Schottwandbleche Kotflügel vorne welche Farbe?

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von goldhamme_rulez, 5. Oktober 2015.

  1. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Moin -

    Hat jemand ein Foto von originalen Schottwandblechen - Baujahr?

    In Menden sagte man mir, dass die original wie "gummiert" gewesen wären.

    Waren die in Wagenfarbe oder schwarz?

    Herzlichen Dank
    Oliver

    [​IMG]

    Gesendet von meinem GT-I9195I mit Tapatalk
     
  2. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Hallo Oliver,

    ich glaube, es ist gemeint, dass dort nach Montage reichlich Steinschlagschutz/Unterbodenschutz aufgebracht wurde, der ursprünglich ja bitumenartig war. Das erscheint dann wohl "wie gummiert".

    Grüße, Felix
     
  3. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    979
    24. Februar 2009
    Schotbleche Radhaus vorne

    Hallo,

    in Wagenfarbe auf Unterbodenschutz lackiert. Auch wenn man den Rot Ton kaum noch erkennen kann. Bild vor dem Säubern des Restaurierungsobjektes.
    Sternengrüße
    heinrichB
     

    Anhänge:

  4. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Super Danke!

    Gesendet von meinem GT-I9195I mit Tapatalk
     
  5. Lindi

    Lindi Aktives Mitglied

    203
    6. September 2004
    Hallo zusammen,

    dieser Steinschlagschutz war übrigens nicht auf Bitumenbasis. Das war schon eine richtig gummiähnliche Substanz, ähnlich oder gleich dem, was später verwendet wurde. Bitumenunterbodenschutz ist dagegen richtig einfach zu entfernen...

    Beste Grüsse
    Lindi
     
  6. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    ich bin mir da nicht so sicher. Ich hab sie damals auch in Wagenfarbe lackiert, glaube aber mittlerweile, dass sie original in schwarz waren, so wie auch beim 111er. Hab ich auch bei vielen Pagoden schon so gesehen.

    Gruß

    Ulli
     
  7. pspagode

    pspagode Aktives Mitglied

    227
    28. Dezember 2011
    Hallo Oliver,
    so weit mir bekannt ist, waren die Radkästen
    in Wagenfarbe lackiert.
    Ich habe diese Bleche vor 3 Jahren auch getauscht
    und dann alle Radkästen vom Unterbodenschutz "befreit"
    und anschließend alles nur lackiert.
    Kein Unterbodenschutz, sondern Brantho Korrux 3 in 1.
    Farbe Schwarz. Gefällt mir besser als "farbige" Radkästen.
    Vielleicht nicht ganz original, aber ist o.k. so.

    Gruß


    Peter
     
  8. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Ulli hat natürlich Recht ...

    .... dafür kennt er sich einfach viel zu gut aus mit der Pagode.
    Nur hat Ulli sich ... sagen wir mal ... etwas verklausuliert ausgedrückt.:autofahrer:
    :pagode:

    Original waren die Schottbleche in Wagenfarbe lackiert und nix anderes
    (Ob das beim 111er anders war oder nicht spielt keine Rolle. 111 (Kupehs) hatten ja auch verchromte Schwellerverkleidungsbleche, das hatten die (etwas einfacheren) 113er nicht). Das meint Ulli eigentlich auch so - und deshalb hat er es so auch wieder korrekt an seinem wunderschönen kirsch-roten SL wiederhergerichtet.

    Dafür gibt es genügend Beispiele völlig original erhaltener Fahrzeuge.

    Anbei ein Prospektbild von Gerster, das zeigt das am 230er hier während der Produktion ganz eindeutig.
    Dann noch eins von John H.'s erstem SL damals 1967. Ein 250er, den er damals in den USA als 23jähriger neu gekauft hat. Hier im Jahr 1967 eindeutig zu erkennen.
    (Die Unfallreparatur wurde damals schlecht gemacht, John war nicht zufrieden damit und hat seinen 250er später für einen neuen 280er in Zahlung gegeben. Dieser ist bis heute völlig original, nie neu lackiert, hat etwas mehr als 100'000 km gelaufen, und John besitzt und fährt ihn noch heute):koenig:.

    Ob das Schottblech in schwarz oder vielleicht sogar pink besser aussieht :arschkarte: soll jeder für sich entscheiden (beauty is in the eye of the beholder), original ist das jedenfalls nicht.
    Original ist schwarz nur an Heinrichs original 040-lackiertem 280er ....
    :tanzen::koenig::pagode:

    Achim
    (nur SL-Kernschrott)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2015
  9. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Korrekt !

    Hallo Memmo,
    völlig korrekt, was Du schreibst/sagst.:koenig:
    Bitte nimm doch nicht immer alles so bier-ernst. Ab und zu müssen die Leut halt mal ein bischen veräppelt werden.:tanzen::D
    Also:
    Ulli hat Recht, weil er seine Schottbleche völlig korrekt in Wagenfarbe lackiert hat.:koenig:
    Und Heinrich erst recht: bei seinem schwarzen (DB 040G) 280er sind die Schottbleche auch völlig korrekt in DB 040 lackiert
    und bei seinem roten 230er noch schwach erkennbar original in rot.:D

    Somit haben beide Recht.
    :koenig::tanzen:;):eek:

    Liebe Grüße
    Achim
     
  10. slnik

    slnik Aktives Mitglied

    212
    9. Juni 2015
    sorry dumme Frage: waren die gesamten Radkästen komplett in Wagenfarbe?
    Gruß
    nik
     
  11. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Ja!

    Gesendet von meinem GT-I9195I mit Tapatalk
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.