Radkappen matt?

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von mrb90, 10. August 2018.

  1. mrb90

    mrb90 Mitglied

    22
    9. Februar 2017
    Hallo zusammen,

    ich möchte meine Pagode umrüsten auf Stahlfelgen und Radkappen (einteilig, spätes Baujahr 1970).

    Habe bei ebay 4 Radkappen gebraucht geschossen, Zustand ok. Allerdings sind 2 matt und 2 glänzend. Gab es da Unterschiede???

    Die matten Radkappen sind so mattierz, dass Personen im Spiegelbild ganz unscharf erscheinen...

    Kann man matt auf spiegelnd polieren? Oder spiegelbde auf matt?

    Was sind die passenden Radkappen für den 113 - doch spiegelnd und nicht matt, oder?

    Freu mich auf eure Ratschläge...

    VG
    Christian
     
  2. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Hallo Christian,
    die einteiligen Radkappen waren ganz zu Anfang aus Stahlblech verchromt und später (was weiß ich ... ab 1969 oder so...) dann aus Edelstahl. Letztere sind heutzutage fast nur noch zu finden.
    Die Radkappen waren immer (hoch)glänzend.
    Wenn sie heute matt sind, dann hat sie einer "matt" gemacht (Motoraving, Punk oder sowas).
    Prinzipiell lassen die sich wieder aufpolieren,
    aber lohnt das?
    Diese 14-Zoll-Radkappen gibt es gebraucht "wie Sand am Meer". Am besten suchst Du Dir gute brauchbare, das ist der einfachste Weg... Statt kompliziert Kratzer und Beulen herauszupolieren.
    Lohnt nicht.

    Es sei denn es wären die ""matching-number-hubcaps" mit denen Dein AUto auch ausgeliefert wurde. .... Das wäre mir dann schon eher etwas Aufwand wert, insbesondere wenn die noch im Erstlack wären (so wie bei meinem Strichacht).

    Mit den 15-Zoll-Radkappen sieht das schon anders aus ... die sind rar, da lohnt etwas Aufwand schon...!

    Viele Grüße
    Achim
     
  3. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Hallo Christian,

    falls sie von der Oberfläche her ohne Kratzer und Bordsteinkollisionen sind, könnte man die Kappen auch neu verchromen lassen.
    So habe ich es mit meinen Ersatz15Zöllern gemacht.
    Sieht wirklich klasse aus.
    Anschließend mit 6 mm Linierband von 3 M abgeklebt und neu lackiert.

    Aber wie Achim schon sagt, es gibt die 14 Zoll wie Sand am Meer, und viele Verkäufer bieten auch Fastneuteile für angemessenes Geld an.

    Gruß Roman
     
  4. GB

    GB Aktives Mitglied

    148
    25. März 2009
    Hallo,

    da die 14 Zoll Kappen im Internetz billiger waren als die häßlichen Plastikdinger im Baumarkt, hat sogar "Opa Franz sein Polo", der bei uns Unterschlupf gefunden hat, solche bekommen.

    20180811_115845.jpg

    Stehen ihm gut, oder?
    :)

    Gruß aus dem Sauerland
    Günter
     
  5. Cephyr

    Cephyr Aktives Mitglied

    502
    13. März 2007
    Günter,

    Ist das nicht Hochstapelei wenn man vorgibt mehr zu sein als man ist.... :hammer: :tanzen:

    Stehen Ihm aber gut die Fremden Rangabzeichen :D

    Grüße
    Ingo
     
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.