Späte Scheinwerfer bei US Pagode - Umbau

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von DocScrooge, 13. Juni 2016.

  1. DocScrooge

    DocScrooge Aktives Mitglied

    36
    11. September 2014
    Hallo zusammen,

    mein 280SL ist gerade in Deutschland angekommen und jetzt stellt sich folgende Frage. Ich habe eine US Pagode mit den späten Scheinwerfereinsätzen - siehe meine Garage. Die haben ja keinen Nebelscheinwerfer drin; was aber für eine Zulassung ja vorgeschrieben ist... ich habe jetzt aber schon bei einigen hier im Forum Bilder von Ihren Autos gesehen, die ebenfalls diese Scheinwerfer und auch das Fahrzeug in Deutschland zugelassen haben.

    Ich bin leider nicht der Fachmann, was das angeht... vielleicht hat einer von Euch eine Lösung. Ich möchte nämlich nicht auf die europäischen oder die frühen US Einsätze tauschen und zusätzliche Nebenscheinwerfer auf der Stoßstange kommen garnicht in die Tüte - meine Pagode soll so original wie möglich bleiben.

    Grüße
    Olli
     
  2. driver

    driver Aktives Mitglied

    836
    4. April 2004
    Nebellampen sind keine Vorschrift, also einfach Euroeinsätze rein und alles ist prima .

    Wolfgang
     
  3. DocScrooge

    DocScrooge Aktives Mitglied

    36
    11. September 2014
    Besten Dank für die Info Wolfgang! Dann ist ja alles in Butter!
     
  4. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Scheinwerfer

    Moin,
    die frühen, mittleren und späten US-Scheinwerfer hatten alle Nebelscheinwerfer.
    Die Euroausführung haben auch alle die Nebelscheinwerfer.
    Die Nebelscheinwerfer oder Fernlichter auf der Stoßstange sind Zusatzscheinwerfer/-nebellichter.
    Du brauchst wie Wolfgang schon schrieb die runden US-Einsätze gegen Euroeinsätze tauschen.
    Nebenbei gesagt, meiner Meinung nach sind die letzen US-Scheinwerfer die hässlichsten.
    ;)

    Grüße
    Memmo
     
  5. DocScrooge

    DocScrooge Aktives Mitglied

    36
    11. September 2014
    Meine Favoriten sind die Scheinwerfer auch nicht, aber ich mag halt gerne Originalität und die steht bei mir ein bissel höher als Optik

    Laut sl113.org haben nicht alle US Versionen Integrierte Nebelscheinwerfer:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2016
  6. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Scheinwerfer

    Moin,
    wenn es so ist, haben deine keine Nebelscheinwerfer.
    Muss ich mal nachschauen ob es so ist.
    Grüße
    Memmo

    Nachtrag: es stimmt, bei deinen ist ja der untere Teil komplett orange, somit der Blinker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2016
  7. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Doch original

    Hallo Olli,

    meines Wissens ist das schon original. Die Wagen wurden auf Wunsch so ab Werk geliefert und das auch auf der Datenkarte dokumentiert.

    Grüße, Felix
     
    Captain gefällt das.
  8. DocScrooge

    DocScrooge Aktives Mitglied

    36
    11. September 2014
    Hi Felix,

    meiner hat zum Glück keine Nebelscheinwerfer auf der Stoßstange. Mir gings um die Scheinwerfereinsätze mit den Nebelscheinwerfern. Irgendwie bin ich davon ausgegangen, dass die NSW in Deutschland Pflicht sind. Die große orangene Fläche ist wie gesagt nicht mein Favorit, aber mei... so isser halt...

    Auf alle Fälle, vielen Dank für Eure Hilfe - freut mich, bei so kundigen Leuten Auskunft zu erhalten!

    Viele Grüße
    Olli
     
  9. driver

    driver Aktives Mitglied

    836
    4. April 2004
    Nur ein Tipp von mir.
    Man kann den farbigen Einsatz ohne groß was zu zerstören ganz einfach rausnehmen, dann eine orange farbene Blinkerbirne rein und schon sieht auch dieser US Scheinwerfer garnicht schlecht aus, habe ich selbst mal gemacht .

    Wolfgang
     
  10. DocScrooge

    DocScrooge Aktives Mitglied

    36
    11. September 2014
    Danke für den Tipp Wolfgang! Schaue ich mir mal an!
     
  11. IA48H

    IA48H Neues Mitglied

    3
    5. Juni 2017
    Hallo zusammen,
    Habe eine Frage die wohl hier am Besten passt ( beim Durchsuchen des Forums noch keine Antwort gefunden).
    Meine US Pagode 280SL ist 2016 hier in DE zugelassen worden. Nun möchte ich folgende optischen Änderungen vornehmen:
    - Deutsche Stosstangen (ohne Bumper)
    - D. Scheinwerfer vorne und hinten
    - Seitenlichter entfernen

    Brauche ich danach eine Neuzulassung oder eine Art der TÜV Abnahme?

    Danke, Irmgard
     
  12. klausw111

    klausw111 Aktives Mitglied

    121
    11. November 2011
    Hallo Irmgard,
    nein, soweit ist für diese Umbaumaßnahmen keine neue Abnahme fällig. Aber warum willst Du die Heckleuchten ( deutsche Scheinwerfer vorn und hinten) umbauen. Eigentlich ist da kein Bedarf, oder sind die beschädigt oder gefallen Dir nicht?
    VG
    Klaus
     
  13. driver

    driver Aktives Mitglied

    836
    4. April 2004
    Die Rückleuchten waren doch bei US und deutscher Version gleich .

    Wolfgang
     
  14. klausw111

    klausw111 Aktives Mitglied

    121
    11. November 2011
    Ja, sind gleich. Aber vielleicht hat sie die rot - roten drin und hätte lieber die rot - gelben.....
     
    Collo gefällt das.
  15. IA48H

    IA48H Neues Mitglied

    3
    5. Juni 2017
    Hallo Klaus und Wolfgang,
    Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten.
    Ich habe hinten die rot/roten Rückleuchten. Die Motivation ist, außen ein einheitlich europäisches (weil eleganteres) Erscheinungsbild zu haben.
    Danke nochmals und noch einen schönen Somntag, Irmgard
     
  16. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    die frühen 280 SL hatten auch die rot/roten ( Datum habe ich gerade nicht parat).

    Grüße Memmo
     
  17. klausw111

    klausw111 Aktives Mitglied

    121
    11. November 2011
    Hallo,
    die rot/roten wurde bis Mitte 1969 eingebaut.
    Gruß
    Klaus
     
  18. IA48H

    IA48H Neues Mitglied

    3
    5. Juni 2017
    Super, dann passen die ja auch nach dem Austausch der vorderen Scheinwerfer dazu und ich brauche sie nicht tauschen.
    Mein Fahrzeug wurde 1968 gebaut.

    Danke an Alle, Irmgard
     
  19. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    wenn Du die Seitenstrahler entfernst, wirst Du um eine (Teil-) Lackierung nicht herumkommen. Deshalb am besten vorher prüfen, ob da nicht inzwischen Thermolack auf der Karosse drauf ist. Dann wirds nämlich aufwendig.

    Gruß

    Ulli
     
    IA48H gefällt das.
  20. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Ab EZ 1.7.69 waren nach StVZO gelbe Blinker vorgeschrieben, davor rot noch erlaubt, manche Hersteller rüsteten aber schon früher um (Karmann z.B. ab Modell 68, also nach Werksferien 67).

    Michael
     
    IA48H gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.