Preise von Damals (Listenpreis W113)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von pagode280SL, 2. Juni 2007.

  1. pagode280SL

    pagode280SL Aktives Mitglied

    882
    10. Februar 2004
    Hallo,

    kann mir jemand mal sagen was unser gutes stueck damals gekostet hat (wo die mark noch 10 groschen war)
     
  2. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
  3. Coupemike

    Coupemike Aktives Mitglied

    25
    30. April 2007
    Die Listenpreise des W113..

    ...haben sich nach Angaben der Tabelle während des gesamten Produktionszeitraumes nicht verändert. Das habe ich in meinen 25 Jahren KFZ-Erfahrung noch nie erlebt oder gesehen. :confused::confused:

    Aus der Tabelle gehen die Preise des 1. und letzten Modelljahres hervor.
    Kopiert habe ich Euch die Tabelle aus einer Zeitschrift namens "Mercedes Oldies. Alle Modelle von 1945 bis 1985." aus dem Jahr 2000.

    Die Qualität des Bildes ist leider nicht sonderlich gut obwohl ich die Auflösung beim scannen auf 300dpi erhöht habe. Noch größer wollte ich nicht, da die Datei beim einlesen schon knapp 1MB hatte. Aber man kann soweit alles lesen.
    Falls es dazu Verbesserungsvorschläge gibt, einfach einreichen. Man lernt eben nie aus.

    Grüße
    Michael
     

    Anhänge:

  4. joepagode

    joepagode vulgo "250sl"

    21. April 2004
    Klasse, das waren Zeiten....
    Und trotzdem entsprach der damalige Neupreis
    dem Gegenwert von etwa vier (4) VW-Käfern 1200!
    Es war einfach schon immer etwas teurer.....
    Grüße, J:)ACHIM - J:)EPAGODE
     
  5. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Thomas,

    die Pagode hat damals nicht den gleichen Preis über die gesamte Bauzeit gehabt, sondern wurde natürlich kontinuierlich verteuert, auch der Grundpreis ohne Mwst..

    Aus heutiger Sicht zwar ein Schnäppchen, aber doch im Vergleich auf einer Höhe mit dem Porsche 911 und in der Kaufkraft mindestens so viel wert wie ein heute aktueller SL 500.

    Alleine der 280 SL wurde im Jahre 1970 im August nochmals verteuert im Vergleich zu der vorher gültigen Preisliste von April 1970, die Sonderausstattungen natürlich auch.

    Wenn Du Interesse hast, schick´mir Deine EMail-Adresse, dann schicke ich Dir das gesamte Verkaufstaschenbuch vom 280 SL mit allen Daten und Preisen der Preisliste Nr. 2 und Nr. 3 aus 1970, ich habe leider keine von 1969, die genau passend zu Deinem 280 SL wäre, kann Dir aber die Adresse vom zuständigen Mercedes-Classic-Center Mitarbeiter sagen.

    Gruß
    Martin
     
  6. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Preisliste Nr. 3 / 1970

    Hallo zusammen,

    wen es interessiert, momentan gibt es die Original-Preisliste ( kleines blaues Heft ) Nr. 3 1970 bei ebay zu ersteigern :) , ist als Original-Heft relativ selten im Angebot, ich habe selbst eines vor zwei Jahren ersteigert; die Hefte bis 1970 sind recht rar. Angebot läuft noch bis 14. 6. 08.

    ( habe mit dem Anbieter nichts zu tun, aber vielleicht ist ja ein Pagoden - oder Altmercedes-Freak scharf drauf )

    Gruß
    Martin
     
  7. hermannroever

    hermannroever Neues Mitglied

    1
    7. Juni 2008
    Preise

    Hallo, ich habe einen Originalpreis von 1967; 230SL ca. 24000,- DM in meinen Unterlagen gefunden. Grüsse H. Röver
    PS: Das Auto ist vom TÜV am 27.6.08 neu bewertet worden für die Versicherung mit 2 plus! Grüsse H.R.
     
  8. Jochen H.

    Jochen H. Aktives Mitglied

    122
    4. September 2012
    Ich suche den Listenpreis von 08.1964

    .
    Ein freundliches "Hallo" in die Runde! :blumenstrauss:

    Mein Name ist Jochen, ich komme aus Hannover und habe gerade einen 230SL meines Jahrgangs gekauft.

    Da dieser mein Firmenwagen wird bin ich auf der Suche nach dem Listenpreis vom August 1964 und dem Preis für Leder und Servo.

    Es wäre echt Toll :klatsch:, wenn mir jemand von Euch weiterhelfen könnte.


    Vielen Dank im voraus,
    Jochen
     
  9. mucalex

    mucalex Aktives Mitglied

    174
    16. September 2009
    Neupreis März 1964

    Hallo Jochen,

    hier eine Rechnung vom März / April `64.

    Viele Grüße, Mucalex

    (und wir wollen :fotos::fotos:sehen!)
     

    Anhänge:

  10. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    230SL ist ein toller Geschäftswagen


    Herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Geschäftswagen.
    Berichte doch mal in Kürze was das Finanzamt endgültig dazu gesagt hat:verboten:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2012
  11. Jochen H.

    Jochen H. Aktives Mitglied

    122
    4. September 2012
    Merci vielmals !!!

    (und wir wollen :fotos::fotos:sehen!)[/QUOTE]

    Hammer ! :hammer:

    36 Minuten für so eine perfekte Antwort.

    Vielen, vielen Dank!

    Das mit den Fotos muß noch 3 Wochen warten.
    Erst dann steht er in meiner Garage.

    Liebe Grüße,
    Jochen
     
  12. valvert

    valvert Aktives Mitglied

    168
    18. Mai 2010
    Hallo !

    Glückwunsch zum neuen/alten Wagen!!

    Ich glaube das Thema Firmenwagen ist hier schon einmal diskutiert worden - trotzdem will ich das gerne noch einmal aufgreifen, weil Du im Forum danach nicht suchen wirst:

    Klar! Du suchst den Listenpreis als Grundlage für die Versteuerung des geldwerten Vorteils bei privater Nutzung ... ABER ... Denke daran ...

    Wenn die Pagode an Wert steigt im Laufe der Jahre musst Du die Differerenz nachher beim Verkauf oder privater Übernahme versteuern!!
     
  13. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Das mit der Nachversteuerung kann man gut steuern. Hohe Unterhaltskosten produzieren und dann schon ein Stück weit teuerer an sich verkaufen. Man darf nur nicht zu schlau sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2012
  14. Jochen H.

    Jochen H. Aktives Mitglied

    122
    4. September 2012
    Da hab ich doch glatt noch ein paar Bilder gefunden

    .
    Moin, moin!

    Ich hab zumindest ein paar Bilder gefunden.

    Zu dem Fahrzeug kann ich bisher sagen, dass er leider keinen Originalmotor, sondern den Block vom 129.9 Motor hat.
    Dafür hat er auch hinten Scheibenbremsen. :confused:

    Das Stoffdach verfügt über ein paar "Entlüftungsöffnungen" und im Motorraum
    (mit erstem Lack) hat sich an 2-3 Stellen ein wenig Rost eingenistet.

    Der Unterboden, Kofferraum und Karosserie sehen Rostfrei aus.
    Die Spaltmaße passen.

    Die Schaltung und Lenkung haben Spiel, der TÜV ist neu und der Lack
    (min. der 2.) hat ein paar kleine Platzer an den Kanten, eine kleine Delle und
    die Fahrertür nen leichten Knick (bei starkem Wind aufgeschlagen).

    Die Probefahrt im SL fand ich echt spannend!

    Keine Sicherheitsgurte.
    Drehzahl ohne Ende.
    Rundumsicht wie auf nem Hollandrad.
    Toller Gradeauslauf, aber kein Gefühl.

    Ich fühlte mich wie Daktari auf der Savanne.
    Und war begeistert!!!

    Mehr Bilder gibts in 3 Wochen.

    Viele Grüße,
    Jochen
     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen