Zündschloss 230sl, Fragen

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von d.Hahn, 29. Juli 2009.

  1. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    bitte in diesem Thema eure Fragen und Antworten über meinen Beitrag zur
    Reparatur des Zündschlosses 230sl stellen.
    Der Beitrag umfasst erst einmal 3 Teile.

    viele Grüße
    Detlef H.
     
  2. ms.jf

    ms.jf Neues Mitglied

    4
    18. Januar 2006
    Problem erkannt

    Hallo Detlef,

    danke erst einmal für deinen exakten Bericht. Mein Schloß ist so defekt das ich eine Lösung brauche. Es lässt sich nur mit dem richtigen Dreh aus dem Handgelenk bewegen, ansonsten verhakelt es sich. Was ist mit der von Pagode Köllner angebotenen Austauschvariante für 419 inkl Mwst.
     
  3. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Michael,

    ich kenne Pagode Köllner nicht.
    Hast du da mal Kontaktdaten , Webside oder so was?

    viele Grüße
    Detlef H.
     
  4. u.winnacker

    u.winnacker Aktives Mitglied

    158
    7. August 2006
  5. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Danke Ulrich,

    irgentwie hatte mich die Schreibweise Pagode Kölner verwirrt.
    Natürlich kenne ich eine meiner lieblings Info Seite.

    Zum dort angebotenen Zündschloss kann ich leider nichts sagen,
    ausser das wenn dort für den Preis der Schliesszylinder neu ist
    es sich um ein günstiges Angebot handelt.
    Ich bin mir aber sicher das dort kein neuer (den hat es bei MB nie zu kaufen gegeben) Schliesszylinder verbaut ist.
    Ich weiss das es zwei, drei Leute z.B. den Keyprof aus den Niederlanden gibt die den Schliesszylinder überarbeiten was sicherlich eine Lösung ist.
    Ich habe hier zwei von ihm überarbeitete Schliesszylinder liegen und er selber schreibt schon in seinem Reparaturbericht 90% gut.
    Was zu verstehen ist wenn man weiss was bei der Reparatur gemacht werden kann.
    Den Schliesszylinder und Käfig gibt es nicht zu kaufen, also reinigen und entgraten.
    Schliessbolzen und Federn gibt es neu zu kaufen.
    Also bleibt immer der alte Schliesszylinder und Käfig drin und was der Verschleiss dort macht kann man in meinem Bericht glaube ich ganz gut erkennen.

    Noch mal zu dem Angebot.
    Beim KeyProf kostet einen Schliesszylinder überholen ca. 75€ und 4 Monate Wartezeit, dazu muß man den Schliesszylinder selber ausbauen was nicht ganz einfach aber mit etwas Geschick machbar ist.
    Dagegen steht 419€ sofort bezahlen und 14 Tage später ein neues(?) Zündschloss einbauen. Es gibt auch alternative Anbieter, die das Zündschloss im Austausch anbieten z.B. Fritz Wallner für 654€.
    Oder AI-Motors für ca. 500€, da ist der Schliesszylinder aber etwas abweichend vom Original.

    viele Grüße
    Detlef
     
  6. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo zusammen,

    es ist nun einige Zeit ins Land gegangen seid dem wir über das Thema
    Zündschloss und somit auch über den Schliesszylinder beim 230sl diskutiert
    haben. Da immer mal wieder zwischendurch bei mir angefragt hat was
    meine Nachfertigungsversuche machen, habe ich nie aufgehört nach alternativen Möglichkeiten zu gucken.
    Ich habe inzwischen einige Euro in Nachfertigungsversuche inverstiert und glaube auch auf eine machbare
    Möglichkeit gestossen zu sein (siehe Anhang Bild Nr.1, 2)
    Aber, vor ein paar Wochen wurden mir ein paar wenige Schliesszylinder vermutlich aus alter Neimann Produktion angeboten (siehe Bild 3-5).
    Da ich nur eines für meine Pagode benötige, möchte ich euch hier die Möglichkeit bieten, einen dieser Schliesszylinder zu erwerben
    oder ich baue euch in euer vorhandenes Zündschloss einen neuen Schliesszylinder ein.
    Der Preis für einen Schliesszylinder incl. Chromkappe und Schlüsselrohling 235€ incl. Versand innerhalb Deutschland.
    Wenn ihr den Schliesszylinder eingebaut haben möchtet würde ich den Einbau mit 100€ berechnen.
    Noch einmal, es handelt sich um einen vermutlich Original Neimann Schliesszylinder aus alter Produktion.
    Ich weiss nicht ob wir diese Change ein weiteres mal bekommen, ich habe nur ein paar wenige.

    vG
    Detlef H.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2012
  7. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    zur Ergänzung habe ich mal einen kleinen Bericht geschrieben
    wie man vorgeht um den Schliesszylinder auszuwechseln.

    vG
    Detlef H.
     

    Anhänge:

  8. hallolo

    hallolo zurück in D

    588
    25. Mai 2008
    Hallo zusammen,

    eine Frage:

    Gibt es denn den Elektroteil des Schlosses einzeln zu kaufen oder gibt es überholte Ersatzteile?

    Danke für eine Info hierzu, habe wiederholt Probleme beim Starten, da manchmal bis öfter kein Strom durchgeschaltet wird. Erneut Probieren hilft bisher jedes Mal, der Schließzylinder hakt aber nicht.

    Grüße aus der Kälte,

    Michael
     
    AdryR gefällt das.
  9. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Zündschloß, elektrischer Teil ist lieferbar

    Michael,
    das Teil gibt es. Beim Blauen und z.B. bei SLS:


    [​IMG]
     
  10. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    auf Norberts Foto sieht man, wie der Zündanlassschalter (so heißt das Ding richtig) mit dem Blechgehäuse verpresst ist; insgesamt an drei Stellen. Diese Stellen sind später meist das Problem, wenn sie gegen den Federdruck locker werden. Wer also grad kein Neuteil zur Hand hat oder sparen möchte, wird das Problem meist dadurch lösen, dass er die drei Befestigungspunkte wieder nachstemmt und dadurch wieder eine feste Verbindung des Schalters zum Zündschloss herstellt.

    Gruß

    Ulli

    PS: Mal die Suchfunktion unter "Zündanlassschalter" bemühen. Steht irgendwo ein Beitrag über meinen damaligen Austausch drin...
     
  11. hallolo

    hallolo zurück in D

    588
    25. Mai 2008
    Hi Ulli,

    Deinen Beitrag habe ich in der Zwischenzeit gefunden. Klasse und Danke. Mal sehen, wann ich da mal rankomme.

    @ Norbert: Danke für den Tipp

    Grüße, Michael
     
  12. F3Cees

    F3Cees Aktives Mitglied

    29
    2. November 2018
    Hallo Speciallisten,
    Welches fett brauchen Sie um die Elektrische Kontakte zu schmieren
    Hab Ihm gerade auseinander
    Wer sehr Dankbar kann Ich wieder weiter
    gr Cees
     
  13. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
  14. F3Cees

    F3Cees Aktives Mitglied

    29
    2. November 2018
    Vielen Dank Michael
    gr Cees
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.