied

    833
    4. April 2004
    Wenn man mal eine Neuwagenabteilung bei Benz betritt sieht man sehr schnell das die neuen SL auch mächtig teuer geworden sind , an dem Preisverhältnis zwischen guter Pagode und neuem SL hat sich in 30 Jahren nicht viel geändert.
    Ne richtige Preisexplosion hat es eher beim Porsche 911er gegeben, die Pagode hat nie riesige Preissprünge gemacht .

    Wolfgang
     
  4. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
  5. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Felix,

    hast Du denn inzwischen einen schönen 911 Targa 3.2 gefunden und gekauft?

    Gruß
    Martin
     
  6. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Hallo Martin,

    leider nein. Obwohl ich mangels Erfolg die Suche inzwischen auch auf den Nachfolger, also den 964, ausgedehnt habe.

    Grüße, Felix
     
  7. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Kein schlechtes Auto, der 964er, dessen Fahrspaß ich zwischen 95 und 98 geniessen durfte. Jedoch wartungstechnisch ein wesentlich höherer Aufwand als beim C1.


    [​IMG]



    Ja, und 98 erschien der (weibliche) jüngste Sproß, so musste er dann vernunftshalber dem T4 (!!!) weichen, da gemeinsame Fahrten erst einmal für einige Jahre flachgefallen wären.


    Mein Herz schlägt momentan für den C1, der in neun Monaten auch schon ein "H" tragen darf....
    Der ist mir nicht so glatt und modern wie C2 oder 993.

    [​IMG]

    Aber.... den letzten - echten - Targa würde ich dennoch heute nicht mehr verkaufen...

    Michael
     
  8. SANDRIN

    SANDRIN Hammering Shit Can Driver

    594
    5. Oktober 2008
    Paßt schon ... irgendwie

    In diesem Gutachten wird am 23.05.2011 ein Wert von 65.000,- für eine 1- angesetzt.
    Den gleichen Wert hatte eine 1- auch schon Ende 2009.
    Der Anstieg hält sich also schon einigermaßen in Grenzen, wobei von Besuchern der TC in diesem Jahr von sehr hohen Preisen für eher schlampige Pagoden berichtet wurde (war aber selbst nicht dort).
    Es stimmt aber, alles ist Makulatur, wenn man den Preis beim Verkauf nicht erzielen kann.
    Ciao
     
  9. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Felix,

    schade, das ist ja schon eine recht lange Zeit, die Du suchst.

    Hast Du denn schon mal die Leute vom Porsche-Club angesprochen, gute Autos gehen hier sicher auch vielfach unter der Hand von Privat an Privat weg, ohne irgendwo als Inserat aufzutauchen.

    Was hältst Du denn von sowas: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/porsche-911-carrera-targa-kein-usa-edel-amberg/181624457.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=20100&makeModelVariant1.modelId=3%2C5%2C21%2C6%2C7%2C17&makeModelVariant1.modelDescription=targa&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minFirstRegistrationDate=1985-01-01&maxFirstRegistrationDate=1990-12-31&minPrice=35000&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=150000

    oder hiervon: http://suchen.mobile.de/auto-insera...000&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=150000
    - ist allerdings aus USA, was Du ja eigentlich nicht wolltest; wenn der Wagen aber gut wäre, würde mich sowas grundsätzlich nicht stören, und die US-Merkmale kann man umrüsten.

    Ich finde sowas ja auch klasse, wäre auch eine Farbkombi nach meinem Geschmack: http://suchen.mobile.de/auto-insera...000&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=150000 !

    Gruß
    Martin
     
  10. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Hallo Martin,

    das ist aber wirklich sehr nett, dass Du um die Zeit Autos für mich suchst!

    Den ersten muss ich übersehen haben, ist leider sehr weit weg zum schnell ansehen, muss ich mal sehen, wie ich das hinbekomme.

    Die anderen Beiden wären nicht unbedingt meine erste Wahl.

    Grüße, Felix
     
  11. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Hallo

    In der Autobild Klassik wird über die Coys Versteigerung auf dem Nürburgring berichtet. Im Bild eine silberne Pagode " Zustand 2 " versteigert für 47 t€ plus Aufgeld. Ich hätte dem Wagen eine 3 - gegeben. Die Kotflügelkante im Motorraum ist komplett zugespachtelt, teilweise falsche Innenausstattung, schlechte Spaltmaße.............viele kleine und große Fehler. Aber sie ist verkauft worden für diesen Preis.:doh:
    Aber was soll es, ich habe meine 2 Pagode gekauft nicht um Geld zu vermehren, sondern um Spaß zu haben. Und den hab ich jeden Tag. :koenig:
    Gruß Peter
    wünsche allen am Main den selben Spaß fürs Wochenende
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2013
  12. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    479
    9. August 2005
    Preisgefüge in den USA

    Vielleicht ist es von Interesse wie Hagerty, eine der grossen amerikanischen Versicherung für Oldtimer Fahrzeuge, momentan Pagoden bewertet.
    Ich habe mal die Preise für vier Jahrgänge (1966, 1967, 1968, 1970) hier angehängt. Wer mehr wissen will, auch über ander Modelle, kann diesen Kalkulator hier benutzen:
    Classic Car Value ? Value Your Car | Hagerty Classic Car Value Guide

    Aber aufpassen! Man kann die vier Kategorien nicht mit denen in Deutschland üblichen vergleichen. Category 1 Autos gibt es praktisch nie zu sehen und nicht zu kaufen, oder wenn dann nur beim Concours in Pebble Beach.
    Die meisten Angebote die man auf eBay findet sind etwa Category 3-4. Der Preissprug im Jahre 2006-07 (http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/t4469-preissprung-pagodenpreisen.html) war hier auch zu sehen wurde aber 2010 wieder revidiert.
     

    Anhänge:

  13. driver

    driver Aktives Mitglied

    833
    4. April 2004
    Nach dieser Liste sind gerade beim 280SL die Preise seit Dez. 2012 explodiert, heftig, heftig .

    Wolfgang
     
  14. pagodenfahrer

    pagodenfahrer Aktives Mitglied

    306
    29. Juli 2007
    ... aber nur bei "Zustand 1", und die gibt es ja nicht wirklich.:confused:

    Grüße Ulli
     
  15. driver

    driver Aktives Mitglied

    833
    4. April 2004
    Im Zustand 2 sind das auch immerhin 25000 Dollar in 18 Monaten .

    Wolfgang
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.