Preise 2006 zu 2007 - 82 % Erhöhung??????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von ZwoachtzigSL, 10. Januar 2007.

  1. ZwoachtzigSL

    ZwoachtzigSL deaktiviert

    5. September 2004
    .


    Also da ich ich Horst Stümpfig vom VDH einschätze, dass er eins kann,
    rechnen, gehe ich mal von der Richtigkeit der von ihm veröffentlichten
    Vergleichs-Preisliste 2007 zu 2006 aus.

    http://www.mercedesclubs.de/scriptdaten/vdhforum/DCForumID10/890.html

    Bei den Ladenhütern hat man Preise gesenkt - im Schnitt 25% - bei den
    nachgefragten Ersatzteilen - im Schnitt um 82 % - erhöht.


    Detlef K. [​IMG]



    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2007
  2. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    tja, du siehst:

    die anpassung der mwst. wird doch gerne zum nachlegen genutzt - wie damals beim € :)

    gruss

    tobi
     
  3. Kugeltorso

    Kugeltorso Aktives Mitglied

    82
    3. Dezember 2006
    Hallo zusammen,

    die Preise sind der absolute Wahnsinn:schlafen: !

    Verdeckgestell - 7.333,33 Euro für ein paar gebogene Flacheisen????

    Ich werde in Zukunft Pagodenteile nachbauen; ein besseres Geschäft gibt es wohl nicht.

    Mein 250er California Coupe hat kein Stoffdach, nur das Hardtop.
    Das Gestell werde ich nachbauen - für mich - denn bei diesem Preis kann ich das Teil bei meinem Handwerkerstundensatz von Hand aus dem Vollen feilen!

    Kann mir jemand ein Verdeckgestell leihen - nur zur Maßaufname?


    Viele Grüße
    Herbert
     
  4. ZwoachtzigSL

    ZwoachtzigSL deaktiviert

    5. September 2004



    Herbert,


    kostete 1994 rd. 3.700 Euro. Musste damals wie heute in Kleinstückzahlen
    nachgefertigt werden. Bloss: Während DC von damals bis heute die
    Zulieferpreis um über 30 % 'gedrückt' hat... nee, jetzt fang ich schon wieder
    an.


    Detlef K.




    .
     
  5. bochy3699

    bochy3699 Aktives Mitglied

    10. Februar 2005
    Detlef!!!
    ... natürlich um den Gewinn und die eigenen Tantiemen zu optimieren.....
    Da muß der Kunde einfach hinten runter fallen; das ist das Gesetzt der Marktwirtschaft?..... oder doch der Physik?..... was war es bloß.......:confused:

    Denke an Fr. Merkel; die kann Brutto und Netto auch nicht auseinander halten.

    Gr. Axel
     
  6. Möppel

    Möppel Aktives Mitglied

    3. Juni 2005
  7. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    ....der ging letztens auch schon einmal für 58 Euronen weg. Als ich den Käufer danach mal spaßeshalber angemailt hatte, kriegte ich 'ne patzige Antwort.
    Selbstkritik ist unheimlich schmerzhaft..


    Michael

    (allerdings in der Vergangenheit auch nicht fehlerfrei :D )
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2007
  8. Möppel

    Möppel Aktives Mitglied

    3. Juni 2005
    Ja, ebay ist schon ´ne komische Sache! Wir haben schon gebrauchte Kinderkleidung versteigert, wo wir in etwa den Neupreis erziehlten. Da gab´s denn auch eine Tüte Naschi gratis dazu.

    Gruß
    Jan
     
  9. Fritz55mann

    Fritz55mann Aktives Mitglied

    153
    30. Juli 2005
    hallo,

    kannn ich nur bestätigen, ich vesteigere alle Pagoden Teile die ich erneuere darunter defekte Wasserpumpe defekte Uhr, Radio, bisher ging alles weg die Uhr für €66 !!!!!!! obwohl eindeutig als defekt beschrieben. Warum soll ich meinen Schrott in Mülleimer werfen, wenn einige Kasten Bier rausspringen und das alles freiwillig ist! Im Moment wird ein Kombischalter versteigert (Bakelit defekt) heute 105 € und läuft noch 4 Tage. Manche wissen wirklich nicht was das Zeug Wert ist bzw kostet. Einmal habe ich bei DB die Gummimanschette (für den Schalthebel) gekauft, waren zwei drin eine ist jetzt in der Pagode und eine ging über e-Bay weg und 2€ gutgemacht!!!

    bei den teuren Ersatzteilen muß man ja nach alternativen schauen odr.

    Gruß Fritz aus dem Schwabenland
     
  10. Kugeltorso

    Kugeltorso Aktives Mitglied

    82
    3. Dezember 2006
    Hallo Zusammen,
    Hallo Detlef,

    meine Preisvorstellungen sind in dem Fall eh nicht so schlecht.

    1994 - € 3.700,- Verkaufspreis bedeuten etwa € 2.000,- Herstellkosten, und bei einer Serie von 50 Stück kann ich dann schon noch einiges mit dem Preis runter gehen; da liegst du mit deinen 30% nicht so schlecht.

    Ich würde sagen du bist einer der nur dann redet wenn er weiß wovon er redet.
    Diese Leute gefallen mir - rede ruhig weiter.

    Aber nun zum Ernst der Sache.
    Mit bitten und betteln werden wir bei DC keine vernünftigen ET-Preise bekommen.
    Dies wird erst der Fall sein wenn wir keine Tantiemen mehr zahlen; denn Tantiemen sind für Künstler - soweit ich weiß.
    Es ist wirklich eine Kunst uns so viel Geld aus der Tasche zu ziehen.

    Wenn ich die Zeichnungen und NC-Programme nicht kalkulieren muß, weil die für mein Gestell und mein Hobby aufgegangen sind, dann kann ich vermutlich die Preise von 94 halten. Selbst wenn die Serie nur 5 - 10 Stück groß ist und ich rede hier nicht von billigem Schrott sondern 1A-Qualität.

    Die Frage ist nur:
    1. Wie komme ich an 10 Kunden die ein Gestell kaufen?
    2. Wie lange liegen mir die Teile am Lager?
    3. Will ich das Risiko tragen?

    Versteht mich bitte nicht falsch; ich euch will nichts andrehen!

    Die ganz große Frage für mich ist es eher ob nicht ein Forum potentiellen Lieferanten eine Plattform bieten soll oder kann.
    Denn erst wenn DC und alle die von DC abhängig sind, Ihre Teile nicht mehr verkaufen können wird es annehmbare ET-Preise geben.

    Viele Grüße
    Herbert
     
  11. lack-dieter

    lack-dieter Aktives Mitglied

    170
    15. Mai 2006
    Gummitülle

    Hallo zusammen.
    Habe mir heute 1 Gummitülle bei DC gekauft für den Hubmangneten (Drehzahlanhebung )diese hat die grösse von 20mm im Durchmesser und eine Höhe von18mm.Und jetzt der Knaller diesesTeil kostet sage und schreibe bei DC 13,98Eur.plus MwSt. (Wucher oder nicht?)
    Gruss Dieter
     
  12. Alex

    Alex Aktives Mitglied

    38
    6. Mai 2006
    Hallo,

    zum Thema alles wird teuerer:

    Schaut doch mal bei SLS vorbei, da gibt es Preiserhöhungen von bis zu
    ca. 50 %!!! Vielleicht hat jemand von noch ne alte 2006 Teile-Preisliste zum Vergleich.
    Ihr werdert staunen, wie die meisten Preise in die Höhe gegangen sind.:confused:
    Wir sollten/müssen uns noch besser austauschen und wer Ersatzteile verkaufen will, nur über den pagodentreff an die Mitglieder anbieten.....

    Gruß
    Alex
     
  13. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Über 500 Euronen (das sind 1000 gute alte Märker!!!) für den simplen Rückleuchtendeckel mit Rahmen in rot/rot..EINER!!....da bleibt die Luft spontan weg....dazu noch als Repro....


    Ich wechsle die Branche!!


    BTW; die Biluxscheinwerfer sind jetzt bei 634 E's per Stück


    Michael
     
  14. redcliffe

    redcliffe deaktiviert

    133
    11. November 2005
    Gummimanschette


    Ich habe heute die Manschette f. die Automatik-Schaltkullisse bestellt.
    Es hat mir fast die Beine weggezogen. Wollen die doch tatsächlich € 75,42 dafür haben.

    Schönes Wochenende

    Hans
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2007
  15. bochy3699

    bochy3699 Aktives Mitglied

    10. Februar 2005
    NF-Aktion

    Moin-moin.
    Evtl. einen Vorschlag wie wir besser davon kommen:
    - wer Teile hat die er nicht mehr braucht und los werden will: einstellen, am besten mit Bild. Ehrlicherweise sollten die Teile nicht gehortet werden sondern auch im Fahrzeug Verwendung finden. Ein Einsammeln der Teile um sie dann über E-Bäh zu verhökern sollte nicht passieren.
    - zum Thema Nachfertigungsaktionen: wenn man hier eine Liste eröffnen könnte, auf der man die nächsten Teile eintragen kann, die man sucht oder bei nächster Gelegenheit tauschen möchte (nicht sofort) kämen sicherlich einige Stückzahlen zusammen. Wenn dann eine genügend große Stückzahl vorhanden ist läßt sich sicherlich über eine NF-Aktion nachdenken (alleine die Vororganisation ist ja auch nicht ohne).
    Wenn dann die ca.-Preise für eine NF-Aktion vorliegen können die Interessenten angeschrieben werden ob noch Interesse besteht. Besteht weiterhin Interesse und die Stückzahl stimmt, kann die finanzielle Seite geregelt werden (wie auch immer lehne ich mich jetzt nicht aus dem Fenster).
    Damit wäre das Thema Vorfinanzierung geregelt und die Stückzahlen kämen zusammen. Die Abnahme der Teile wäre dann zwingend notwendig.
    In Summe würde dies allen nützen und man kann evtl. die aufgerufenen Preise deutlich unterbieten. Letztentlich ist es eine Frage der Organisation. Und da hier in diesem Forum so viel geht sollte doch soetwas auch zu organisieren sein.
    Ist nur eine Überlegung....und evtl. kann man hier noch etwas "weiterspinnen" um so etwas auf die Füße zu bekommen. Sollte sich ein tragfähiges Konzept etablieren und umsetztbar sein, finden sich bestimmt hier genügend Leute, die die Beziehungen und Adressen, das Wissen und das Können haben um so etwas umzusetzten oder tatkräftig zu unterstützen.

    Gr. Axel
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2007
  16. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Noch so'n Spruch:

    Wer Pagode fährt, fährt nie verkehrt, weil er immer seinen Händler nährt ...



    Ist's nicht so?

    Michael
     
  17. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Manschette für die Automatik-Schaltkullisse ?

    Manschette, Automatic! Was ist das für ein Teil?
     
  18. redcliffe

    redcliffe deaktiviert

    133
    11. November 2005
    Hallo Norbert,
    die Manschette sitzt unter der verchromten Schaltkulisse, praktisch als Schutz vor allem was da so im Laufe der Zeit alles runterbröselt :)
    Gruss
    Hans
     
  19. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Ich würde ja gerne, aber...

    @ Norbert,
    die Teilenummer ist 113 267 0296, kostet EUR 63,38 und heißt neuerdings: Dichtabdeckung.

    @ Hans
    Ich würde dieses Teil ja gerne in die PTL aufnehmen...
    Aber dieses Teil hat schon 1994 mit DM 81,00 in der Preisliste gestanden.
    Auch der preissprung von 2006 = EUR 59,36 zu 2007 mit rund 6% ist auch nicht unüblich.
    Die Realität ist leider die, daß für alle DM-Preise von 1994 heutzutage mindestens 1:1 in Euro zu berappen sind. Und zwar nicht nur beim Daimler oder der Pagode sondern durchweg bei allen Herstellern.
    Sicher tut es weh soviel Geld für so ein lächerliches Teil auszugeben, aber leider reicht das nicht als Kriterium für unsere Liste aus.
    Dann könnte ich gleich alle lieferbaren Teile aufnehmen.
    Bernd
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2023 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen