Schubstreben Unterschiede ?

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von friese, 5. Februar 2011.

  1. friese

    friese Aktives Mitglied

    806
    11. Januar 2004
    Hallo Ihr,

    wer kann mir sagen wo der Unterschied in den beiden Schubstreben liegt? :confused:
    Einmal steht auf der Schubstrebe li. 110 350 1029 drauf
    und eimal steht nur Schubstrebe 110 350 1129 drauf.

    Ich dachte immer die Schubstreben wären gleich, bitte um Erleuchtung.

    Gruß friese
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2011
  2. Eberhard G.

    Eberhard G. Aktives Mitglied

    406
    27. Oktober 2006
    Hallo Friese,

    die A110 350 1129 ist für die rechte Seite.

    Das Bild kann täuschen, aber ich glaube einen Unterschied unterhalb der rechten Öffnungen in den seitlichen Aussparungen der zum Boden zeigenden Blechränder zu erkennen.

    Hast Du eine Aufnahme von der nicht sichtbaren Seite?

    Gruß,
    Eberhard
     
  3. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    Nabend!

    Wie Ebi schon sagte, sind die Schubstreben nicht identisch: 10 links, 11 rechts.

    Durfte mich heute wieder mit diesen hässlichen, flachen 36er-Muttern rumschlagen. Was Daimler sich dabei gedacht hat...

    Gruß Kai
     
  4. friese

    friese Aktives Mitglied

    806
    11. Januar 2004
    Hallo Kai,
    ist schon klar wenn Teilenummern sichtbar sind, aber wie halte ich die auseinander wenn die alt, rostig und nicht montiert sind.
    Bei diesen NEUEN ist das ja einfach, die Nummern sind vorh.
    Übrigens: Die 36mm Muttern lösen sich am besten mit einem Schlagringschlüssel.;)
    Gruß friese
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2011
  5. benzdoktor

    benzdoktor Aktives Mitglied

    676
    30. Mai 2006
    Muttern

    Hallo

    Hab da mal ne Frage.....was für Muttern meint ihr denn?

    Gruss Lars
     
  6. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    @Friese: Indem man vorher Fotos macht. :D

    @Lars: Die Schrauben, mit der die Schubstrebe an der Achse befestigt sind. Es geht ganz gut mit einem flachglextem Ringschlüssel. Dummerweise haben wir den in der Werkstatt erst gefunden, als die Schraube fast rund war. ;)

    Gruß Kai
     
  7. benzdoktor

    benzdoktor Aktives Mitglied

    676
    30. Mai 2006
    Schrauben Schubstreben

    Hallo

    Für die "Schrauben" der Schubstreben gibt es eine Nuß..... mit der geht es gut.....denn die sollen ja auch mit Drehmoment angezogen werden.

    Gruss Lars
     
  8. Cephyr

    Cephyr Aktives Mitglied

    712
    13. März 2007
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2012
  9. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    Das Problem ist zum einen, dass man auf der rechten Seite außen mit der Nuss nicht rankommt und zum anderen, dass man beim Lösen leicht die Schraube runddreht, weil die schmaler ist als die Schlüssel. Ich bekomme gerade die Bilder nicht von der Digicam, aber das hole ich nach, wenn ich wieder in der Heimat bin.
    Bei meiner Diva musste ich eine Schraube abflexen und ausbohren (bei eingebauter Achse). Das war bisher meine schlimmste Reparatur...
    :hammer:


    Gruß Kai

    @Ingo: Normalerweise macht man das, bevor die Schubstrebe am Wagenboden befestigt wird. ;) Daher steht dazu nichts im WHB. Ich würde ihn belasten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2011
  10. Cephyr

    Cephyr Aktives Mitglied

    712
    13. März 2007
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2012
  11. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    @friese:

    Habe heute mal nachgesehen, weil ich die Schubstreben auseinander gebaut habe. Auf dem Teller, in dem der Gummi liegt, ist über ca. ein Drittel des Grundkreises ein Verstärkungsblech aufgenietet. Diese Verstärkung zeigt im eingebauten Zustand jeweils zur Wagenmitte.

    @Ingo: Das ist der Vorteil einer Grube. ;-)

    Gruß Kai
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2011
  12. Cephyr

    Cephyr Aktives Mitglied

    712
    13. März 2007
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2012
  13. friese

    friese Aktives Mitglied

    806
    11. Januar 2004
    anbei ein Bild - Unterschiede links und rechts
    Gruß friese
     

    Anhänge:

  14. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Verstärkung nach innen oder aussen?



    Ja wie denn nun: Verstärkung nach innen oder aussen?
    Was ist Richtig?
    .
     
  15. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Norbert,

    das passt schon. Die Streben liegen auf dem Rücken. Deshalb seitenverkehrt.

    Gruß

    Ulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2011
  16. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Die Streben liegen auf dem Rücken.

    << Die Streben liegen auf dem Rücken. Deshalb seitenverkehrt >>

    Danke!
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen