Restauration Mercedes 250SL die 2.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von suederbravo, 11. September 2016.

  1. W113280 SL

    W113280 SL Aktives Mitglied

    72
    8. März 2015
    Hallo,
    Erstmal großes Lob für Deine Arbeit, mich würde das mit der Oxalsäure interessieren, hast Du Pulver oder flüssige benutzt und welche Menge für den Tank , Einwirkzeit etc.
    Vorab vielen Dank für eine Antwort
    Gruß Egon
     
    suederbravo gefällt das.
  2. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    Hallo Egon,

    Zu deiner Frage wir haben 6kg pulverförmige Oxalsäure von Amazon in ca. 80l glöst. Wenn man weniger Säure hat muss es länger einwirken ( bei mir ca. 5Tage). Ich bin begeistert. Hab anschließend noch andere Teile in die Säure gehangen auch hier ein top Ergebnis.

    Grüße Sebastian
     
  3. W113280 SL

    W113280 SL Aktives Mitglied

    72
    8. März 2015
    Vielen Danke für die Antwort.
    Gruß Egon
     
  4. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    178
    19. Februar 2012
    Heute haben wir mal gepusselt!

    Im einzelnen haben wir folgende Teile Zusammengebaut und die gelbchromatoierten Teile für die einzelnen Bauteile gesucht.
    - Ölfilter
    - Benzinfilter
    - Drosselklpappe
    - Gasgestänge
    - Membrangehäuse
    - lichtmaschine inkl. Halterungen

    Dann hab ich noch die Stoßstangen hinten innen lackiert. Anschließend angebaut.

    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.
     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.