Tip: Einspritzdusen und Druckventilhalter verschließen

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Eberhard G., 26. Mai 2008.

  1. Eberhard G.

    Eberhard G. Aktives Mitglied

    398
    27. Oktober 2006
    Hallo,

    am Wochenende musste ich die Zylinderkopfdichtung am W124 ersetzen und stieß durch Zufall auf eine praktische Methode die Einspritzanlage vor Verschmutzung zu schützen. Habe den Tip im W124 Forum gepostet, kopiere ihn aber einfach mal auch hier herein. Die Gewinde sollten gleich sein.

    +++++++++

    Hallo,

    um Druckventilhalter und Einspritzdüsen bei nicht montierter Druckleitung zu verschließen hat man nicht in jedem Fall die dafür vorgesehenen Verschlusskappen von Bosch zur Verfügung. Ersatzweise eignen sich auch die Schraubverschlüsse handelsüblicher kleiner Magenbitter Fläschchen. Das Gewinde passt, man kann die Teile bequem aufschrauben und anschließend sorglos im Motorraum Schmutz verteilen.

    [​IMG]


    [​IMG]

    Das leuchtende Grün bringt Farbe in die Arbeitswelt und hilft beim wiederfinden der Einspritzanlage nach einsetzender Wirkung der für einen Sechszylinder notwendigen Anzahl Fläschchen. Die ersten zwei Zylinder schmecken grässlich, danach kommt man auf den Geschmack.

    Falls jemand Beschaffungsprobleme haben sollte, darf er sich vertrauensvoll an mch wenden. Stückpreis pro Verschlusskappe: 25 Cent. Bei größeren Bestellmengen kann es zu Lieferverzögerungen und Rechtschreibfehlern in der Auftragsbestätigung kommen.

    Warnhinweis: keinesfalls im Eifer der Arbeit die Fläschchen im ersten Bild austrinken. Die schmecken anders.

    Viele Grüße,
    Eberhard G
     

    Anhänge:

  2. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Eberhard,

    das ist doch mal ein Tipp :klatsch:.
    Ich glaube ich muß heute Abend gleich mal ausprobieren ob das auch so ist.
    Wäre es sinnvoll mehrere verschiedene Produkte durch zu probieren oder kann man da nichts falsch machen?

    viele Grüße
    Detlef H.
     
  3. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Ich empfehle da Kuemmerling, der sanfte Bitter!

    Ich empfehle da Kuemmerling, der sanfte Bitter! Da man ja schon bei einigen Ersatzteilpreisen das Gesicht verziehen muß,
    sollte der Bitter wenigstens sanft sein.
     
  4. Pagodenschrauber

    Pagodenschrauber lebt schon fast hier

    14. Mai 2004
    Was für`n suuper Tipp, hicks...:bierkrug:

    Gruss Chris
     
  5. Möppel

    Möppel Aktives Mitglied

    3. Juni 2005
    Schade ist bloss, dass wir nur 6 Zylinder haben:)

    Gruß
    Jan
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.