Verdeckkastendeckel schließt nicht

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von sophieanne1, 14. Mai 2018.

  1. sophieanne1

    sophieanne1 Neues Mitglied

    2
    11. Oktober 2014
    Hallo Pagodengemeinschaft,

    der Verdeckkastendeckel meines 250SL, Bj 67 lässt sich nach dem einklappen des Verdeckes nicht schließen. Ohne eingelegtes Verdeck scheint dieser geschlossen perfekt zu sitzen und auch das Verdeck selbst passt geschlossen anstandslos auf die Karosserie. Nach dem vollständigen hochklappen des hinteren Verdeckteils bis zum einrasten und zurückklappen des oberen Verdeckes, steht das zusammengelegte Verdeck im Verdeckkasten offensichtlich zu hoch. Auch durch nachdrücken legt es sich nicht wesentlich niedriger ein. Den Deckel müsste man mit hoher Kraft herunter drücken, wobei davon auszugehen ist, dass die beiden vorderen Verschlußteile dann Beulen in den Deckel drücken.

    Kennt jemand ein solches Problem und hat vielleicht eine Lösung.

    Schon mal besten Dank.
     
  2. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Hallo,
    das eingeklappte Verdeck steht tatsächlich über den Kasten hinaus und man muss den Deckel mit "Nachdruck" schließen, damit er einrastet. So ist es jedenfalls bei mir (280 SL).
    Grüße, Felix
     
  3. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Hallo Sophieanne1,

    grundsätzlich wäre hier als Anhaltspunkt zur Klärung deines Deckelproblems, wichtig :

    - ist das Verdeck vor kurzem erneuert worden ? Neues Verdeck baut meist etwas dicker auf, weil es sich noch etwas setzen muß.
    - um welchen Stoff handelt es sich ? dick o. dünn ? Sonnenland , o. Amerika Stoff , Zubehör.
    - ist das Verdeck richtig am Auto angepasst ?
    - werden die " Ohren " richtig eingeklappt. Kurz mit der Hand reingreifen u. beim Verschließen in Pos. bringen, bzw. im eingeklappten Zustand , richten.

    Als Tip :

    Die beiden Verschlußzapfen, kannst du auch ganz reindrehen, heiß :mit 2 Fingern durch drehen, in die Pos. am eingeklappten Verdeck bringen, wie es der Verschlußzustand vorgibt.
    Somit gewinnst du auch noch etwas an Höhe ( ca. 1 cm ).
    Anschließend lege ich immer noch als Schutz des Verdeckdeckels, 2 Radmuttern universal ( Baumarkt u.ä ) Abdeckkappen oben auf .
    Als Schutz für die Kunststoffscheibe, habe ich bei mir noch einen ca. 16 cm hohen weichen KFZ Klebefilz , auf die komplette Länge des Verdeckkastens, bis dahin wo die Rundungen anfangen , geklebt. ( nur das gerade Stück, nicht über die Rundungen hinaus )
    Das vordere Innere Verdeckkastenblech, gibt die Höhe für den Filz, vor
    Der Filz steht ca. 1,5 cm über dem oberen Rand hinaus und wird anschließend über die Kante umgelegt. Somit deckt der Deckel dieses im verschlossenen Zustand , ab.

    Dann Verdeckdeckel zu. Alles ok.

    Gruß Roman
     
  4. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hallo, auf jeden Fall müssen die Bajonettverschlüsse auch wieder auf "zu" gestellt werden. Martin
     
  5. sophieanne1

    sophieanne1 Neues Mitglied

    2
    11. Oktober 2014
    Erst einmal vielen Dank für Eure umfangreichen Hinweise. Das Verdeck ist tatsächlich vor einiger Zeit erneuert worden, sollte sich aber bereits gesetzt haben. Um welchen Stoff es sich dabei handelt, kann ich nicht sagen, soweit ich es beurteilen kann, ist es aber richtig am Auto angepasst. Die Bajonettverschlüsse sind mit dem Verschlußhebel auf "zu" bzw. Verschlußzustand gestellt. Kann nochmal näher erläutert werden, wie das mit reindrehen der Verschlußzapfen mit 2 Fingern gemeint ist? Der eine Zentimeter würde das Problem vermutlich lösen. Das korrekte einklappen der Ohren werde ich ebenfalls prüfen.

    Beste Grüße
     
  6. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    etwas umständlich ausgedrückt heißt das nichts anderes, als die Verschlusshebel auf Position "zu" zu stellen - so als wenn Du das Dach verriegeln würdest - damit sich die Verschlusshebel versenken. Machst Du ja bereits, wie Du geschrieben hast.

    Hier spricht man sich übrigens mit Namen an...

    Gruß

    Ulli
     
    Roman72 gefällt das.
Schlagworte:
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.