1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 kann ab sofort vorbestellt werden!

    Weitere Informationen gibt es unter https://www.pagodenkalender.de/vorbestellen

Restauration Mercedes 250SL die 2.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von suederbravo, 11. September 2016.

  1. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    Heute hab ich noch einige Stellen vom Unterbodenschutz befreit. Sieht alles TOP aus. Auch unterm Auto.

    Zudem ist eine automatische Antenne von Hirschmann verbaut. Gibt es für oben Ersatzteile?

    Allen frohe Ostern.
     

    Anhänge:

  2. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    Wir haben uns entschlossen die Antidröhnmatten unzer den Teppich zu entfernen. Die auf der Beifahrerseite war komplett mit dem Blech verschweißt. Auf der Fahrerseite lies sie sich gut losen. Auf der Fahrerseite war minimal Flugrost an ein paar Stellen, der entfernt wurde. Die Karosserie-Abdichtungen im Fusraum entfernt. Um diese zu erneuern.

    Dann grundiert.
     

    Anhänge:

  3. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    ...und auch unten Unterbodenschutz entfernt.
     

    Anhänge:

  4. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    So heute den Rest Unterbodenschutz runter und dann das blanke Metall mit 2K Grundierung gespritzt. Nächster Schritt Nahtstellen abdichten.
     

    Anhänge:

    Memmo und branro1 gefällt das.
  5. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Ja...,
    das sieht schon phantastisch aus.
    Ein top original erhaltenes Fzg. ist halt nicht zu ersetzten.
     
    suederbravo gefällt das.
  6. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    So die Nähte abgedichtet. Innen und außen.
     

    Anhänge:

    Sead gefällt das.
  7. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    So heute haben wir das Auto zum Lackierer gebracht.
     

    Anhänge:

  8. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    Anlasser und Lichtmaschine prüfen lassen und restauriert. Auch die Teile sind jetzt wieder im guten Zustand. Fertig um angebaut zu werden.
     
  9. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    Als nächstes kommen die Achsen an die Reihe. So das wir nach Fertigstellung der Lackierarbeiten das Fahrzeug wieder auf die Achsen stellen können.
     
    Cephyr gefällt das.
  10. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    Heute aus dem Träger der Vorderachse ca. 4 Dreckschüppen SAND RAUSGEHOLT. Zudem ergab das Sand-Fettgemisch eine hartnäckige Paste welche sich gewehrt hat die Achse zu verlassen. Nach einem Samstag ist sie sauber und demontiert.
     
    M127II und Bernhard R. gefällt das.
  11. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    Gestern die Teile nach meinem Urlaub gesandstrahlt und mit 2K grundiert. Nächste Woche hoffentlich dann lackieren.
     

    Anhänge:

    Ulli gefällt das.
  12. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    ....hat geklappt mit dem lackieren. Alles was grundiert wurde haben wir heute lackiert.
     

    Anhänge:

    Ulli und hallolo gefällt das.
  13. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    ***Glanzstücke***

    Damit die Chrohmteile den richtigen Glanz bekommen, habe ich die Teile inkl. Der top erhaltenen Stoßstangen (orginale) zum Verchrohmer gebracht. Zum Glück bei uns der Nähe.
    Leider hat der vom 1. Auto (Verchrohmer) aufgehört. Ist ja bekanntlich ein schwieriges Thema.

    Wer kennt denn den Verchrohmer in Lemgo? Er soll über 70 sein

    Grüße Sebastian
     
  14. 230sl64

    230sl64 Aktives Mitglied

    318
    29. März 2008
    Hallo Sebastian,
    meinst Du Metallveredelung Günter Dalbke , Zur Maibolte 22 in Lemgo?
    Bei der Firma hatte ich über meinen Restaurator auch meine Chromteile machen lassen. Soweit ich weiß, ist der genauso in Pension wie einer meiner beiden Restauratoren. Kann Dir per Unterhaltung für einen eigenen Check gerne Telefon und Fax mitteilen.
    VG
    Norbert
     
  15. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    Hallo Norbert,

    Der ist kurz vor oder über 80. Der macht noch was, wollte mal hören wie die Qualität ist. Hab natürlich etwas Angst, das er eines morgens ... und das meine Teile wech sind.

    Grüße Sebastian
     
  16. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    ...gestern nochmal das recht gute Wetter für eine schöne Ausfahrt genutzt. So das wir mit 20 bunt gemischten Autos nach Münster gefahren sind. Unser W111 und der 1. 250SL liefen super. So das wir gemütlich daher gecruist sind.
     
  17. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    Gestern, mal etwas aufgeräumt. Zudem noch mal Teile zum chromatieren vorbereitet. Das sollten die letzten Teile gewesen sein.
     

    Anhänge:

  18. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    ...und wieder an den Achsen weitergemacht. Demontiert und gereinigt. Steckachse gezogen. WDR werden getauscht. Einseitig undicht. Lager haben kein Spiel. Alles im guten bis sehr guten Zustand. Dann angefangen zu entlacken.
     
  19. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    ...ein paar Bilder.
     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.