umbau california Coupé

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von slnik, 29. Juni 2015.

  1. slnik

    slnik Aktives Mitglied

    212
    9. Juni 2015
    Hallo,
    Jetzt ist der Wagen noch nicht geliefert und die ersten Projekte spuken schon als Idee in meinem Kopf:
    hat jemand schon mal eine Liste der benötigten Teile für einen Komplettumbau von einem california coupé zum roadster erstellt?
    Wer könnte denn so eine Liste haben?
    Danke schon mal für Hinweise
    Grüße
    nik
     
  2. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Hallo Nik,

    ich habe schon seit einigen Posts das Gefühl, dass Du nicht nur nach den falschen Autos geschaut, sondern auch das falsche gekauft hast.

    Kaufpreis + Umbau = teurer als ein Fahrzeug in 'normaler' Ausführung.

    Allein das Verdeckgestänge wird gebraucht (neu nicht mehr lieferbar) für 5-6.000 € gehandelt. Dazu kommt das Verdeck mit 800, der Verdeckkasten sowie die (Teil-) Lackierung, etc. Und wenn man es selbst nicht machen kann noch der Arbeitslohn.

    Meiner Meinung nach muss man mit einer California zufrieden/glücklich sein oder es lassen...

    Gruß

    Uli aus S
     
  3. slnik

    slnik Aktives Mitglied

    212
    9. Juni 2015
    Absolut richtig. Ich wäge einfach alle Optionen ab. Ich hätte am liebsten eine 280er Automatik mit Verdeck im gepflegten rostfreien Zustand mit Historie für <40.000€
    Nur das werde ich nicht bekommen. Also Budget aktuell 40.000€ mit Potential in den nächsten Jahren zu investieren.
    Also muss ich Abstriche im unmittelbaren Kauf machen, mit der Option, das Auto im Laufe der Zeit in das zu "verwandeln", was ich eigentlich will.
    Da steht eben zum einen die 230er mit viel Restaurationsstau und anderen Abstrichen, und zum anderen die 280er California, an der sonst alles passt. Daher habe ich mich für die 280er California entschieden.
    Ich kann mit der California wunderbar leben, da ich noch einen 500sl (107er) fahre und eh nur einen Hintern habe. Also kommt die Pagode nur bei feinstem Wetter raus.
    Wie gesagt: Ist nur ein Abwägen der Optionen für die Zukunft (ob ich sukzessive die Teile sammle), wobei dann für mich immer noch dagegen spricht, dass ich ein Original "verbastle".

    Liebe Grüße,
    Nik
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2015
  4. jotti71

    jotti71 jotti71

    76
    29. Juni 2013
    in der Ruhe liegt die Kraft

    So sehe ich das auch. Habe es genauso gemacht. erstmal ne ordentliche California-Pagode zum sofort fahren aber mit Potential nach und nach ne richtige draus zu machen. Bisher habe ich das Stoffverdeck noch nicht groß vermisst!
    Teile habe ich trotzdem schon gesammelt. Unter anderem das Verdeckgestänge mit allem Zubehör inkl. Stoff für 4000€, Verdeckkasten mit allen Blechteilen, Verdeckkastendeckel mit Chromleisten, Abdeckungen B-Säule usw. für 800€!
    Wenn man Zeit hat ergeben sich manchmal solche "Schnäppchen"!
    Also erstmal Pagode offen bei schönem Wetter genießen oder auch mal mit schickem Hardtop reisen und irgendwann umrüsten wenn man mag...
    Kommt Zeit, kommt bezahlbares Verdeck ;-)

    In diesem Sinne sonnige Grüße
    Jan
    (der heute ohne jegliches Verdeck mit der California ins Büro fuhr)
     
  5. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    Du kannst mich gerne kontaktieren, ich hab' das gemacht...

    schick ne PM, dann kann ich meine rufnummer senden. ist einfacher.

    Teileliste (grob)

    - verdeckkasten
    - verdeckkastendeckel nebst beschlägen
    - kombischarniere
    - alle drei verdeckschlösser
    - haltebock für verdeckhebel
    - besagter hebel mit bowdenzügen
    - verdeck mit gestell
    - b-säulenabdeckungen
    - innenverkleisungen links, rechts, verblendung zwischen seitenverkleidung und tür
    - rücksitze oder bodenplatten
    - strebe zum einrasten der bodenplatten oder sitzunterteil

    ein umbau ohne lackieren ist möglich aber nicht ganz einfach.

    bei detailfragen wie gesagt mailen, telefonnummern tauschen, sprechen, das alles zu schreiben sprengt meine 2 fingertechnischen möglichkeiten.

    LG

    T:)BI

     
  6. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    schöner wagen, aber den aussenspiegel tauscht du schon noch, oder?

    LG

    Tobi, auch 250SL (ex-)california


     
  7. jotti71

    jotti71 jotti71

    76
    29. Juni 2013
    Hallo Tobi,

    Ja der Außenspiegel ist mir ein Dorn im Auge! Tut ja richtig weh!
    Hat irgend son Ami drangebastelt...
    Leider passt der richtige Spiegel mit seiner Fußplatte nicht ins vorhandene Lochbild. Somit ist ein Tausch mit zuschweißen und lackieren verbunden:mad:
    Mache ich "irgendwann" wenn der Wagen eh lackiert wird. In dem Zuge dann auch der Einbau des Verdeckkastens...
    Komme dann gerne auf Dich zurück! Kontakt "speichere" ich mir mal. nicht dass ich das in 2 Jahren vergessen habe ;-)

    Gruß, Jan
     
  8. Oezkan

    Oezkan Neues Mitglied

    2
    27. April 2011
    California Coupe

    Hallo,
    ich fahre seit 2011 California Coupe 280SL in einem sehr guten Zustand und habe einen Verdeckgestell einbauen lassen (ohne Karosse umbauen zu müssen ); ich denke dass ein California Coupe an Originalität verliert wenn die sehr teuere Umbau mit dem Verdeckkasten erfolgt ist. Ich bin mit dieser Lösung sehr zufrieden und kann bei jedem Wetter Spaß haben. Unten sind einige Bilder davon.
    LG
     

    Anhänge:

  9. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    California

    Moin,

    ich bin mir nicht sicher ob das Fahrzeug offen im Straßenverkehr zugelassen ist.
    Meiner Meinung nach fehlt da eine Absicherung (Persenning).
    Ich behaupte mal, dass es das Fahrzeug so keine ABE hat.
    Wer mehr weiß, kann mich gerne aufklären.

    Grüße
    Memmo
     
  10. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Coupé mit Softtop

    Hallo die Herren,
    Verdeck auf einem ursprünglichen Coupé, das habe ich schon des öfteren gesehen.
    Allerdings ein "Kuchenblech" KFZ-Kennzeichen an einer Pagode, da ist mir wirklich neu.

    [​IMG]
     
  11. slnik

    slnik Aktives Mitglied

    212
    9. Juni 2015
    Hallo nach einer kurzen Pause,

    nun steht meine Pagode bei mir und ich bin Seehr glücklich (speziell mit der CaliforniaVersion!). Warum?
    Ich würde meine Pagode bei labiler Wettersituation ohnehin nie fahren. Also kommt das Dach runter, wenn es eine klare trockene Prognose gibt und sonst bleibt sie einfach in der Scheune und wenn es kühler wird, fahre ich sie mit Hardtop montiert.
    Ich genieße den Platz hinten, da wir zu viert sind. Ausserdem, finde ich, ist das Coupé wunderschön mit hardtop. Wann sieht man schon noch das Hardtop montiert? Im Winter sind ALLE eingemottet und im Sommer fahren ALLE mit Stoffmütze herum.
     
  12. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Ja, ja, so bastelt sich jeder seine Gründe für die California Version zusammen.

    Nach ein paar Jahren Nutzung sieht es dann meistens doch ganz anders aus.

    Trotzdem wünsche ich Dir viel und lange Freude an der California Version.

    BMB
    Bernd
     
  13. 280igSL

    280igSL Aktives Mitglied

    216
    27. Dezember 2014
    Hotelzimmer oder Schnorchel....

