Wasserpumpe 280sl US

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Peter H, 11. April 2017.

  1. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Hallo Pagodenfreunde
    Austausch einer defekten Wasserpumpe.
    Bei meiner 280sl us Pagode war die kurze Wasserpumpe mit Distanz Scheibe und 3 Fach Riemenscheibe verbaut.
    Für die Demontage muss man die Motor Haube abbauen, das Kühlwasser ablassen und den Wasserkühler lösen und etwas nach vorne ziehen, damit die 4 Schrauben des Lüfters heraus gezogen werden können. Durch die Distanz Scheibe an der kurzen Wasserpumpe sind längere Schrauben verbaut.
    Wasserpumpe ausbauen und Flansch säubern. Neue Wasserpumpe ( lange Version) montieren. Dann die 4 Schrauben des Lüfters auf ca. 2 cm einkürzen und das Gewinde nachschneiden.
    Nun lassen sich die 4 Schrauben auch bei montiertem Kühler eindrehen.
    Alle Schläuche überprüfen, frisches Kühlwasser ( Frostschutz G48 )
    einfüllen und den Keilriemen nicht vergessen.
    Wenn alles gut geht ist man in 2-3 Stunden gemütlich fertig.
    Gruß Peter
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2017
  2. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    413
    2. Januar 2014
    Wasserpumpe

    Hallo Peter,

    top Arbeit, sag ich nur. Daumen hoch.

    Heute schon 2 tolle Berichte über ausgeführte Arbeiten, als Tip für die Schraubergemeinde.

    Jetzt macht das PT Berichte lesen , bzw. Infos sammeln, wieder Spaß.

    Back to the roots.

    Dir noch nen schönen Abend.

    Gruß Roman
     
  3. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Sehe ich genauso, Peter, Roman.

    So macht der PT und das "Pagoda-ing" Spaß.

    Weiter so !!


    :tanzen::pagode:

    Achim
     
  4. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    833
    24. Februar 2009
    4 Loch Wasserpumpe kurze lange Bauform

    Hallo Peter,

    Danke für Deine Fotos mit den Informationen zur Baulänge der WAPU. Mir war bislang nicht bekannt, dass es M 130 Motoren gibt die eine kurze 4 Loch WAPU mit zusätzlichem Längenausgleichsring gegen hat.
    Habe gerade im EPC nachgesehen bei den US Ausführungen soll bis Motor Nr. 004138 (Schalter) ein Kugellager?? vor der Pumpe eingebaut sein.
    Den Sinn eines Lagers an der Stelle erschließt sich mir leider nicht.

    Da besteht für mich noch klärungsbedarf! Ich melde mich bei Dir.
     
  5. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    883
    4. August 2009
    habe heute auch meine Wasserpumpe ausgebaut, das geht auch ohne Abmontieren der Haube allerdings muss man da schon ordentlich in den Motor reinkriechen. Ich habe auch die lange Version mit 135cm, warum ist da so eine Nase am Flansch? Das hat meine Alte nicht, gibt es da eine bestimmte Einbauposition? Danke Heiner

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2018
  6. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Heiner,

    wie lang ist denn dann Dein Motor:).
    Zitat´´lange Version mit 135cm´´

    vG
    Detlef
     
  7. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    883
    4. August 2009
    ups, natürlich 135mm, das kommt davon wenn man kopfüber im Motor liegt.

    Trotzdem noch einmal die Frage, warum ist bei der neuen Wasserpumpe die halbkreisförmige Aussparung an der Dichtfläche und in welcher Position kommt die eingebaut? Meine alte WP hat diese Aussparung nicht und die macht für mich auch keinen Sinn? :doh:

    Heiner

    [​IMG]
     
  8. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    749
    14. April 2009
    Hallo,
    ich würde mal annehmen, ohne es genau zu wissen, dass diese Wasserpumpen auch für andere Modelle genutzt wurden, die auch über andere/weitere Anschlüsse im Umfeld verfügten, insbes. im Bereich des Wasserpumpengehäuses. Dieses wurde irgenwann mal ersetzt (A1152010001) und auch für unsere Modelle verwendbar. Hier kann man dann deutlich die Verwendung der Auskerbung erkennen (siehe Bild).
    ...WRe
     

    Anhänge:

  9. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    so habe ich das auch gesehen. Es war keine Position zu finden wo die Ausparrung Sinn gemacht hätte.
    Der Pumpe ist vollkommen egal in welcher Position Sie verbaut ist.

    vG
    Detlef
     
Schlagworte:
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.