Türverkleidung W111

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von Burkhard Willmes, 4. August 2013.

  1. Burkhard Willmes

    Burkhard Willmes Aktives Mitglied

    80
    30. Oktober 2010
    Hallo Pagodenfreunde, ich möchte die Türverkleidung Fahrerseite an meinem W111 Coupe abbauen. Dazu habe ich alles notwendige abmontiert, bis auf den Drehknopf fürs Ausstellfenster. Auch hier habe ich die Abdeckung und die Schraube abgebaut, aber der Griff lässt sich nicht abziehen.
    Um Hilfe zur Problemlösung bin ich sehr dankbar, Gruss Burkhard!!
     
  2. pagonoia

    pagonoia deaktiviert

    477
    31. Mai 2008
    Hallo Burkhard,

    habe gerade folgendes bei vdh - www.mercedesclubs.de gefunden:

    Zitat: Drehknopf: auf der Rückseite des Knopfs befindet sich ein Loch (kann man ertasten), etwa 4mm Durchmesser. Dort mit einem geeigneten stumpfen Werkzeug reindrücken (das kurze Ende eines 4er Inbus tuts auch), dann kommt die vordere Abdeckung raus. Rest ist selbsterklärend. Zitat Ende

    Hoffe es hilft

    Gruß

    Hans-Albert
     
  3. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Den Deckel hat er m.E. doch schon entfernt, womöglich ist der Vierkant/Zahn nur festgekottert.
    Ich würde gefühlvoll kräftig ziehen, zur Not etwas Caramba auf's Metall sprühen.

    Michael
     
  4. Burkhard Willmes

    Burkhard Willmes Aktives Mitglied

    80
    30. Oktober 2010
    Vielen Dank für eure Antwort, allerdings war der Knopf nicht angekottert sondern geklebt. Deshalb hab ichs auch mit Gefühl probiert, aber dann hat nur Gewalt + später Säge zum Erfolg-Tod durch Enthauptung- geführt,:hammer:
    viele Grüsse Burkhard!!
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.