Vinyl Überzug beim Hardtop ????

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von Kepi, 20. August 2008.

  1. Kepi

    Kepi Aktives Mitglied

    147
    27. Januar 2008
    Servus,

    wer weis, ob es beim Hardtop 280SL, BJ 1970 jemals ein Vinyl Überzug gab ????

    Gruß aus Stuggi

    Marc
     
  2. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hi Marc,

    Du meinst sowas wie die Dächer bei Opel Commodore GS/E oder Ford 20 M in schwarz :rolleyes: ? Gab es für das Hardtop niemals und zu keinem Zeitpunkt ab Werk zu bestellen :verboten: .
    Gottseidank, hätte der Pagode auch nicht gestanden!

    Gruß
    Martin
     
  3. Kepi

    Kepi Aktives Mitglied

    147
    27. Januar 2008
    Hallo Martin,

    ja, genau wie beim Commodore oder Ford !!!!

    Gruß

    Marc
     
  4. pagodeW113

    pagodeW113 Aktives Mitglied

    572
    2. September 2005
    Hallo Marc !

    Komm bloß nicht auf dumme Gedanken ......:verboten:
     
  5. Kepi

    Kepi Aktives Mitglied

    147
    27. Januar 2008
    Hey Volker,

    nöö, auf solche Gedanken würde ich nie kommen, aber zur Zeit wird so ein Hardtop inkl. Auto zum Verkauf angeboten.
    Da muß man(n) sich schon mal fragen ob´s sowas jemals "ab Werk" gegeben hat.
    Danke.

    Gruß aus Stuggi

    Marc
     
  6. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Thema Vinyldach...

    Hi,

    also bei der Pagode völlig daneben, aber z. B. an einem Knudsen-Taunus, 2,3 l GXL-Coupé aus den frühen Siebzigern, da kann ich mich für begeistern. Und deren seidige Sechszylinder haben einfach eine tolle Laufkultur.

    Muß ja nicht immer ein Stern auf der Haube sein.

    Gruß

    Ulli - jede Menge Ford-Gene im Blut (u. a.:))...
     
  7. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Na ja, 2,3 l Sechszylinder mit gerade mal 110 oder 120 PS oder so :schlafen:, eine Drehfreudigkeit wie eine alte Oma :rolleyes: , da muß man schon eingefleischter Ford-Fan sein um sich dafür zu begeistern ;). Und die Vinyl-Dächer passen natürlich zu diesen Biedermannkisten hervorragend..... da fand ich schon damals einen /8 oder 525i wesentlich erstrebenwerter, ganz zu schweigen von Ziffern wie 350 SE, SL oder SLC oder 3.0 CSi, 3.0 Li, 911 E targa oder Coupé usw., dafür konnte ich mich Anfang der 70er begeistern :) ....bei denen gab es allerdings die Vinyldächer auch nicht.

    Gruß
    Martin
     
  8. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    wo wir schon dabei sind mal wieder nach alternativen zu schau'n

    habe in der letzten motor klassik eine annonce für einen corniche cabrio (OK, bentley, nicht rolls) gesehen, zustand 2- für 45.000 €. in anbetracht des über 6l grossen 8 zylinders eine echte alternative zum 280 SE 3.5 cabrio und bummelig 100 t€ günstiger. ich glaube, ich wüsste was ich täte, wenn ich nicht schon ein arme leute 4 sitzer cabrio hätte, und was klassisches, offenes mit 4 sitzen wollte.....

    T:)BI, auch offen für herrschaftliches
     
  9. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Bentley Cabrio

    Komm schon Tobi,

    hol´den Igel aus der Tasche und lege Dir ein Bentley Cabriolet zu :), macht sich in den engen Brüsseler Straßen bestimmt gut und mit so einem hochherrschaftlichen Wagen machen die anderen Dir sicher bereitwillig Platz - wo es doch damals mit dem Hummer ( 2006, oder wann war das als Du Dich zunächst nach dem Land Rover oder Landcruiser erkundigt hattest und dann viel bessere Vorschläge kamen...) schon nicht geklappt hat:hammer: .... der Trend geht ja sowieso zu mehreren Fahrzeugen im Familienfuhrpark.... da kommt es auf einen Bentley mehr oder weniger auch nicht an ;) ....

    Gruß
    Martin
     
  10. Kepi

    Kepi Aktives Mitglied

    147
    27. Januar 2008
    Hee, Ihr driftet total vom Thema ab:schlafen:

    PS: Jedem das seine und mir das Beste !!!!!:koenig:

    Gruß aus Stuggi

    Marc
     
  11. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    har har har,

    ja martin, klasse idee, meine frau wird mich lieben dafür. ich erwähnte ja aber bereits, dass ich ja ein im vergleich arme-leute viersitzer cabrio habe (den 124) und sich deshalb die frage nicht stellt. ich grübele ja immer wieder mal gerne über eine umstrukturierung des fuhrparkes nach, und hatte ja auch mal über das zusammenlegen von pagode und 124 in form eines 111 nachgedacht, allerdings in anbetracht der engen bindung an den SL dann auch wieder verworfen. ich war nur einfach erstaunt, wie 'billig' so'n corniche im vergleich zum 111 zu bekommen ist.

    ich bleibe bis auf weiteres bei meiner verteilunf auf 250SL, 280 TE, E220 und die alltagsautos A6 avant und 320d. ach ja, als sparsamer midlife-crisis'ler habe ich mir statt der harley, die andere kaufen und die ich im freizeitrocker outfit endpeinlich finde einen weiteren jugendtraum erfüllt und mir eine schwarze P200Elusso gekauft, die nun als nummer 6 im furhrpark das budget ganz erheeeeeblich belastet :)

    greetz

    T:)BI

     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen