1. Achtung, Achtung!
    Der Pagodenkalender kann ab sofort vorbestellt werden: https://pagodenkalender.de/vorbestellen

welches Windschott

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von buschgo, 5. Februar 2013.

  1. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Auch wenn ein Windschott zweifelsohne weniger Zugwind und Verwirbelungen verursacht, sieht es doch an der Pagode furchtbar aus, ein optischer GAU :verboten: !

    Von "original" zu sprechen verbietet sich bei dem von Mercedes-Benz seinerzeit angebotenen Nachrüst-Schott genauso wie bei den anderen Windschotts. Original gab es ein Windschott erst ab dem R129, da sieht es auch optisch zufriedenstellend aus, aber eben nicht bei der Pagode oder beim 107er.

    Wenn es frischer ist, kann man sich eine Jacke mit einem höheren Kragen anziehen oder das Hardtop montieren, wenn man nicht mit Verdeck fahren will. Mit Hardtop hat noch den Vorteil, daß es hell ist und der Wagen absolut klasse aussieht...ist doch schnell aufgesetzt mit zwei Mann...

    Jeder wie er mag, aber eine Pagode mit Windschott :verboten: ...

    Gruß
    Martin
     
  2. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Martin, ich will dich heiraten...!!!

    :bierkrug::bierkrug::bierkrug:

    :klatsch:
     
  3. citynails

    citynails Aktives Mitglied

    423
    5. März 2006
    Gesund + Pagode

    Hallo,
    lieber gesund (mit WS) und Pagode fahren als krank (steifer Nacken usw.) und im Bett liegen und keine Pagode fahren.
    VG Frank
    :em:
     
  4. Lofoten

    Lofoten Aktives Mitglied

    231
    24. August 2012
    Hallo,

    wir fahren seit 27 Jahren ohne Windschott und haben keinen steifen Nacken bekommen!!
    Erst nach dem Pagode fahren gehen wir ins Bett und genießen weiter!! :tanzen:

    VG, Frank.
     
  5. citynails

    citynails Aktives Mitglied

    423
    5. März 2006
    27 Jahre Pagode

    Halo Frank,

    ich fahre meine jetzige Pagode auch schon 27 Jahre, die davor leider nur 3 Jahre (hat sich nachts einen neuen Besitzer gesucht) und habe auch nicht immer ein Windschott gehabt, aber wir werden ja nicht jünger. . . . . .

    VG Frank
     
  6. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Winde stören, in der Pagode und im Bett

    Hallo Frank,
    ich fahre seit 20 Jahren mit Windschott und kann mich ebenfalls nicht an einen steifen Hals erinnern.
    Wenn sichergestellt ist daß im Bett keine Winde stören, wird das sicher ähnlich anregend sein wie ein
    Pagodenritt.
    :eek:
     
  7. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    948
    24. Februar 2009
    Windschott

    Hallo,
    unsere Pagode ist erst im August fertig geworden. Seit dem sind wir 3500 km gefahren. Gerade im Herbst ist es bei Temperaturen von etwas über 10 grad sehr angenehm mit Windschott zu fahren.
    Als ehemalige langjährige Motorradfahrer fahren Ruth und ich möglichst nur offen.
    Sternengrüße
    heinrichB
     
  8. buerschel

    buerschel Aktives Mitglied

    70
    16. Januar 2012
    Sorry, liebe Freunde, ich möchte das Thema gerade jetzt und im Sommer, angeregt durch das neue Club-Angebot, nochmals aufgreifen: Weyer "Windschott Premium Line"
    Wie sind die Erfahrungen damit im Vergleich zum normalen Clubangebot? Größe?? etc.
    Danke vorab
     
  9. benzdoktor

    benzdoktor Aktives Mitglied

    429
    30. Mai 2006
    Hallo buerschel,

    es gibt hier eine sehr gute Nachfertigung von einem Freund hier aus dem Forum.
    Wenn du magst kann ich Dir von diesem Windschott einmal einige Fotos schicken.
    Gruß Lars
     
    klausw111 gefällt das.
  10. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    .. ruf mich mal an.
    Habe vor ca. 4 Jahren ein Windschott für die Pagode entwickelt, und nach meinen Schablonen nun vom Großlieferanten von Windschotts, in Serie bauen lassen.

    Gruß Roman
     
  11. roadrunner113

    roadrunner113 Aktives Mitglied

    71
    7. Juni 2020
    Hallo,
    nachdem ich kein originales Windschott gefunden hatte, habe ich mir ein beiges KAWI Windschott für 169 Euronen eingebaut. Paßt farblich auch perfekt zu MB Tex pergament. Das Windschott wird mit Haken am Rand des Verdeckkastens befestigt (muß man ggfs. zurechtbiegen).
    Mir gefällt das Ergebnis (ich weiß, Verdeckkasten ist nicht geschlossen ;-))
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2020 um 15:00 Uhr
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.