Verchromen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von baschbret, 30. Januar 2008.

  1. baschbret

    baschbret Aktives Mitglied

    728
    8. November 2005
    Liebe Pagodisti,

    weiß von Euch Jemand einen guten Verchromer, der auch mit Zinkdruckguss zurecht kommt? Großraum Stuttgart wäre gut, aber man kann die Sachen ja auch verschicken. Grund: picklige Türgriffe auf einer frisch lackierten Tür sehen einfach nicht schick aus. Ich hatte selber mal den A-Säulenchrom bei Jemandem hier, der das auch wunderbar gemacht hat, aber meine Rücklichtrahmen vom Coupé nicht anrühren wollte. Er meinte, wenn man die alten Galvanikschichten entfernt, sind beim Zink alle Poren offen und man hat schneller wieder Pickel als man schauen kann. Gibt's damit Erfahrungen bei Euch? Wie ich hier gefunden habe, gab's vor längerer Zeit mal eine Verchromungsaktion. Wie sehen die Zinkteile heute aus, wenn welche dabei waren?

    Viele Grüße

    Sebastian
     
  2. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Sebastian,

    zu Türgriffen und Zink kann ich Dir nichts sagen, Zierteile/Leisten kann die Fa. METAV in Reutlingen jedenfalls perfekt machen, besser als neu; wende Dich doch mal telefonisch an Herrn Meyenborg, er kann Dir sicher Auskunft zu Deinen Fragen und zu den Preisen geben.

    Ein guter Bekannter hat für seinen Ponton seine Zierleisten dort neu verchromen lassen, die Ergebnisse befriedigen höchste Ansprüche.

    Tel. 0 71 21 - 144 82 0

    Gruß
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009
  3. bugeschi

    bugeschi Aktives Mitglied

    112
    4. Juni 2007
    Hallo Sebastian.
    ich kann Dir da nur abraten. Habe bei meiner Pagode mal den Chromrahmen einer Rückleute verchromen lassen. Nach nícht einmal einem Jahr löste er sich wieder. Ich würde Dir neue Türgriffe empfehlen. Kostet bei Mercedes 106,51 € ( vor 4 Wochen gerade gekauft). Wenn Du ein wenig warten kannst, bekommst Du auch einen identischen Schließzylinder (Angabe der Nummer auf dem Türgriff, innen) Ohne Deinen alten Schließzylinder bekommst Du den Griff innerhalb 1 - 2 Tagen mit einem Schlüssel. Wenn der Schließzylinder noch o.k. ist, läßt er sich problemlos umbauen. Achte aber auf die Führung. Wenn die altersbedingt nicht mehr in Ordnung ist, gleich den neuen Zylinder verwenden. Dann hast Du eben einen Schlüssel mehr am Bund.

    Gruß bugeschi
     
  4. Pagodenschrauber

    Pagodenschrauber lebt schon fast hier

    14. Mai 2004
    Unser Verchromer nimmt alten Zinkdruckguss nicht an. Das Zeug löst sich beim entchromen z.T. schon in seine Bestandteile auf.

    Gruss Chris
     
  5. baschbret

    baschbret Aktives Mitglied

    728
    8. November 2005
    @ Martin
    Danke für den Tipp, ich habe gleich angerufen. Herr Meyenborg meinte, Zinkdruckguss geht bei ihnen gut und hält auch, allerdings kostet das Verchromen eines Griffs ohne Schließzylinder ca. 130 Euro :(. Damit isser neu billiger. Eine hintere Stoßstangenecke zu verchromen kostet dort übrigens ca. 350 Euro. Das sind ja schon ganz andere Preise als die von der damaligen PT-Verchromungsaktion (http://www.pagodentreff.de/diskussi...n-besonders-guenstig-nur-fuer-mitglieder.html), wo die Ecke mit 75 und ein Türgriff mit 20 Euro veranschlagt war. War allerdings schon 2005.

    @ bugeschi und Chris
    Genau deswegen wollte ja mein Verchromer den Rücklichtrahmen auch nicht annehmen. In einem früheren Thread hier (http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/t3438-symbole-heizungsregelung.html) ging's aber mal um die Verchromung der Heizungsblenden (auch Zink, oder?), und dort gab's Meinungen à la "geht schon, wenn man es kann".

    Wer kann's denn noch außer METAV aber zu einem vernünftigen Preis? Und wer war damals bei der Aktion der Verchromer, und hat dort jemand Zinkdruckguss verchromen lassen?

    Sebastian
     
  6. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Sebastian,

    dafür ist das Ergebnis allerdings auch Lichtjahre besser als bei anderen Verchromern, die Erfahrungen hatte unser Bekannter gemacht.

    Gruß
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009
  7. brotundbutter

    brotundbutter Aktives Mitglied

    10. Februar 2004
  8. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, zusammen,

    der für den PT tätige Verchromer arbeitet nach wie vor. Zinkdruckguß verchromt er auch, soviel ich weiß, denn es wurden ja auch einige Kühlergrills (Stern, usw. ) und B-Säulenchrom gemacht. Arbeitsergebnisse wurden hier auch diskutiert und könnt ihr hier an entsprechender Stelle nachlesen. Soweit ich noch in Erinnerung habe, im großen und ganzen ok. Einziger hauptsächlicher Kritikpunkt war die lange Bearbeitungszeit von (im Mittel) mind. 6 Monaten. Aber das würde ich einfach mal telefonisch direkt klären. Und wenn die Vollrestaurierung gerade läuft, ist ja Zeit genug da...

    Selbst habe ich dort bislang nur einen runden Hupenring machen lassen (ist der auch aus Zinkdruckguß?) Ergebnis rundherum einwandfrei Kosten: ca. 30 €.

    Türgriffe verchromen lohnt sich nicht. Am besten mal bei Karasch in Gelsenkirchen nachfragen. Da gibts für vernünftiges Geld einen kompletten Schließsatz (in der Regel deutlich billiger als beim Einzelkauf der Teile).

    Gruß

    Ulli
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen