1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 steht in den Startlöchern!

    Wie du teilnehmen kannst erfährst du unter www.pagodenkalender.de.
    Viel Erfolg!

Vickers Servopumpe

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von waschi, 5. November 2011.

  1. waschi

    waschi Aktives Mitglied

    25
    13. Juli 2011
    Guten Abend alle zusammen, möchte die Vickerspumpe vom Halter trennen,
    dazu muss die Riemenscheibe ab. Wie ist diese auf der Welle befestigt.?
    Welle mit Passfeder, Welle mit konischem Zapfen ?
    Benötige ich dafür einen Abzieher ?
     
  2. benzdoktor

    benzdoktor Aktives Mitglied

    392
    30. Mai 2006
    Hallo,

    da gibt es einen Abzieher für.....ohne geht das nicht.

    Gruss Lars
     
  3. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    wenn ohne Abzieher, eiert die Riemenscheibe hinterher.

    vG
    Detlef H.
     
  4. Ale

    Ale Aktives Mitglied

    130
    27. April 2008
    Kennt jemand einen passenden Abzieher? Ich finde gerade keinen passenden Abzieher, die sind alle zu lang, genaugenommen der Gewindebolzen. Deshalb kann man sie nicht ansetzen.
     
  5. mbzse

    mbzse Aktives Mitglied

    290
    24. Dezember 2004
    Wie Lars schreibt, es gibt ein Sonderwerkzeug dafuer. Sieht so aus
     

    Anhänge:

  6. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    338
    19. Juni 2018
    Ist ein Konus mit Passfeder. Musst aber aufpassen, dass du sie nicht verbiegst, sonst eiert die hinterher.
     
  7. meisternle

    meisternle Aktives Mitglied

    64
    17. Februar 2011
  8. Ale

    Ale Aktives Mitglied

    130
    27. April 2008
    Danke, aber bei der Pagode geht das nicht, ohne die Riemenscheibe runter zu haben, kann man die Schrauben nicht raus machen, mit denen die die Pumpe in den Halter geschraubt ist.
     
  9. meisternle

    meisternle Aktives Mitglied

    64
    17. Februar 2011

    Anhänge:

  10. Ale

    Ale Aktives Mitglied

    130
    27. April 2008
    Wo bekomme ich nur so einen Abzieher her?
     
  11. meisternle

    meisternle Aktives Mitglied

    64
    17. Februar 2011
    Das schein etwas selbst gebautes zu sein. Aber dazu braucht man die entsprechende Tools.

    Ich mir mir das mal heute angesehen.
    Frage an die, die schon mal die Pumpe raus hatten, da ich es nicht genau alles sehen kann.
    Ist es nicht möglich die Pumpe zusammen mit dem Halter auszubauen.
    Dann müsste man den Kühler nicht ausbauen und kommt dann im ausgebauten Zustand besser an die Riemenscheibe?
     
  12. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    338
    19. Juni 2018
    Nein, das geht nicht. Du musst erst die Riemenscheibe abnehmen, dann die Pumpe ausbauen und könntest dann erst den Halter raus nehmen:
    Aber wie ich bereits sagte, es es nicht erforderlich den Kühler aus zu bauen.
    Ich hab dafür allerdings auch keinen Abzieher, ich hab die Riemenscheiben bisher immer so herunter bekommen und krumm waren sie danach auch nie... Man muss da keine Raketenwissenschaften draus machen...
     
  13. Ale

    Ale Aktives Mitglied

    130
    27. April 2008
    Die Scheibe runterklopfen funktioniert bisher halt nicht. Und Abzieher kann man nur ansetzen, wenn der Kühler raus ist, weil sonst einfach kein Platz ist...
     
  14. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    263
    16. Februar 2016
    Da ich grad am Motorzusammenbau bin, hier zur Veranschaulichung.
    Die Schraube hier (sollte eigtl. Innensechskant sein:doh:) ist das Problem. An die kommste nur ran, wenn die Pumpe ab ist...
     

    Anhänge:

  15. Ale

    Ale Aktives Mitglied

    130
    27. April 2008
    Danke!

    ...sieht gut aus, was du da machst.
     
  16. meisternle

    meisternle Aktives Mitglied

    64
    17. Februar 2011
    Hallo Sead,
    können Sie mal ein Bild(er) machen auf denen man sieht wie der Halter besfestigt ist.

    Danke
    Ede
     
  17. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    263
    16. Februar 2016
    Bitte sehr...
     

    Anhänge:

    M127II, hkollan und meisternle gefällt das.
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.