Preisunterschiede Tachowelle Automatic

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Mrs. Candler, 4. Februar 2019.

  1. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    194
    16. Januar 2018
    Liebe Gemeinde,
    bei der Suche nach einer Tachowelle für den 230er SL Automatic bin ich preislich etwas irritiert:
    In der Elektro-Bucht kostet die Welle rund 45,- €, bei einem arrivierten Teilehändler 190,- €. Taugt Letztere 4 x so viel oder die Erste nur 25 %? Bitte teilt mir Eure Praxiserfahrungen mit.

    Und noch etwas zu den Längen:
    Es geistern Angaben zwischen 135 und 155 cm rum. Welche ist korrekt?

    Grüße
    Remco
     
  2. Obelix

    Obelix Aktives Mitglied

    39
    23. September 2009
    Hi,
    135 cm ist bei Automatic richtig !

    Gruß
    Christian
     
  3. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    194
    16. Januar 2018
    Tach zusammen,
    welche Tachowellen-Preisregion ist denn nun ausreichend?
    Hat denn hier keiner Erfahrungen mit den eBay-Wellen?
    Sonnigen Tag!
    Remco
     
  4. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    298
    13. September 2017
    Ich habe gerade den Tacho ausbauen müssen, weil der Wegstreckenzähler defekt ist. Dabei kann ich aber auch feststellen, dass die Original Tacho- sowie Drehzahlmesserwelle schon erheblich aufwendiger gefertigt ist, als Nachfertigungen. So ist das Ende, welches in das jeweilige Gerät eingesteckt wird mit einem dicken Gummi ummantelt und sehr elastisch ist.
    Ich hatte vor einem Jahr in HH eine Tachowelle gekauft, weil ich ein Quietschen der Welle vermutet habe. Schlußendlich habe ich aber die Originalwelle wieder eingebaut, weil mir diese qualitativ hochwertiger erschien.
    Ergo: Ich kann einen Preisunterschied zwischen Original und Nachfertigung nachvollziehen.

    Alfred
     
  5. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    844
    14. April 2009
  6. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    921
    24. Februar 2009
    Hallo
    Fettfüllung geht nicht. Es darf kein Fett in die Anzeigegeräte gelangen.
    Sternengrüße
    Heinrich
     
  7. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    844
    14. April 2009
    Hallo,
    ich könnte mir vorstellen, dass eine Fettfüllung ggf. dann Sinn macht, wenn die Ummantelung oder auch die Welle selbst spiralförmig ausgelegt sind und wie eine Archimedische Schnecke wirken und das Fett von oben nach unten durch die ganze Welle transportieren.
    ...WRe
     
  8. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    194
    16. Januar 2018
    Ich habe auch gezuckt. Der Tachomann für meine Kräder erzählt von Tachos, die über die Welle randvoll mit Schmiere gepumpt waren. Gut, Feuchtigkeit hat wenig Chancen, die sensible Mechanik aber auch nicht.:doh:
     
  9. Werinhari

    Werinhari Aktives Mitglied

    195
    28. Januar 2016
    Hallo,

    meine 3 ct zu der Thematik: ich würde bei solchen Angelegenheiten die Hände von vermutlich unqualifizierter eBay-Ware lassen, zumal Ein- und Ausbau - ggf. mehrfach - eine nervige Arbeit unter dem Armaturenbrett bedeuten.
    Ich habe selbst vor rund einem Jahr meinen Tacho überholen lassen (Nadel zappelte relativ stark) und bei der Gelegenheit gleich auch die alte Antriebswelle ersetzt durch eine ganz ordentlich aussehende von SLS für rund 36 € (Schalterversion). Fakt ist, dass bereits einige Tage nach Einbau der SLS-Welle die Tachonadel wieder (!) begann zu zappeln. Ich habe es bislang aus Bequemlichkeit dabei belassen, aber es nervt. Da ich jetzt ohnehin dabei bin, einige Innenraumarbeiten auszuführen, werde ich die Welle nochmal gegen das MB-Originalteil tauschen (rund 170 €), welches ich schon geraume Zeit hier herumliegen hatte und hoffe, dass die sodann besser läuft.
    Als ich neulich dem VDO-Menschen, der mir gerade das Kombiinstrument von innen gereinigt hatte, von der Problematik berichtete, meinte er, dass das größte Problem die Lagerung der biegsamen Wellen sei. Durch die meist lange Zeit aufgerollte Lagerung in der Plastiktüte hätten die fast alle einen Schlag schon gleich ab Lager eingebaut. Angesprochen auf den MB-Preis schmunzelte er, und sagte, er würde mir in kürzester Zeit eine passende und garantiert nicht schlagende nach meinen Längenangaben von Hand anfertigen. Preis quasi "nach Belieben", mit 60 € könne er aber allemal gut leben. Soweit zur Einschätzung des preislichen (und qualitativen !) Gefüges...

