Pagodenklau

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von big-bolli, 7. März 2009.

  1. big-bolli

    big-bolli bolli

    658
    4. Oktober 2006
    Auch in Ostfriesland wurde geklaut!!!!!!!!!!!:(

    PAGODEN - SL GESTOHLEN
    Liebe Clubmitglieder,
    heute wende ich mich mit einer Bitte an alle:
    einem Mitglied von uns ist in der Nacht zum 24.02.2009 ein weißer 230 SL mit rotem Hardtop und roter Innenausstattung aus einer Halle im Gewerbegebiet von 26629 Großefehn gestohlen worden.
    Der SL hat die Fahrgestellnummer 113 042 10 017964 und die Motornummer 12798110000657 es ist ein 4-Gang Schaltfahrzeug. Erstzulassung war am 06.06.1966.
    Besonders auffällig sind die verchromten Speichenräder mit denen das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Diebstahls ausgerüstet war.
    Außerdem wurden aus der Halle noch ein weiterer 230er und ein 250er Motor gestohlen.
    Vielleicht wird ja das Fahrzeug oder Teile davon irgendwo angeboten.
    Der Diebstahl wird bearbeitet von der Polizeiinspektion in 26603 Aurich, sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Fahrzeugs bzw. zur Ergreifung der Täter können dort unter 04941-606212 gemeldet oder an jede andere Polizeidienststelle bekannt gegeben werden.
    Vielleicht können wir ja mit diesem Aufruf zur Wiederbeschaffung des SL beitragen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Stefan Kronewald

    Geschrieben vom Pagoden SL Vorstand.

    aber interessiert uns ja genauso

    Wolfgang
     
  2. saho111

    saho111 Aktives Mitglied

    705
    25. April 2005
    Ich gehe stark davon aus das die beiden gestohlenen Pagoden in Holland veschifft werden/wurden. Holland ist ja nicht weit vom Tatort.

    Werden höchstwahrscheinlich nie mehr auftauchen.

    Gruß
     
  3. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Oh jeh...

    ..schon wieder die bösen Ausländer - wenigstens mal nicht Russen und Polen.

    Der Teilemarkt ist hier bei uns - und wenn ich ein einem anderen Fred lese:

    "Vielleicht sollten wir hier nicht diskutieren, ob oder ob nicht da irgendein Schmu vorliegt.

    Letzlich geht uns das auch nicht wirklich was an, oder ?"

    sagt das über die Absetzbarkeit der Teile viel aus.

    Gruß

    Uli aus S
     
  4. Roadbook

    Roadbook Mit der Lady in red

    184
    14. November 2006
    Hallo,

    ich hatte ja schon mehrfach von meinem Spielzeug (GPS Tracker) berichtet. Nicht jeder will ja immer nur unter Verschluss parken.......obwohl wir ja kürzlich bei der Konkurrenz gelesen haben, kein Mitleid! selber schuld!

    Ich könnte im Falle eines Falles auch........

    Gruß
    Wolfgang

    P.S. Wegen den immer falschen Vorurteilen habe ich den Text etwas geändert. Mir geht es nur um das Spielzeug GPS Tracker und die Faszination, für die bezahlbare Technik.

    Autodieb dank GPS gefasst

    Erschienen am 07. März 2009
    Moderne Technik hat in Brandenburg den Diebstahl eines Autokrans verhindert.

    Nach Polizeiangaben hatte ein Dieb am Morgen den Autodrehkran im Wert von einer Million Euro im brandenburgischen Neuruppin gestohlen. Was er nicht wusste: Das Fahrzeug war mit dem Satellitenortungssystem GPS ausgerüstet. Als sich der Kran in Bewegung setzte, erreichte den Firmeninhaber im niedersächsischen Holzminden ein Alarm über das Handy.

    Nichts mehr verpassen Der Newsticker von t-online.de 200 Euro für Diebstahl in Millionenwert

    Auf dem Laptop verfolgte er den Weg des gestohlenen Krans. Am frühen Morgen alarmierte er die Polizei. Knapp zwei Stunden später stoppte die Bundespolizei den Kran auf der Autobahn ...... Der Dieb gab an, er habe für den Diebstahl 200 Euro erhalten.
     
  5. saho111

    saho111 Aktives Mitglied

    705
    25. April 2005
    Wer sagt das es "böse Ausländer" sind ?

    Auffällig ist nur, das in letzter Zeit häufig Luxuskarossen (als auch Oldtimer) in der Nähe der holländischen Grenze entwendet worden sind. Das können natürlich auch "liebe" Mitmenschen aus dem Inland sein die dahinter stehen (inkl. Vers.-Betrug, was ich aber nicht unterstellen möchte).

    Übrigens: Den Autokran hatte ein Litauer entwendet für angeblich 200 Euro !
    Was soll ihm auch groß passieren, da riskiert man das schon mal.

    Gruß Dieter
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2009
  6. fridolin

    fridolin Aktives Mitglied

    288
    27. September 2008
    Hallo,
    gibt es hier irgendwo einen Hinweis auf Bezugsquelle, Preis, Typ? :sparschwein:
     
  7. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Tja,

    bei Sentry habe ich seit 1 Woche versucht per Mail und auch per Telefon jemanden zu erreichen, leider keine Mailantwort und telefonisch "kein Anschluß unter dieser Nummer" :( !!

    Da frage ich mich natürlich, ob die auch pleite sind :confused: .

    Gruß
    Martin
     
  8. rolf230

    rolf230 Aktives Mitglied

    662
    2. Oktober 2008
    Ortung

    Hallo zusammen,

    zum Thema Ortung hatte ich schon in einen anderen Bericht geschrieben. Wer hierzu näher Infos möchte schreibe mir bitte eine PN.

    Gruss Rolf
     
  9. PagodeWien

    PagodeWien Aktives Mitglied

    38
    30. April 2007
    Hallo

    Hier gibt es auch eine Anleitung für den Einbau eines GPS Trackers zur Diebstahlsverfolgung

    Grüsse Andy
     
  10. hansen

    hansen Aktives Mitglied

    288
    7. Februar 2005
    hmmm, das Teil von Sentry sieht genauso aus, wie die bei ebay angebotenen GPS-Tracker...:confused:
     
  11. Pagode 230 SL

    Pagode 230 SL Aktives Mitglied

    635
    3. Mai 2004
    Hallo Hansen,

    die sehen nicht nur so aus..... es dürften die gleichen sein; nur mit dem Unterschied, daß sie weniger als die Hälfte kosten.:sparschwein:

    Gruss
    Stephan M.
    -der sich schon auf den Harz freut :)-
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen