weißwandreifen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von sportsterone, 22. Juni 2014.

  1. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    676
    26. Juni 2005
    Zitat :
    nankang....
    ....hast Du dein Test auch bei Nässe gemacht? Versuch doch mal bei Regen in der Kurve bei zuegiger fahrt etwas stärker zu bremsen mit dem nankang......oder versuchs lieber nicht...:mad::mad:.gruss roman

    Hallo Roman,
    also das würde ich mit keinen Reifen der Welt versuchen.....
    So ganz schlecht scheint aber das Nassverhalten von Nankang nicht zu sein :
     

    Anhänge:

  2. 280er

    280er Aktives Mitglied

    404
    30. Oktober 2004
    ..

    ....aber vielleicht musst du es mal machen...ich hatte die nankang vor paar jahren mal von meinem w114 runtergeschmissen weil absolut unbrauchbar bei naesse...vielleicht haben die es ja mittlerweile verbessert. ..gruss roman
     
  3. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Ich sag´mal so: Konkurrenz belebt das Geschäft, und mir ist es gar nicht unrecht, daß es mehrere Anbieter gibt, wenn Michelin oder Vredestein alleine auf weiter Flur wären, würden deren Preise noch viel unverschämter ausfallen.

    Gleichwohl ist bei der geringen jährlichen Preis-Differenz für mich die Sache klar, was ich fahre - zumal ich persönlich auch rein optisch den Vredestein vom Profil und der Scheuerleiste am schönsten zu den alten Mercedes der 60er und 70er Jahre passend finde.
    Alleine z.B. durch das Tanken, wenn der Preis gerade unten ist und nicht spätabends oder morgens spart man in der Regel 10-12 ct./Liter, das summiert sich bei mir auf ein mehrfaches im Jahr an Kostenersparnis.

    Gruß
    Martin
     
  4. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    676
    26. Juni 2005
    Zitat von mercedes-martin
    ......zumal ich persönlich auch rein optisch den Vredestein vom Profil und der Scheuerleiste am schönsten zu den alten Mercedes der 60er und 70er Jahre passend finde.
    --------------------------------------------------------------------------

    keine Frage, der Vredestein sieht super aus.

    Jürgen
     
  5. sportsterone

    sportsterone Aktives Mitglied

    199
    19. Februar 2014
    habe gestern auch auf zwei Pagoden bei uns auf dem Flugplatz gefahren Vredestein und Maxxis.trocken und bei richtigem Platzregen Kurven und Bremsverhalten absolut gleich.(und das nicht mit Tempo 30)Gruß der Michael ausem Sauerland.:pagode:
     
  6. Chris Pit

    Chris Pit Aktives Mitglied

    52
    8. Januar 2009
    TüV Gutachten für 195/75 R 14

    Hallo zusammen.
    Ich finde es gut, dass sich auch jemand für den MAXXIS ausspricht, wobei ich mich persönlich mit denen nicht so wohl fühle...(sieht man wie subjektiv das alles ist).
    Am Sonntag hab ich das Mädchen ein bisschen driften lassen....zwei Runden im Kreisverkehr...gibt schöne, quietschende Musik und Adrenalin.
    Wie dem auch sei. Begutachtung für die Reifen-Räder Kombination kostete 48 EUR. Wichtig war dem TüV vor allem, dass ich nachweisen kann, dass die Reifen - Räder - Kombination so genehmigt ist und funktioniert. Dabei war die Anlage des Gutachtens hilfreich. Darauf ist letzlich bestätigt, dass dies eine mögliche Kombination ist.
    Vielleicht ist das ja jemandem eine Hilfe, wenn er es mit den Maxxis probieren will.
    Prost
    Chris
     

    Anhänge:

  7. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Chris

    Danke, das ist wirklich sehr hilfreich für jemanden, der solche Reifen hat bzw. eintragen lassen möchte. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

    BMB
    Bernd
     
  8. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    676
    26. Juni 2005
    Hallo Chris,
    super Timing. Ich will am Montag genau diese Reifen eintragen lassen. Seitdem bei "meiner" Tüv-Station ein erfahrener Tüv-Prüfer in Ruhestand gegangen ist, wollen die jungen für alles immer irgendwelche Gutachten haben. Vielen Dank nochmal!
    Gruß
    Jürgen
     

    Anhänge:

  9. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Jürgen,

    hast Du einen 280 SL mit 230er Felgen? Auf jeden Fall tolle Farbkombi :klatsch::) ...

    Gruß
    Martin
     
  10. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    676
    26. Juni 2005
    Hallo Martin,
    ich besitze mehrere Pagoden. Da ich versuche, so weit wie möglich die Autos original zu belassen, kämen bei einem 280-er diese Felgen nicht in Frage. Es ist ein 230 SL, den ich dieses Jahr vollrestauriert habe.
    Gruß
    Jürgen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2014
  11. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Jürgen,

    Sehr schöner Wagen, gefällt mir sehr gut! 2 Pagoden wären allerdings nichts für mich, ich komme schon kaum dazu, meine eine genügend zu bewegen.

    Gruß
    Martin
     
  12. carstenav

    carstenav Stern-Chauffeur

    294
    28. Juni 2008
    Hallo Jürgen,

    toller Wagen!!
    Ein 2,8 Liter Motor oder nur die Ventilhaube getauscht (Öleinfülldeckel)?

    Gruß
    Carsten
     
  13. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    676
    26. Juni 2005
    Hallo Carsten,
    es ist ein 230-er Motor und der Öleinfülldeckel ist doch auch von einem 230-er.

    Gruß
    Jürgen
     
  14. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Verschluss

    Moin,

    der Verschluss sollte zur deiner 230 passen.
    Die 230er hatten zwei verschiedene Möglichkeiten.
    Bajonett.- und Schraubverschluss, der 280 hat so einen wie auf dem Foto.
    Zumindest ist es bei meinem Fahrzeug so.

    Grüße
    Memmo
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      56,8 KB
      Aufrufe:
      47
  15. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    676
    26. Juni 2005
    Hallo Mehmet,
    ich glaube Carsten hat recht. Habe hier noch einen 280-er und noch einen zweiten 230-er stehen. Der 280-er hat den Bajonetdeckel und der andere 230-er hat einen Schraubdeckel wie auf Deinem Foto. Da habe ich zig Stunden an diesem Motor geschraubt und es ist mir tatsächlich nicht aufgefallen, dass da falscher Ventildeckel verbaut ist. Vielleicht deswegen, weil ich davor 2 M130 Motoren gemacht habe.
    Gruß
    Jürgen
     
  16. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Richtig

    Moin,

    ich habe mich vertan, der 280er hat beide. Frühe verschraubt und später Bajonettverschluss.


    Sorry,
    Grüße
    Memmo
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.