Umbau von Schaltgetriebe auf Automatik

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von corima, 27. November 2011.

  1. corima

    corima Aktives Mitglied

    212
    31. Dezember 2010
    Hallo,

    nachdem mein Wagen momentan eh komplett zerlegt ist, überlege ich von Schaltgetriebe auf Automatik umzubauen. Der Wagen ist Baujahr 4/64.

    Angeboten ist mir ein Getriebe aus einem 250 SL, Bj. 7/67 mit folgender Bezeichnung:
    Getriebenummer ist 1132700801.
    Teile Nr.: 1122712301

    Auf der Kupplung selber steht noch:
    02.67
    K20045/3
    1112502040
    R1010469

    Frage: Würde das Getriebe passen? Ich konnte zum erforderlichen Aufwand des Umbaus in der Suchfunktion nichts passendes finden.
    Hat jemand Erfahrung damit.

    Danke und Grüße
    Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2011
  2. corima

    corima Aktives Mitglied

    212
    31. Dezember 2010
    Hallo,

    hat niemand einen Ratschlag?


    Danke
    Jürgen
     
  3. xenia41

    xenia41 Aktives Mitglied

    98
    10. Oktober 2008
    Hallo Jürgen,

    benötigte Teile von vorne nach hinten:

    Kühler , Automatikölleitungen am Moror, andere vordere Riemenscheibe,
    Schwungscheibe hin´ten ( Auswuchten mit KW nicht vergessen ),E-Magnet für Servo falls vorhanden, Automatikgetriebe,Schaltkulisse und Hebel , Schaltgestänge , Kardanwelle vorderteil ( Auswuchten dann nicht vergessen ) evtl Hinterachse ( Übersetzung ) Tacho abändern lassen und einen anderen kompletten Kabelbaum.....

    und keine Garantie auf vollständigkeit

    Grüsse Thomas
     
  4. Twista

    Twista Aktives Mitglied

    352
    8. September 2008
    Moin Jürgen,
    außerdem:

    - Kickdown-Schalter,
    - Hubmagnet (Hat das Schalter-Saugrohr die Aufnahmebohrungen?)
    - ggf. Teile des Gasgestänges
    - Anlass-Sperrschalter (?)
    - Teppich (Einfassung Wählhebelkulisse)
    - Fußhebelwerk (?)
    - ...

    Meine unmaßgebliche Meinung: In meinen Augen macht das keinen Sinn - freu Dich doch an Deiner frühen, hoffentlich originalen Pagode und lass die Umbauerei sein.

    Frohes Schalten!
    Andreas
     
  5. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    auch die Einspritzpumpen sind bei Automatik- und Schaltfahrzeugen geringfügig anders ausgelegt. Die Fördercharakteristik im Leerlauf ist anders, da bei Automatikfahrzeugen bei eingelegter Fahrstufe im Stand der Kraftstoffbedarf höher ist als bei den Schaltern im Leerlauf. Sonst geht das gute Stück vor der Ampel aus...

    Schließe mich im Übrigen der Meinung von Andreas an.

    Gruß

    Ulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2011
  6. corima

    corima Aktives Mitglied

    212
    31. Dezember 2010
    Danke Euch.

    Wenn ich das so lese, ist es doch ziemlich aufwendig.

    Ich glaube ich werde den Rat befolgen und wenn ich in späten Jahren gebrechlich werden sollte, mich chauffieren lassen.

    Grüße
    Jürgen
     
  7. buschgo

    buschgo Aktives Mitglied

    479
    11. November 2007
    Hallo Jürgen,
    bei mir ist es eher anders rum. Ich würde einen Schalter bevorzugen.
    Die Maßnahmen für den Umbau sind nicht ohne, wie hier schon einige geschrieben haben.
    Ich nehm aber gerne deine Pedalerie, Schalthebel und noch so einige Teile :D
    Such mal nach "Schalter". Da hatten wir kürzlich einen Tread "Mittelarmlehne gesucht" so kam das Thema Schalter vs. Automat auch auf.
    Mitte der 2. Seite geht es los.
    Wir müssen uns glaube ich dringend mal treffen ;) und austauschen.
    Scheinbar nicht nur wg dem Fußbrett.
    Gruß Götz
     
  8. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    926
    22. Mai 2005
    Moin,

    vielleicht solltet Ihr Euch nicht austauschen, sondern die Autos ;)

    Grüß
    Marius
     
  9. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    tauschen

    Hallo Jürgen,
    hallo Götz,
    da ich zu euch beiden Kontakt habe wollte ich euch vermitteln.
    :)

    Nicht falsch verstehen, Jürgen möchte ja auf Automatik und Götz auf Schalter umbauen, nun seid ihr mir zuvor gekommen.

    Grüße,
    Mehmet
     
  10. mime0009

    mime0009 Guest

    sei froh dass du ein schalter hast :) einer der "weingen"...beim 108er fährt man natürlich automatik zum cruisen...aber pagode muss ein schalter sein...!

    P.S. ist natürlich individuelles gefallen, aber ich würde nie ne automatik in die pagode nachrüsten. sportcabrios werden geschaltet! wenn du wirklich alles sauber nachrüstest (wie oben schon erwähnt) kommt einiges an einbauaufwand und materialaufwand auf dich zu.

    Grüsse,

    Michael
     
  11. corima

    corima Aktives Mitglied

    212
    31. Dezember 2010
    Ich treffe mich mal mit dem Götz und dann sehen wir weiter :D
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.