Was tun bei Fahrzeugmängeln?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Q-Manager, 1. November 2008.

  1. Q-Manager

    Q-Manager Neues Mitglied

    4
    18. Oktober 2008
    Hallo zusammen, ich habe eine Pagode bei einem namhaften Fachbetrieb in Süddeutschland gekauft. Leider hat sich im Nachhinein herausgestellt, dass das Fahrzeug erhebliche Mängel aufweist...und damit sein Geld nicht Wert ist. Ich habe die Mängel schriftlich angezeigt. Das Unternehmen hat mir Nachbesserung zugesagt. Wer hat Erfahrungen mit solchen Situationen? Worauf muß ich hierbei achten?
     
  2. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Vertragsgemäßer Zustand herstellen

    Hallo namenloser Q-Manager,

    so global gefragt kann auch nur eine oberflächliche Antwort kommen.

    Prüf mal dein Kaufvertrag, was Du (juristisch gesehen) gekauft hast.
    Von einem Händler oder einem "Privatmann"?
    Dann stelle dem entgegen was Du nach Deiner (oder sonstiger fundierter)
    Meinung tatsächlich bekommen hast.

    „Ich habe die Mängel schriftlich angezeigt. Das Unternehmen hat mir
    Nachbesserung zugesagt. Wer hat Erfahrungen mit solchen Situationen?“

    Also hat der Verkäufer ja Mängel zugegeben.

    „Worauf muß ich hierbei achten?“
    Das Fahrzeug muß nach der Nachbesserung den Zustand haben, der im Kaufvertrag,
    siehe oben, beschrieben ist.

    Viel Glück!
     
  3. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    ich habe das bei meinem 124 cabrio erlebt

    auto fuhr bei regen nicht, ausserdem war nach 5 monaten der kotflügel durch. da im vertrag stand, dass der kotflügel wegen einer geringfügigen schramme lackiert wurde, und in anbetracht der 5 monate bis zur durchrostung klar war, dass das nur finish werk war habe ich einen neuen kotflügel bekommen. was das regenverhalten anbetrifft, so wurde mein kabelbaum im motor ersetzt. nach dem überkochen der batterie war dort einiges im argen. die ecke um die batterie wurde gestrahlt, alles neu lackiert, neuer kabelbaum, neue batterie, kulanzmässig noch einen antennenstab dazu und eine gute fahrt gewünscht. kein anteil für alt gegen neu, keine diskussionen, nachdem alles klar war!!!

    für einen 9 jahre alten gebrauchten ein ansehnlicher service, wie ich finde. das autohaus würde ich nach der erfahrung uneingeschränkt empfehlen. es war der mercedesvertragshändler HESS in wittlich. die hatten den wagen so in zahlung genommen.

    viele grüsse

    T:)BI
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.