    Ölen oder Fetten auf keinen Fall, wie die übrigen Teilnehmer schon schrieben!
     
  10. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Ich habe damals bei meiner Flosse die Welle gleichzeitig mit der Tachoüberholung vom Tachodienst mit anfertigen lassen. War kein Problem, günstiger als MB und trotzdem qualitativ gut.

    Gruß

    Ulli
     
  11. Werinhari

    Werinhari Aktives Mitglied

    195
    28. Januar 2016
    Hallo Ulli,

    Du schreibst: "...trotzdem qualitativ gut."
    Mein Beitrag sollte eher (wegen der natürlich auch bei MB aufgerollten Lagerung) aussagen: gerade deswegen qualitativ gut.
     
  12. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Oder so...:D (So war's auch gemeint).
     
  13. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    194
    16. Januar 2018
    Danke, Jungs,
    diese Aussagen aus der Praxis hatte ich erhofft.
    Damit ist der Fall für mich klar:
    Tschüss MB und eBay, hallo Tachodienst.
    Grüße
    Remco

    ps:
    Da war es wieder, das Grundproblem, das mich bei der ganzen Altmetall-Reaktivierung seit 30 Jahren nervt: Preis heißt nicht gleich Qualität. Man tastet sich mit jedem neuen Pflegekind erst mal blind durch den Teiledschungel.
     
  14. Thomas E.

    Thomas E. Aktives Mitglied

    199
    12. Oktober 2009
    Hallo Remco.

    Ich hatte so ein "Wellen-Problem" mal mit einer anderen Fahrzeugmarke. Die Antriebswelle für eine elektrisches Cabriodach war defekt. Sie war genauso aufgebaut wie eine Tachowelle. Neupreis beim Händler 289,- Euro . Für eine ca. 60 cm. lange Welle?! Unfassbar.

    Ich habe dann die defekte Welle als Muster zu Taflexa (https://www.taflexa.de/) eingeschickt und habe die Welle anfertigen lassen. Der Preis lag bei 20 oder 25 Euro, plus Versand. Genau kann ich es nicht mehr sagen.

    Gruß Thomas
     
    rema350SL-H und ursodent gefällt das.
  15. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007

    249,- €€ für eine Tachowelle beim Daimler ...???:arschkarte::hammer:
    Hallooooooo?? Geht's noch?
    https://teilesuche.mercedes-benz-classic.com/parts/result

    Genau wie Thomas denke ich auch, Taflexa und/oder GEMO ist gut genug !:sparschwein::sparschwein:
    Meine GEMO Drehzahlmesserwelle macht zumindest keinen Krach.


    Gruß,
    Achim
     
  16. branro1

    branro1 Aktives Mitglied

    203
    23. Oktober 2011
    Hallo,
    ich möchte an dieser Stelle noch einmal auf das Thema: flexible Wellen eingehen. Nachdem ich hierzu verschiedene Stellungnahmen gelesen habe, habe ich Kontakt zur o.g. Firma Gemo aufgenommen, ich konnte mir eine ungefettete Welle techn. nicht vorstellen. Hier eine verkürzte Antwort zu meiner Anfrage.
    Selbstverständlich muss die Welle gefettet sein. Die Werkstoffkombi Stahlseele/Stahlhülle würde ansonsten, bei Drehzahlen bis zu 2500 Umdrehungen, kurzfristig versagen. Üblicherweise wird ein NLGI Klasse 2 Fett verwendet.
    Also bitte sparsam fetten, ansonsten gehtˋs daneben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2019
    rema350SL-H und M127II gefällt das.
  17. Oldronny

    Oldronny Mitglied

    10
    31. Mai 2018
    Muss mich mal einklinken!

    Ich lebe in Bangkok und lasse hier sämtliche Wellen, Züge (Haubenzug) usw. nachfertigen. Von den Handbremsseilen bis zur Drehzahlmesser- und Tachowelle. Nicht nur für Benz. Wenn es zusammenlaufen würde könnte man ein Sammelpaket machen und mir die alten Wellen, Seile schicken. Eine Tachowelle kostet z. B. rund 25,-€. Beide Handbremsseile ca. 50,-€ usw.
    Wegen dem Versand rechnet sich nur eine größere Aktion. Ich biete es uneigennützig an und zum Eigenbedarf. D.h wenn jemand nun z.B 5 Tachowellen bestellt so kann er es, aber dann ist es ja kein Eigenbedarf mehr und der Preis würde sich erhöhen.
    Gruß Ron
     
    schlüssellos gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.