Vorderachse

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Lotte, 13. September 2012.

  1. Lotte

    Lotte Aktives Mitglied

    65
    24. Oktober 2011
    Hallo zusammen,

    Mir sind die Muttern zur Befestigung des Stabilisators an die Karosserie verloren gegangen. Kann mir jemand sagen welche hier benötigt werden - Festigkeit, Steigung etc.

    Danke und Gruß Thomas
     
  2. heinz

    heinz Aktives Mitglied

    145
    8. April 2010
    Mutter für Stabi

    Gibt es bei MB Ersatzteilnummer: 308673 014001; für 2,00 Euro pro Stück.

    LG
    Heinz
     
  3. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    969
    24. Februar 2009
    Stabilisatorbefestigung an Karosse

    Hallo,
    wenn Du die beiden Muttern meinst mit der die linke und rechte Blattfeder befestigt werden ist einiges zu beachten. Die vorderen Bolzen in der Aufnahme sind exzentrisch. Diese Bolzen haben deshalb eine Fläche für einen Maulschlüssel zum gegenhalten. Mit dem Exzenter wird der Nachlauf der VA grundeingestellt. (Eine weitere Einstellmöglichkeit es am der oberen äußeren Querlenker.) Ein Verstellen der Exenter führt zu Verstellung des Nachlaufes und ggfs auch zur Verspannung des Antriebs/Getriebelagers. Ein falscher Nachlauf wirkt sich erheblich auf die Geradeauslaufeigenschaften aus.
    Wenn Du die alte Grundeinstellung nicht sauber markiert hast, kann ich Dir nur dringend raten von einer Fachfirma die noch die Baureihen W108 bis 113 einstellen können das Fahrwerk einstellen zulassen und auch das Getriebelage nach WHB zu "entspannen"
    Sternengrüße
    heinrichB
     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen