Restauration Mercedes 250SL die 2.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von suederbravo, 11. September 2016.

  1. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    Gestern Abend kam dann die 1. Lieferung an Teilen, wie Dichtungen, Kraftstoffleitungen, Stopfen u.v.m. Den Tag hab ich genutzt um noch Teile zum lackieren vorzubereiten.
     
  2. wbreuer0

    wbreuer0 Aktives Mitglied

    292
    23. Mai 2016
    Viel Freude beim Aufbau.
    Vor ca. 12 Monaten hatte ich genau den gleichen Status.
    Heute bin ich ein bisschen weiter.
    Schöne Feiertage

    walter
     

    Anhänge:

    big-bolli gefällt das.
  3. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    Allen frohe Weihnachten! Auch das Christkind hilft mit
     

    Anhänge:

  4. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    Die letzte Woche wieder Teile gereinigt. Wie Achsen, Tank, Lenkgetriebe, Kühler und viele andere Teile. Gereinigt und entrostet und grundiert.

    Womit jetzt fast alles lackiert ist.
     

    Anhänge:

    W113280 SL gefällt das.
  5. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    Zudem alle Wellendichtringe in der Hinterachse getauscht.

    Bestellte Teile in Kisten sortiert und eingelagert.
     
  6. hallolo

    hallolo zurück in D

    608
    25. Mai 2008
    cool, sehr schöne Arbeit. Aber wieso lackierst Du denn die Spurstangen?
     
  7. Hans-Georg

    Hans-Georg Aktives Mitglied

    211
    19. Oktober 2013
    Womit hast Du lackiert,z.B.den Ausgleichsbehälter? Mit Sprühdose ? Welcher Farbton ist das?
    Hans-Georg
     
  8. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    Hallo,
    Nein alles mit MB Autolack in dem richtigen Farbton in einer selbsgebauten Lackierkabine lackiert.
    Die Spurstangen verwende ich weiter die Köpfe tausche ich. Hatte ich nur verbaut gelassen um das Gewinde zu schützen und die Teile besser aufhängen zu können. :)

    Grüße Sebastian
     
    branro1 und hallolo gefällt das.
  9. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    So heute wieder fleißig gewesen. Alle WDR ersetzt und angefangen die Hinterachse und Vorderachse zu montieren.
    Zudem die Gegenlenker - Kugelköpfe getauscht.
     

    Anhänge:

  10. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,
    beim Bild 2 scheint es besonders gut gelaufen zu sein.

    vG
    Detlef
     
    Memmo und Bernhard R. gefällt das.
  11. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    Schöner Abend in den Krameramtsstuben in Hamburg. :)
     
  12. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    So Hinterachse ist einbaufertig! Vorderachse Angefangen Verschleißteile angefangen zu tauschen. Dann noch Werkstatt aufgeräumt und die neuerworbenen Stahlschränke aufgestellt und Teile einsortiert. Dabei noch zwei Teile gefunden die noch lackiert werden müssen. :-(
     

    Anhänge:

  13. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Das ist so.
    Man findet während der Restauration immer wieder Teile, die noch lackiert (nicht so schlim) oder nachlackiert werden müssen (schon weniger schön) oder noch verzinkt werden müssen (schon ärgerlicher).
    Gewöhnt man sich dran...

    :blumenstrauss::banane::bierkrug:
     
  14. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    So heute Achsen eingebaut! Noch nicht ganz fertig aber Anfang ist gemacht .
     

    Anhänge:

    branro1, hajoko031 und Cephyr gefällt das.
  15. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    So heute bremszangen und die Bremsschläuche angebaut. Stoßdämpfer installiert und Lenkung bis auf Servolenkung angebaut.

    Dann noch Scheibenwischermotor zusammengesetzt.
     

    Anhänge:

    Gotom gefällt das.
  16. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Ähm,

    ich will ja nicht meckern oder klugschei__en, aber der Wischermotor gehört nicht lackiert.

    Gruß

    Ulli
     
  17. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    ...das stimmt aber vorher sah er noch schlimmer aus! War einseitig rostig. Finde es so besser. Könnte Ihn auch silber lackieren.
     
  18. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    Hat schon mal jemand sein Tank gereinigt. Bin mir nicht sicher ob er verostet ist. Im jeden Fall ist Dreck drin.

    Vorschläge?

    Grüße Sebastian
     
  19. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Meine Vorschlag: Unter Suche ´Tank´ eingeben.
     
  20. rema350SL-H

    rema350SL-H Aktives Mitglied

    183
    20. Juni 2013
    Hallo Sebastian,

    zum Thema Tanksanierung findet man im Korrosionsschutzdepot eine sehr schöne Anleitung. Siehe hier:
    https://www.korrosionsschutz-depot.de/anleitungen-loesungswege

    Die verkaufen ja nicht nur, sondern testen die Produkte auch sehr umfangreich.

    Im übrigen kann man den Tank ja noch kaufen, wenn auch beim Daimler etwas sehr teuer. Aber man bekommt sehr gute Produkte auch schon für 500 - 600€.

    Viele Grüße,
    Recardo
     
    big-bolli und suederbravo gefällt das.
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.