Scheibenwaschpumpe im Detail

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von goldhamme_rulez, 24. Februar 2021.

  1. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Bei dem schönen Frühlingswetter möchte ich noch ein weiteres immens wichtiges technisches Detail zur Sprache bringen:

    Wofür steht eigentlich "B" und "D" an der Scheibenwaschpumpe ?

    Irgendwelche Pumpen-Profs hier am Start ?


    Meine Hintergrundstory:

    - Nachrüst VDO Pumpe mit Kabelschuhanschlüssen war unter den Relaisträger mit dem Innenkotflügel verschraubt worden

    - Habe im Zuge der Restaurierung Halter der Pumpe adaptiert und sie an der richtigen Stelle montiert

    - Richtige Drehrichtung der Pumpe habe ich über Umpolen der Anschlüsse realisiert und die Wasserschläuche so angeschlossen wie es am einfachsten ging

    - Habe gerade eine VDO 246-075-017-002Z mit Rundpolanschlüssen im Netz für knapp 30 EUR erstanden.

    - Jetzt mache ich natürlich alles richtig mit Stecker und allem und über Probieren kriegt man ja auch raus, welcher Schlauch wohin.​

    Herzliche Grüße

    Oliver

    IMG_20210224_154150.jpg IMG_20210224_154310.jpg IMG_20210224_154323.jpg
     
  2. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    B-ehälter
    D-üse

    Michael
     
    Hallgeber, hkollan und Sead gefällt das.
  3. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Meine Tochter würde sagen "ächt jetzt" ?

    Und das weiß man einfach so ? Ich war bei "Druckseite" oder so ...

    :doh:
     
  4. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Hatten wir vor einiger Zeit schon einmal....


    :bierkrug:
     
  5. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Hatte vorher gesucht ... muss durchgerutscht sein ... DANKE !
     
  6. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    So - noch eine Frage, welcher Einbau ist richtig (habe hierzu Bilder aus dem Netz geklaut):

    Version A - mit Abdeckung
    IMG_0426.jpg

    Version B - zur Fahrgastzelle zeigend
    IMG_0432.JPG

    Version C - zum Bug zeigend (unter der Relaishalterung)

    Version D - none of the above


    Herzlichen Dank

    Oliver
     
  7. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Ich habe die Version ´B´. Nachdem ich die mal beim Reinigen zerstört hatte,
    konnte ich die gleiche wieder beim Freundlichen kaufen.
    Heute kostet die von VDO oder Sonstigen ein Bruchteil.
    Grüße
    norbert

    > Pumpe Scheibenwascher 23.08.1999 A1088690121 DM 98,40 <



     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2021
  8. california bernie

    california bernie Aktives Mitglied

    123
    30. Mai 2019
    Habe auch die zweite Version in meinem originalen Motorraum
     
  9. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    A113 860 0126, zwischendurch geändert in A108 869 0021, final geändert in A108 869 0121

    Hallo Oliver,
    das ist eien Frage des "Alters". Anfangs wurden die Pumpen mit der Abdeckung verbaut, später dann diejenigen mit der 108er Teilenummer (A108 869 0021 und schließlich 0121, nachdem der 108er dann "im Markt" war). Einige Altteile wurden noch aufgebraucht.
    Die Änderung (Wegfall der Abdeckung) ist wohl so gleitend gewesen um 1965/1966 herum.
    Ab ca. 1967 so gibt es nur noch die späten - so wie sie heute noch erhältlich sind.
    Muss nochmal auf die alten schauen, was für ein Herstellungsdatum (bzw. Monat) die haben.
    Die frühen Pumpen haben nicht nur das Abdeckblech, sondern sehen als Pumpe auch anders aus....


    Munter bleiben...


    Achim
     
  10. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Danke Achim -

    waren dann Pumpe und Abdeckung ein Teil ? Denn Xentry zeigt ja keine Abdeckung als selbstständiges Teil.

    Versuche es -

    Oliver
     
  11. schmidtmitdt

    schmidtmitdt Aktives Mitglied

    220
    12. Januar 2019
    B bei mir, Bj. Herbst '69
    Gruß, Stephan
     
  12. zebulons

    zebulons Aktives Mitglied

    296
    3. Januar 2006
    "B" und warum 108er Nummer? Der W108 hat keine elektrische Pumpe!
    LG Theo
     
  13. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004

    Die letzten 108/109 meines Wissens aber doch.
     
  14. Andi_HeritageFan

    Andi_HeritageFan Aktives Mitglied

    157
    1. September 2019
    B im Juli 68
     
  15. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Laut Xentry ja - in den Details bei der Fußpumpe steht auch wann die wohl abgelöst wurde ...

    A108 869 0121_Baureihen_Verwendung.png
     
  16. zebulons

    zebulons Aktives Mitglied

    296
    3. Januar 2006
    Wie würde dann diese Pumpe bedient? Das würde ja einen anderen Kombischalter nötig machen. Mein 108er aus 71 hat jedenfalls den Balg und in der ET- Liste vom VDH steht da auch nix.
     
  17. Obelix

    Obelix Aktives Mitglied

    80
    23. September 2009
    Moin,
    beim 108er Pumpe nur elektrisch bei Scheinwerferreinigungsanlage und Rechtslenkung, Bedienung über Alu-Fuss-Schalter !

    Gruß
    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2021
    lowin gefällt das.
  18. zebulons

    zebulons Aktives Mitglied

    296
    3. Januar 2006
    Kein Wunder wenn's Lenkrad schon auf der falschen Seite ist.
    Trotzdem interessant was es so alles gibt/gab, und dass das heute noch jemand weiß!
     
  19. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Hallo Oliver,
    ja, ein Teil. Miteinander vernietet. Nur durch Aufbohren der Nieten voneinander zu trennen.
    Habe zzt. die Pümbges an meinem anderen Wohnort liegen...,
    mache dann pünktlich nach Happy Easter mal ein paar Bilder, wie die aussehen.
    Auch die Plastikpumpen (also alt, und unter das Abdeckblech genietet versus neu - ohne Abdeckblech) sehen leider ein bisschen unterschiedlich aus...
    Leider nicht so ganz einfach 1 : 1 zu tauschen...
    Geht..., aber man würde den Unterschied beim genauen Hinsehen schon feststellen.

    Viele Grüße
    Achim
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2021
    goldhamme_rulez gefällt das.
  20. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    So... Hält erstmal bis ich einen Bakelit Stecker und eine Pumpe 1. Serie gefunden habe...

    IMG_20210416_115835.jpg
     
    Kupferköttel gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.