Winkeleinstellung Drosselklappe/ Esp

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von F3Cees, 7. August 2019.

  1. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Hallo Heiner,
    das ist original so. Da gehört ein "Niet" hin, der den Drosselklappenhebel auf der Drosselklappe in dem entsprechenden Winkel "fixiert". :blumenstrauss:
    Allerdings hat das Ganze etwas Spiel und somit Variations-Möglichkeiten.:banane:
    :autofahrer::pagode:

    Viele Grüße
    Achim
     
  2. Cava

    Cava Neues Mitglied

    3
    6. Mai 2018
    Hallo Zusammen
    Da ein Interesse an meinen Druckdateien besteht, habe ich diese hier angefügt.
    Die .stl- Dateien sind für den 3D -Druck.
    Die .skp- Dateien sind die Zeichungsdateien (SketchUp) falls jemand die Scheiben verändern möchte.
    In der .pdf- Datei sind die Skalen für die Scheiben enthalten.

    Bitte kontrolliert die Masse nach dem ausdrucken:
    Drosselklappen- Scheibe 90 Grad = 200 mm
    ESP- Scheibe 90 Grad = 180 mm

    Die Masse für die Befestigung der Scheiben habe ich an meinem Fahrzeug abgenommen und ich hoffe, dass diese auch bei den 250er & 280er passen. Befestigt habe ich die Scheiben mit Kabelbindern.

    Viele Grüsse
    Cava
     

    Anhänge:

    Obelix, Memmo, Sead und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Cephyr

    Cephyr Aktives Mitglied

    586
    13. März 2007
    Hallo Achim,

    bei mir sitzt der Hebel Spielfrei auf der Welle wenn der Kerbstift oder Niet eingesetzt ist.


    @ Cava, kannst du mir auch die Gradscheiben drucken.. ich hab da grosses Interesse dran.

    Grüße
    Ingo
     

    Anhänge:

  4. Bernd R.

    Bernd R. Aktives Mitglied

    285
    23. Juli 2008
    Hallo,
    ich suche schon sehr lange nach den Gradscheiben.
    Könnte mir wohl jemand- selbstverständlich gegen Bezahlung- auch welche anfertigen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Bernd
     
  5. Stahlfelge

    Stahlfelge Aktives Mitglied

    184
    8. September 2013
    Moin,
    wäre auch interessiert...
    Gruss
    Jörn
     
  6. xenia41

    xenia41 Aktives Mitglied

    87
    10. Oktober 2008
    Morgen,
    hätte ebenfalls Interesse....
    Gruß
     
  7. wbreuer0

    wbreuer0 Aktives Mitglied

    307
    23. Mai 2016
    Hallo Cava
    viiieeelen dank für die Druckdateien. Hat prima funktioniert Winkelscheiben.jpg
     
  8. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    326
    16. Februar 2016
    welches Material nimmt man da am besten?
     
  9. Cava

    Cava Neues Mitglied

    3
    6. Mai 2018
    Habe meine Scheiben mit PLA- Filament gedruckt. ABS oder PET-G funktioniert natürlich auch.
    Hauptsache formstabil, eher sprödes, hartes Material verwenden, die Scheiben sind ja keinen Belastungen ausgesetzt.
    Für die Messung wichtig ist aber die Masshaltigkeit des Umfangs bei 90 Grad (180 / 200mm, entspricht den kleinen Markierungen auf der Seite).
    Mein Drucker hat die Scheiben ca. 0.5 mm kleiner gedruckt (Umfang 199.5mm). Diese Abweichung spielt aus meiner Sicht jedoch keine Rolle. Das grössere Problem dürfte die Ablesegenauigkeit sein.

    Grüsse
    Cava
     
    goldhamme_rulez und Sead gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.