1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 kann ab sofort vorbestellt werden!

    Weitere Informationen gibt es unter https://www.pagodenkalender.de/vorbestellen

Schaltpunkte Automatikgetriebe

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von SFTP600, 8. Juli 2017.

  1. SFTP600

    SFTP600 Aktives Mitglied

    300
    23. Januar 2011
    Hallo Freunde,

    Mein K4A025 funktioniert anstandslos seit vielen Jahren. Ich wollte nur mal in die Runde fragen ob die "Schaltpunktverschiebung" zwischen kaltem und warmen Getriebe(öl) auch bei euch so extrem ist.
    Ich habe die US 3,92 HA.
    Bei kaltem Getriebe ist der Schaltpunkt in den höchsten Gang unter 50km/h (ca. 45km/h) - bei richtig heissem Getriebe nach strammer Fahrt wandert der Schaltpunkt um bis zu 20km/h nach hinten (so ca. 65km/h).

    Kann ich davon ausgehen dass das bei euch auch so ist?

    Natürlich stimmt mein Ölstand (genau auf Max bei richtig heissem Getriebe und laufendem Motor) sowie Ölqualität (ATF220 von Mobil1). Desweiteren funktioniert der Doppelhubmagnet wie er soll.

    Danke für euer kurzes Feedback

    VG!

    Manuel
     
  2. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Bei mir (280 SL, '69) sind die Schaltpunkte kalt wie warm identisch.
     
  3. baschbret

    baschbret Aktives Mitglied

    653
    8. November 2005
    Bei mir auch.
     
  4. luftikuskh

    luftikuskh Aktives Mitglied

    244
    5. Juni 2011
    Schaltpunkte#

    bei mir ist es so ähnlich 3-4. Gang 50 68 km
    2-3 Gang normal.
    mich stört es nicht weiter. Auskunft eines Altmeisters, so lassen ,nichts machen.
     
  5. dirks1408

    dirks1408 Aktives Mitglied

    431
    17. März 2007
    Schaltpunkte

    sind auch bei mir unterschiedlich, stört mich aber nicht
     
  6. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    bei meinem A-Getriebe ähnlich. Bei sehr warmen Getriebe muss ich ruhiger beschleunigen, ansonsten verschiebt sich der Schaltpunkt um ca.10-15km/h.

    vG
    Detlef H.
     
  7. SFTP600

    SFTP600 Aktives Mitglied

    300
    23. Januar 2011
    Erstmal Danke an die Runde,

    Erstaunlich ist dass wir dann doch 2 verschiedene Reaktionen des A-Getriebe haben - bei den einen gibts keine Änderung, bei anderen gleich wie bei mir...

    Ich habe es mir immer mit der sich ändernden Viskosität des ATF zw. kalt und warm erklärt - habt ihr einen anderen Ansatz?

    VG!

    Manuel
     
  8. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    auch mein Ansatz.

    vG
    Detlef H.
     
  9. Christopher

    Christopher Aktives Mitglied

    225
    1. August 2005
    Schaltpunkt verschiebt sich bei mir auch

    Hallo,
    bei mir verschiebt sich der Schaltpunkt auch bei Hitze.
    Je heißer um so mehr Verschiebung.
    Ist mir gestern auf der Rückfahrt vom Besuch der Silvretta Classic extrem aufgefallen, als ich auf der A7 länger im Stau stand und alles recht heiß wurde.
    Besonders in Baustellen war es schon nervig.
    Man fährt um die 60 km/h - 70 km/h, das Getriebe will nicht in den vierten Gang und von der Baustellenabsperrung wird das Motorgeräusch stark reflektiert.

    Grüße
    Jan
     
  10. sprintrekorder

    sprintrekorder Aktives Mitglied

    34
    10. Oktober 2013
    Schaltpunkte

    Moin !
    die Automatik meines US 3.92er Achse schaltet immer 2-3 Gang und 3-4 Gang unter wenig Last bei ziemlich genau 2000 U/min, kalt wie warm wie heiß.
    1. Gang wird ja nur "erzwungen" geschaltet.
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.