    Hallo,
    schön dass eine "california" wieder einen stolzen Besitzer gefunden hat.
    Deine Argumente werden sich im laufe der Zeit (vermutlich) aber relativieren.
    Ein TIPP: kauf dir eine ordentliche Wetter-Abdeck-Plane - wie oft gab es schon stabile !! Prognosen, die es dann nach dem schönen ausklingenden Nachmittag bei Kaffee oder Wein plötzlich doch nicht mehr waren.... - dann stellt sich die Frage: Hotelzimmer oder Schnorchel.... - und Hardtop ist toll!, aber im Sommer eine Herausforderung - nicht falsch verstehen - aber deine Argumente sind halt ein wenig Standpunktbegründet - PS: hinten zieht es übrigends ordentlich - also auch auf guten Windschutz bei den Kindern achten - Sicherheit ist auch noch ein Thema..
    trotzdem - genieße dein Auto !



    Hallo nach einer kurzen Pause,
    nun steht meine Pagode bei mir und ich bin Seehr glücklich (speziell mit der CaliforniaVersion!). Warum?
    Ich würde meine Pagode bei labiler Wettersituation ohnehin nie fahren. Also kommt das Dach runter, wenn es eine klare trockene Prognose gibt und sonst bleibt sie einfach in der Scheune und wenn es kühler wird, fahre ich sie mit Hardtop montiert.
    Ich genieße den Platz hinten, da wir zu viert sind. Ausserdem, finde ich, ist das Coupé wunderschön mit hardtop. Wann sieht man schon noch das Hardtop montiert? Im Winter sind ALLE eingemottet und im Sommer...
     
  14. slnik

    slnik Aktives Mitglied

    212
    9. Juni 2015
    Ich bastel mir nichts zurecht! Ich habe mich dafür entschieden und finde sie toll!
     
  15. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    So ist es


    Moin,

    genau so ist es.
    ;)
    Das seltenste Fahrzeug, das seltene Schaltgetriebe, das seltene Automatikgetriebe, 250 SL am wenigsten gebaut, das Fahrzeug mit dem seltenen Notsitz usw.
    Man kann sich darüber nur amüsieren.
    ;)
    Ist nicht auf die California bezogen, es ist das Argument der Besitzer allgemein.

    Grüße
    Memmo
     
  16. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    warum fällt es nur so furchtbar schwer, jemandem die Freude an seinem Neuerwerb zu lassen? Was in aller Welt ist nur der Grund für diese widerkehrende und verbissene Schlechtmacherei? Ich verstehe es einfach nicht!

    Wenn sich jemand eine absolute Grotte kauft und sie (höchstwahrscheinlich wenig wirtschaftlich) neu aufbaut, regnet es Beifall. Kauft sich jemand eine California, um sie evt. mit ggf. vergleichbarem finanziellen Aufwand später mal umzubauen, hagelt es Kritik.

    Ein wenig mehr Gelassenheit und Bereitschaft zur Akzeptanz anderer Meinungen, auch und gerade, wenn man sie nicht teilt, würde dem Miteinander hier viel von dem zurückgeben, was wir ganz zu Anbeginn dieses Forums hier mal hatten. Einfach mal drüber nachdenken...

    Nik, dir erstmal viel Spaß mit deinem SL.

    Gruß

    Ulli
     
  17. slnik

    slnik Aktives Mitglied

    212
    9. Juni 2015
    was ist denn bitte dein Problem???? Habe icb irgendetwas von "selten" geschrieben??? Dieses miesmacherische negative Forum langweilt mich! Hoffentlich sind nicht alle Pagodefahrer so negativ missgönnerisch wie Sie (da will ich schon garnicht mehr duzen).
    Blast mir den Schuh auf und tschüss!
     
  18. slnik

    slnik Aktives Mitglied

    212
    9. Juni 2015
    Danke
    Gruß, Nik
     
  19. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hey, Nik,

    du darfst Einzelmeinungen und -beiträge, was dieses Forum angeht, nicht verallgemeinern. Freu dich an deinem Auto UND an diesem Forum. Beides lohnt sich.

    Also: Bis demnächst!

    Ulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2015
  20. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Problem

    Moin,
    anscheinend hast du ein Problem.
    Lesen sollte man schon können!
    Es bezog sich auf die allgemeine Meinung der Besitzer.

    Vielleicht solltest du auch mal lesen was du schreibst, kaum hast du das Fahrzeug gekauft, hast du einen Beitrag geöffnet und wolltest ein Verdeck einbauen.
    Solche Labertypen nerven mich einfach.

    Ich möchte niemanden den Spaß an seinem Fahrzeug verderben aber wenn schon dummes Zeug geschrieben wird, möchte ich schon meine Meinung dazu sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2015
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.