So verkauft man super Motoren !

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von goldhamme_rulez, 3. März 2007.

  1. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Kein Wunder, dass noch keiner für den super orginal 230er Motor auf eBay (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=230095553780&rd=1&rd=1) geboten hat.


    Ich wäre beinahe so verrückt gewesen, da der 250er AT Motor noch bei Klaus steht und noch nicht wieder in die 230er Karosse eingebaut ist.

    Sogar die ESP ist noch dabei!

    Aber irgendwie scheint mir der Kollege wenig vertrauenswürdig ;)

    Lest selbst:


    FRAGE um 13.07 Uhr

    ______________________________________________________________
    Hallo,

    bei weiterem Nachdenken sind mir noch einige Fragen
    eingefallen:

    - gehört der Motor zu einem Schalt- oder zu einem
    Automatikgetriebe (unterschiedliche Schwungräder) ?

    - dreht der Motor noch ?

    - Welche der folgenden Teile sind vorhanden / Teil des
    Angebots?
    a.) Zündverteiler
    b.) Zündspule
    c.) Servolenkungspumpe (iml. Ausgleichsbehälter
    und Schläuche)
    d.) Lichtmaschine
    e.) Wasserpumpe, Thermostatgehäuse
    f.) Ölwanne inkl. Ölpumpe, Ölfiltergehäuse,
    Ölkühler (?)
    g.) Lüfter
    h.) Benzinfilter/-leitungen zur ESP
    i.) ESP inkl. Druckleitungen
    j.) Gasgestänge
    k.) Ansaugrohr
    l.) Starterventil
    m.) Anlasser
    n.) Zylinderkopf komplett (Nockenwelle, Ventile
    etc.)
    o.) Block komplett (Zylinder, Pleuel, etc.)
    p.) Kurbelwelle
    r.) Motorsteuerung (Kette, Zahnräder, etc.)

    - Was wurde bei der Umstellung auf Bleifrei
    gemacht/getauscht ?

    - Warum ist die Laufleistung des Motor (143 T km)
    bekannt? Sind Sie den 230er bis zum Tausch des Motors
    gefahren?

    - Warum wurde der 230er Motor gegen einen 280er Motor
    getauscht? Wann wurde das gemacht ?


    Entschuldigen Sie diese konkreten Fragen, habe gerade
    eine komplette Überholung einer 250er Maschine hinter
    mir und dabei an der ein oder anderen Stelle mein
    blaues Wunder erlebt.


    Wir können zu diesem Thema gerne auch heute oder
    morgen telefonieren.

    Herzlichen Gruß,

    _____________________________________________________


    ANTWORT um 13.10
    _____________________________________________________

    Der Motor ist komplett und einbaufähig, er hatte ein schaltgetriebe. Gruss

    _____________________________________________________



    Na da ist ja dann alles klar !


    Schade eigentlich ... sah mich schon wieder mein Bankkonto plündern ....


    Grüße aus Schwerte,

    Oliver
     
  2. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Oliver,

    sieht doch garnicht so schlecht aus oder?

    jedes 2-3 tanken ein bisschen Oel sprich bei 600-1100km 0,5 - 4 Liter was immer ein bisschen oder auch alle 2 - 3 Tankfuellungen sind.
    Die Kompression von 8 +- ?, koennte ja auch 6 - 10 heissen.

    Ergo noch mal eben 6 -12 TEuro fuer eine Revision drauf und das Schnaeppchen ist gemacht.

    Immer wieder gut wenn viel im Text steht oder nicht.


    viele Gruesse Detlef H.
     
  3. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Die große Frage ...

    .... ist ja auch immer, warum baut jemand freiwillig einen Motor aus ?

    Vielleicht weil er kaputt war?

    Und was nutzt einem ein 230er Motor mit defektem Block, der auch nur schwierig oder garnicht zu finden ist ...

    Dass das Ding zunächst einmal seinen Weg in die Hallen von Klaus gefunden hätte und die von Dir genannten Beträge verschlungen hätte, ist eh klar.

    Bin aber ein wenig verwundert, daß tatsächlich keiner bisher geboten hat - die Menschheit ist doch garnicht so doof ...
     
  4. Wasserscheu230SL

    Wasserscheu230SL Aktives Mitglied

    424
    24. Oktober 2004
    Schnäppchen Preis (Verfall)

    Hallo,
    Jetzt gibts das tolle Motörchen noch billiger !!
    :confused:


    Komisch:cool:
     
  5. Fritz55mann

    Fritz55mann Aktives Mitglied

    153
    30. Juli 2005
    Hallo,

    der Motor ist ganz in meiner Nähe ca 40 Km wenn ich Zeit hab schau ich das Gerät an, mach ein paar Fotos und geb hier im Forum Bescheid.

    Gruß Fritz aus dem Schwabenland
     
  6. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Glaube das lohnt nicht ;)

    ... "lach_gas" zieht es nämlich vor, auch in der eMail Korrespondenz weder Namen noch Adresse noch Telefonnummer zu nennen.

    Und den Riss im Block wegen Überhitzung wird man in der Scheune auch nicht sehen können ...

    Nett finde ich übrigens die Zusicherung, dass der Motor "einbaufähig" ist.

    Wenn er sich da mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnt, die Mototräger (re/li) für je ca. 193 EUR habe ich auf den Photos nicht identifizieren können.

    Wie dem auch sei, ein "eingebauter" kaputter Motor ist immer noch besser als ein "ausgebauter" kaputter Motor, oder ?

    Bin 'mal gespannt, was der tatsächliche Marktwert für seine einen Haufen Metall ist ...

