Scheinwerferträger

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von xenia41, 25. Oktober 2009.

  1. xenia41

    xenia41 Aktives Mitglied

    103
    10. Oktober 2008
    Hallo,

    ich bin gerade dabei meine Scheinwerfer zu sanieren, dabei ist mir aufgefallen, das es scheinbar unterschiedliche Scheinwerferträger gibt. Ich vermute ganz einfach mal alte ausführung und " neue" ,das würde ich ja noch verstehen, jedoch haben die zwei neue ausführungen ( ja ich habe 3 ) unterschiedliche ausfräsungen . Weiß jemand irgendwas darüber??

    [/ATTACH][/ATTACH][/ATTACH][/ATTACH]

    MfG

    Thomas
     

    Anhänge:

  2. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    European Headlight Unit

    Nö Thomas...,:confused:

    eigentlich nicht.
    Der Grundträger (da steht auch irgendwo immer so eine Boschnummer drauf) ist eigentlich bei allen Europa-Scheinwerfern gleich (Bilux und H1)- zumindest bei den Europa-Festland-Linkslenkerversionen. So sind mir keine Unterschiede bekannt.
    Klar, die Reflektoren unterscheiden sich natürlich nach Ausführen (Bilux und H1). Ausserdem hatten wir mal vor einiger Zeit hier eine Diskussion über SL und Strichacht Biluxreflektoren. Letztere sollen im SL-Grundträger auch passen aber etwas unterschiedliche Laschen haben. Details weiss ich da nicht mehr; Detlef :)hahn:) war/ist da der Experte...

    Auf Deinen Bildern kann ich auf Anhieb keinen Unterschied sehen ... :(
    Bitte, was ist da denn unterschiedlich? Der einge Träger ist schon silber lackiert; der andere noch nicht.

    Hilf uns weiter ...

    Achim
    (with US headlight units AC)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2009
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.