Verdeckkastendeckel bleibt nicht von selber offen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von og152, 1. April 2006.

  1. og152

    og152 Aktives Mitglied

    109
    28. Januar 2006
    Hallo Leute,
    ich glaube zu wissen, dass der Verdeckdeckel normalerweise von selber offen bleibt, oder ?
    Ich Glaube mir geht da eine Feder ab, kann mir einer Sagen was mir abgeht, oder was ich tun muß ?

    Gerhard
     
  2. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    blöderweise kann man heute nicht sagen...

    ...was eine frage ist, und was ein april scherz.

    wenn der deckel wirklich nicht offen bleibt, ist eine der drehstabfedern gebrochen (habe ich aber noch nie gehört).

    diese zu ersetzen ist machbar, aber mit erheblichem fingerverlustrisiko verbunden. die dinger haben eine so unglaubliche spannung, dass einem - wenn was flutscht - das auto egal sein sollte, und man so schnell wie's eben geht die finger retten sollte.

    tobi, alle finger dran, zwei dellen im auto.....
     
  3. og152

    og152 Aktives Mitglied

    109
    28. Januar 2006
    Hallo Tobi ist das das Teil?
    Wie baut man das Ein?, hat jemand ein Foto vielleicht ist das Ding bei mir nur nicht eingehängt.
    Koster wieder 150 Euro ?
    oder hat jemand sowas rumliegen????


    Jetzt wirds bald eine "Pagode ohne Boden" oder heisst das
    "Faß ohne Boden "oder wie !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    mfg
    Gerhard
     

    Anhänge:

  4. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    DAS ist einer der übeltäter

    du hast zwei im auto, einer für'n deckel, einer für'n kofferraum. kann sein, dass ich noch welche habe, ich schau montag nach. ich hab' sie aber warscheinlich weggeschmissen.....

    einhängen erklär ich die gerne, wenn du welche hast.....

    tobi

     
  5. og152

    og152 Aktives Mitglied

    109
    28. Januar 2006
    Hallo Tobi,
    danke wäre echt super,
    brauch ich 2 für den Verdeckdeckel ? nein oder?

    Grüße Gerhard
     
  6. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    nein

    ist eine doppelscharnier, also gemeinsamer bolzen für zwei scharnierrichtungen. muss auch so sein, damit sich der kofferraum schliesst, wenn der verdeckkastendeckel geöffnet wird und vice-versa.

    jede seite hat eine drehfeder.

    du brauchst - haltender kofferraum vorausgesetzt - eine.
    aber der einbau ist - zwar ein kinderspiel - aber ien gefährliches. stell dir die kraft vor, die nötig ist, den deckel über den hebelarm von 3cm offen zu halten. dann hast du ein bild von der kraft dieser feder. ich hab's einmal gemacht, und würde das nie wieder anrühren....

    tobi, der montag die garage checkt
     
  7. og152

    og152 Aktives Mitglied

    109
    28. Januar 2006
    Danke Tobi,
    jetzt wäre es noch super wenn Du so ein Ding findest !

    Grüße Gerhard
     
  8. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    morgen weiss ich mehr.....

    ...aber ich dachte, die dinger sein unkaputtbar - daher bin ich davon ausgegangen, dass niemand sie jemals braucht, und hab' sie - vermutlich - entsorgt.

    was sagtest du kosten die dinger neu? ggf. besorge ich dir 'ne gebrauchte.....

    alles weitere dann gerne über P/N

    gruss

    tobi


     
  9. og152

    og152 Aktives Mitglied

    109
    28. Januar 2006
    Hallo Tobi,
    du hattest recht "unkapputbar" war nur ausgehängt.

    Danke für Deine Hilfe.

    Grüße Gerhard
     
  10. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    was bei DER spannung eigentlich nicht....

    ...passieren kann....demnach müsste auch das einfädelon noch relativ einfach gewesen sein. aber dann springt sie evtl. wieder raus. hast du gesehen, was der grund war? hat sie dir dellen in das blech zwischen verdeckkasten und kofferdeckel gehau'n? bei mir (leider) ja, aber mir waren ja wie gesagt die finger wichtiger, die gibt's nicht als originalersatzteil...
    also schau' ich nicht nach der feder, richtig?

    gruss
    tobi
     
  11. og152

    og152 Aktives Mitglied

    109
    28. Januar 2006
    Hallo Tobi,
    richtig, brauche keine mehr .

    Danke
    Gerhard
     
  12. wbreuer0

    wbreuer0 Aktives Mitglied

    71
    23. Mai 2016
    Hallo zusammen, Hallo Tobi
    ich habe meinen 280 er so ziemlich nackt und habe mit EZZ versucht einen Termin zum entlacken festzulegen. kein Problem, aber :
    die beiden Alu Arme des Verdeckdeckels müssen zum entlackem raus !
    Tobi, weist Du ob es ein besonderes Werkzeug gibt, um unbeschadet diese beiden Torsionsfedern ausbauen ( und später wieder einbauen ) zu können ????
    abendliche Grüße von der Mosel

    Walter
     
  13. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    so sieht das Werkzeug aus.

    Ich verkaufe die Dinger 95 incl. MwSt.+ Versand.
    Grüße
    Memmo
     

    Anhänge:

  14. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    840
    24. Februar 2009
    Hallo Memmo

    Ich brauche das Teil. Du hast eine PN von mir. Ich habe mein Werkzeug vergraben oder wie auch immer.
     
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.