    Gruß,

    Oliver
     
  7. redcliffe

    redcliffe deaktiviert

    133
    11. November 2005
    Zitat:

    ".... ist ja auch immer, warum baut jemand freiwillig einen Motor aus ?

    Vielleicht weil er kaputt war?"


    Schicke voraus, dass ich den Anbieter weder kenne noch jemals mit ihn zu tun hatte.

    Vielleicht handelt es sich aber auch nur um eine abgebrochene Restauration ?
    Wer sich seine anderen Auktionen angeschaut hat, hätte dies erkennen können. Aber ein Vorurteil oder Gerücht in die Welt zu setzen ist halt einfacher.
    Und wer sich was das Internet anbelangt mit der Preisgabe seiner Daten bedeckt hält, hat meiner Ansicht nach vollkommen recht.
    Wo steht ausserdem, dass es verboten ist den bestmöglichen Preis für seine Ware zu erhalten. Kann mich nicht erinnern, dass ein Versuch strafbar ist.

    Ist schon reichlich seltsam was hier so abläuft.
    Bin mal gespannt wann die Steinigung erfolgt.

    Hans :mad:
     
  8. ZwoachtzigSL

    ZwoachtzigSL deaktiviert

    5. September 2004
    .



    Stelle mir nur gerade mal vor, der 'Anbieter' ist hier vielleicht sogar MItglied
    und musste hier seine z.T. unsachliche, öffentliche Exekution mitlesen.


    Detlef K. :klatsch:
     
  9. Fritz55mann

    Fritz55mann Aktives Mitglied

    153
    30. Juli 2005
    Hallo Forum,

    also ich habe hier von lach-gas eine Handy-Nr zwecks Terminabsprache und werde demnächst in Riedlingen den Motor anschauen.

    Damit das ganze auch Sinn macht, was muß/soll ich fragen und auf welche technische Details soll ich achten bzw fotografieren, mir ist klar, daß man von außen kein Motor prüfen kann, eventuell aber eindeutige Hinweise.

    Gruß Fritz aus dem Schwabenland
     
  10. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Viel Spaß!

    Hallo Fritz,

    viel Spaß in der Pfaffengasse in Riedlingen!

    Für mich ist die Sache jedenfalls gestorben, da auf seriöse Fragen keine seriösen Antworten gefolgt sind.

    Falls Dich der Motor interessiert, ist sicherlich wichtig, ein Gefühl dafür zu bekommen, ob die "Historie" stimmt. Reinschauen kann sowieso keiner und ein aktuelles Kompressionsdiagramm wird sich in der Scheune auch nicht erzeugen lassen.

    M.E.n. muß man also von einem Totalschaden ausgehen.

    Was man sonst noch so fragen und schauen kann, wurde sicherlich im Forum schon bequatscht bzw. echte Experten wie Hahn und Klaus können da wirklich Auskunft geben und nicht ein blutigen Anfänger wie ich.

    Herzlichen Gruß und ich bin 'mal gespannt auf die "Homestory",

    Oliver



    @diverse andere Poster:

    Bin selbst ein Freund der Marktwirtschaft, die aber auf Transparenz für alle Marktteilnehmer basiert und nicht auf der bewußten Verwischung von (Halb-)wahrheiten. Für einen fairen Preis gehören auch alle (bekannten) Fakten auf den Tisch!

    Der Motor gehört übrigens nicht zu der aufgebenen Restaurierung eines 280SL sondern zu einem früheren Wagen (230SL), in den kurz vor dem Weiterverkauf eine 280er Maschine eingebaut wurde (laut lach_gas).
     
  11. Borgi

    Borgi Mitglied

    8
    9. März 2007
    Verkauft !!

    Hallo,
    nun wurde der Motor doch noch gekauft und zwar von mir !! Der Verkäufer machte auf mich einen durchaus sympatischen Eindruck , die Telefonnummer hab ich gleich bekommen und einen neuen Motor mit Garantie oder so hab ich nicht erwartet ! Sobald er läuft (oder auch nicht) melde ich mich nochmal

    Wenn Ihr eure alten und ungeprüften,kompletten 230er Motoren loshaben wollt könnt Ihr euch gern melden (der Angebotene hat 1850.- gekostet und soll angeblich laufen , zahle also gut !! )

    Viele Grüsse Borgi
     
  12. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Viel Erfolg !

    Hallo Borgi,


    viel Erfolg, hoffe, dass das Ding noch in Ordnung ist und noch viele tausend Kilometer dreht.

    Bin natürlich neugierig, was Dein Motorbauer sagt, falls Du ihn überholen läßt. Wenn die ESP noch geht (Check und kleine Überholung sind ja nur ein paar hundert Euro), da hat es sich ja schon gelohnt.


    Herzlichen Gruß,

    Oliver
     
  13. Borgi

    Borgi Mitglied

    8
    9. März 2007
    Läuft

    Hat zwar etwas gedauert aber nun hab ich den Motor auf dem Prüfstand !
    Läuft einwandfrei : Kompression sehr gleichmässig bei 10 bar , Öldruck nach einer stunde laufen 2bar im Leerlauf , kein Rauchen klappern oder Ähnliches , Wasserpumpe musste erneuert werden .

    Grüsse Borgi
     
  14. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Glückwunsch !

    Hallo Borgi,


    klingt ja nach einem guten Schnäppchen - dann viel Spaß mit dem "neuen" Motor !


    Herzlichen Gruß,

    Oliver
     
  15. ZwoachtzigSL

    ZwoachtzigSL deaktiviert

    5. September 2004






    Borgi,


    "Wer zuletzt lacht, lacht eben am Besten".

    Glückwunsch zu so einem Plattschuss.


    Detlef K. [​IMG]





    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2007
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.