Reifen Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von heysie, 7. März 2014.

  1. heysie

    heysie Aktives Mitglied

    65
    11. September 2006
    Liebe Freunde der stilvollen Fortbewegung,

    ich weiss das Thema wurde schon oft diskutiert, aber brandaktuell habe ich nichts gefunden. Ich brauche neue Reifen und was ich bisher gefunden habe geht es überwiegend in Richtung Vredestein Sprint Classic. Deswegen meine kurze Umfrage, wenn ihr jetzt einen Satz kaufen müsstet wäre es

    185 oder 195´er
    Vredestein ja oder nein, wenn nein...
    Alternativen gerne auch mit WW

    Die aktuellen sind die M+S Michelins mit WW.

    Ich danke euch für eure kurzen Empfehlungen und vielleicht kann ich daraufhin ja schon am WE einen Satz Reifen besorgen.

    Vielen Dank und schöne Ausfahrten am Sonntag

    Martin
     
  2. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Gibt es nix neues

    Ich vermute mal daß es da in den letzten fünf Jahren keine neuen Erkenntnisse gegeben hat.
    Also wäre hier allenfalls die Suchfunktion zu empfehlen.
     
  3. pagodenfahrer

    pagodenfahrer Aktives Mitglied

    306
    29. Juli 2007
  4. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Mit Verlaub,

    alles Reifen, die nicht auf eine Pagode gehören und im Regelfall zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen.:hammer:

    BMB
    Bernd

    P.S. Folge dem Tipp von Lowin (Suchfunktion) und wenn es Neureifen ohne WW zu vernünftigen Preisen sein sollen, dann kommen nur Vredestein 185er in Frage.
     
  5. pagodenfahrer

    pagodenfahrer Aktives Mitglied

    306
    29. Juli 2007
    [​IMG]


    Warum???

    Ich habe die Fulda-Reifen drauf, habe sie auch eingetragen und bin SEHR zufrieden!

    Ulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2014
  6. heysie

    heysie Aktives Mitglied

    65
    11. September 2006
    Vielen Dank für die Empfehlungen. Dem entnehme ich der Vredestein ist es?! 195 oder 185? Wenn mit WW welchen würdet ihr da empfehlen? Zwischendurch las ich immer raus als wenn es den Vredestein auch mit WW gäbe, ist das richtig?

    Danke Euch
     
  7. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Darum!!!

    205/70 Reifen gehören nicht auf eine Pagode.

    Wer's macht, sein Bier - aber ohne Eintragung ist die Betriebserlaubnis erloschen.

    BMB
    Bernd
     
  8. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hei,

    Du kannst einen Blick auf die Herstellerseite werfen.

    Auto - Vredestein

    Gruß,

    MartinK, der noch einen Satz Fuchs Alu Barock in 7x15 hat. Wie das wohl aussieht?
     
  9. heysie

    heysie Aktives Mitglied

    65
    11. September 2006
    Dem kann ich folgen. Und was ist mit den 195´ern? Gibt es da Vor- oder Nachteile?
     
  10. Dirk H

    Dirk H Aktives Mitglied

    340
    23. März 2011
    Geht doch nett miteinander um

    Hallo Bernd,
    warum ist Dein Ton immer so hart wenn es nicht Deinen Vorstellungen entspricht ? Er hat sie doch eingetragen.

    Liebe Grüsse
    Dirk
     
  11. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    205

    Moin,

    bei meiner 280er sind 205er Reifen drauf, die Schleifen am Stoßdämpfer.
    Also kommen sie runter.

    Mit 195er habe leider keine Erfahrungen.

    Grüße
    Memmo
     
  12. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Hallo Dirk,
    ich würde nicht sagen, dass mein Ton hart ist.
    Mein Ton ist klar und deutlich, wenn es um grundsätzliche Dinge geht - und zwar in allen Lebenslagen.

    Ich hasse dieses Wischi/Waschi und Herumgeeiere, bei der Beantwortung von klar gestellten Fragen. Hier hat der Frager ein Anrecht eine klare unzweideutige Antwort zu erhalten, wenn möglich basierend auf den originalen Werksvorgaben.

    Übrigens die 185iger Reifen sind nicht meine Vorstellung, sondern Bestandteil der Betriebserlaubnis aller 230/250/280iger Pagoden.

    Werksseitig wurden zu keiner Zeit eine Freigabe für 195iger oder 205er Reifen erteilt.

    Dass manche Prüforganisationen die 205er Reifen akzeptieren und eintragen, ist deren Verantwortung und deren Spielraum, hat aber absolut nichts mit Originalität und auch nicht unbedingt mit Sicherheit oder Verbesserung des Fahrverhaltens zu tun (Siehe Antwort von Memmo).

    Ich kann mich deshalb nur wiederholen 205er Reifen passen genauso stilecht auf eine Pagode, wie eine www. Internetadresse auf eine Pagode aus den 70iger Jahren passt.
    Siehe hier: http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/87136-post5.html


    @ Heysie
    Solange es 185iger Reifen zu akzeptablen Preisen gibt, besteht keine Notwendigkeit 195/70 Reifen zu kaufen bzw. aufzuziehen.
    Im Fahrbetrieb gibt es hier keinen Unterschied.

    BMB
    Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2014
  13. Dirk H

    Dirk H Aktives Mitglied

    340
    23. März 2011
    Manchmal stehe ich auf der Leitung

    Manchmal stehe ich ja auf der Leitung. Eine www. Internetadresse?
     
  14. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Lieber Bernd.

    Ich teile Deine Auffassung das die einzigen akzeptabel erscheinenden Reifen auf einem 113 die 185R14 sind.

    Das schließt nicht aus das andere Rad- Reifenkombinationen technisch möglich und genehmigungsfähig sind. Sie entsprechen nur nicht dem Auslieferungszustand. Und?

    Ich bin selbst Verfechter einer aufrechten und geradlinigen Meinungsäußerung und Lebensführung weil es vieles vereinfacht. Man muss als Sender einer Nachricht immer damit rechnen das der Empfänger auf einer anderen Frequenz schwingt als man selbst und was für den einen "klar und deutlich" ist, ist für den anderen bereits "barsch und abgebügelt"

    Eventuell ist es Dir egal, ich werde Deine Meinung nicht immer teilen, ich werde sie anhören, nicht verurteilen und nicht darauf bestehen das meine Ansicht die richtige ist.

    In diesem Sinne - freuen wir uns an unseren Autos egal auf welchen Füßen sie stehen. Hauptsache sie sind rund.

    Gruß

    MartinK
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2014
  15. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
  16. Dirk H

    Dirk H Aktives Mitglied

    340
    23. März 2011
    Huch

    Oh, hatte ich gar nicht gesehen. :(
     
  17. citynails

    citynails Aktives Mitglied

    438
    5. März 2006
    Wie es aussieht. . .

    Hallo MartinK,

    ich habe im Meilenwerk Berlin einen Wagen fotografiert mit 7 X 15 Felgen - da kannst Du sehen, wie es aussieht.
    (Hat sogar 225er Bereifung aufgezogen).
     

    Anhänge:

  18. pspagode

    pspagode Aktives Mitglied

    232
    28. Dezember 2011
    Hallo Martin (heysie),

    ich habe mich im Herbst letzten Jahres auch sehr intensiv
    mit diesem Thema beschäftigt.
    Meine Weißwandreifen (Fabrikat Yokohama) waren 15 Jahre alt und
    mittlerweile "steinhart" und rissig.
    Es waren 195er (im Schein eingetragen).
    Ich habe mich dann für den Vredestein Sprint Classic (185/80 R14 90H)
    also in der Originalgröße mit einem aufvulkanisierten Weißwandring (20 mm) von Reifen Möller entschieden.
    Gekauft habe ich die Reifen über den Händler Hans Kuhn.
    Winterpreis: 205,--€./Stück.
    Das war ein Tipp, der hier im Pagodentreff empfohlen wurde.
    Alternative: Maxxis (als "S"-Reifen) mit Weißwandring. Preis ca. 100,--€ /Stück.
    Alternativ Michelin mit Weißwand = ca. 338,-- €/Stück.

    Wenn du im SL-Club bist, kannst du den Vredestein auch bei Reifen.com mit einem Clubrabatt kaufen.
    Gibt es dort aber nicht als Weißwandreifen.

    Viel Spaß beim Entscheiden.

    Gruß
    Peter
     
  19. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Namensvetter,

    ich würde mir wieder die Vredestein Sprint Classic in Originalgröße 185 HR 14 kaufen - sehen für meinen Geschmack am schönsten aus und ich bin auch sehr zufrieden, gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Beim 280 SL würde ich nicht unbedingt WW bestellen, kann man nach Geschmack aber aufvulkanisieren lassen, macht Möller oder MOR München.

    Gruß
    Martin
     
  20. 280er

    280er Aktives Mitglied

    404
    30. Oktober 2004
    205er..

    ...habe auch 205/70/14 auf Barock drauf , eingetragen, es schleift nix am Stoßdämpfer ! Das Fahrverhalten gegenueber den 185er istwesentlich besser.
    195er sind vom Abrollumfang etwas kleiner.
    Breitere Reifen wurden auch schon früher montiert also zeitgenössisch. ....
    gruss Roman
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.