Spezialöl

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von pagodenfahrer, 27. Mai 2011.

  1. pagodenfahrer

    pagodenfahrer Aktives Mitglied

    306
    29. Juli 2007
    Moin!
    Ist dieses Öl auch für die Hinterachse meiner Pagode geeignet?

    SPEZIALOEL
    Teilenummer A0009898203
    Preis ohne MwSt. 16,95 Euro
    Preis mit 19% MwSt. 20,17 Euro

    Grüße aus dem Ölsumpf Ulli
     
  2. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Hypoidöl SAE 90 oder 70/80

    Hallo,
    es muß ein Hypoidöl sein!

    Antriebsachse : 2,5 Liter Hypoidöl SAE 90 oder 70/80er bei Dauerbetrieb

    Deine MB ET.Nr. sagt mir im Augenblick leider nichts.
    .
     
  3. pagodenfahrer

    pagodenfahrer Aktives Mitglied

    306
    29. Juli 2007
    Danke Norbert.
    Das ist klar.
    Das Spezialöl ist ein Zusatz von MB, damit es leiser läuft.
    Grüße aus dem Ölsumpf Ulli
     
  4. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Früher hat man dafür feine Sägespäne genommen, gab es in jeder Schreinrei umsonst.

    Tz, Tz, Tz - wie sich die Zeiten ändern.

    BMB
    Bernd
     
  5. Möppel

    Möppel Aktives Mitglied

    3. Juni 2005
    Genau Bernd,

    Bananen haben wohl auch geholfen, sagt man. Für die Probefahrt zum Verkauf soll es jedenfalls gehalten haben. Ich überlege bloß gerade, wie man die da rein bekommt. :confused:

    Gruß
    Jan
     
  6. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Jan,
    früher waren die Bananen kleiner.

    BMB
    Bernd
     
  7. Möppel

    Möppel Aktives Mitglied

    3. Juni 2005
    Ach ja, stimmt, das war ja vor den Zeiten der EU-Normungen:)
    Ähh, ich glaube wir schweifen ab.

    Gruß
    Jan
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2023 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen