Zeituhr - Revision - Kosten 59,00€

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Axel G., 13. November 2015.

  1. Axel G.

    Axel G. Aktives Mitglied

    560
    14. Juli 2004
    Hallo Zusammen,
    bin auf einen Anbieter gestoßen, der Zeituhren zur Revision anbietet.
    Kosten für die Revision einer Pagodenuhr: 59,00€
    Der Umfang der Revision ist beschrieben.
    Kennt jemand diesen Anbieter und hat bereits Erfahrungen mit ihm gemacht ?
    Danke für eure Meinungen.

    Oldtimeruhren-Reckhenrich

    80807 München - Milbertshofen - Am Hart
    Erstellungsdatum:
    10.09.2015
    Anzeigennummer:
    360679277
    Art:
    Ersatz- & Reparaturteile
    00134

    Beschreibung
    Ich biete Ihnen hier eine Revision des Uhrwerks ihrer Mercedes SL W113 Pagode VDO Kienzle Oldtimer Borduhr an.

    Das Angebot bezieht sich auf die elektromechanische Ausführung.

    Folgende Leistungen sind in der Revision inbegriffen:

    - zerlegen und reinigen des Uhrwerks (Lager, Zahnräder usw.)

    - zusammensetzen und ölen des Uhrwerks (mit Koch Uhrenöl)

    - überprüfen und ggf. ersetzen der Schmelzsicherung mit speziellem Niedrigtemepraturlot (Schmelzpunkt bei 124°C)

    - Regulierung auf der Zeitwaage

    - 1 Woche Probelauf

    Ablauf:

    1. Sie ersteigern hier bei Ebay die Revision des Uhrwerks

    2. Senden Sie die Uhr bitte an uns

    3. wir bestätigen das Eintreffen ihrer Uhr

    4. Die Uhr wird überprüft und eventuelle Defekte werden mitgeteilt

    5. Das Uhrwerk wird wie oben beschrieben überholt

    6. eine Woche Probelauf

    7. Rückversand an Sie

    Sollte sich bei der Überprüfung der Uhr ein Defekt herausstellen, so informiere ich Sie sofort und

    Sie können entscheiden, ob dieser Defekt gegen Aufpreis behoben werden soll.

    Die angegebenen Versandkosten sind für den Rückversand ihrer Uhr.

    Die abgebildete Uhr gehört nicht zum Funktionsumfang und dient der Veranschaulichung.

    Sollten Sie Fragen haben, so können Sie mich werktags von 17:00 - 20:00 Uhr telefonisch unter 0175/9546666 erreichen oder jederzeit

    per Email.

    Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.
    Impressum
     
  2. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Mal ganz ehrlich, wieviel Zeit kann ein selbständiger Uhrmacher für den Preis deiner Uhr widmen incl. Rüstzeiten wie auspacken, prüfen, versandfertigmachen ?


    Der Benefit entsteht dann wohl durch die vorgeblichen Reparaturnotwendigkeiten...


    Michael
     
  3. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    518
    3. August 2014
    Wenn die Uhr nur verschmutzt ist .. o.k.

    Hallo Axel,

    aus meiner Sicht ist das o.k., wenn die Uhr nur gereinigt und geölt werden muß. Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, daß das bei bisher nicht revidierten Uhren reicht. Üblicherweise sind mindestens noch mehrere Lager ausgeschlagen. D.h. es wird bei vielen nicht bei dem Preis bleiben.
    => das solltest Du sehen, wenn Du die Uhr aufmachst, bei meiner war das klar zu erkennen. D.h. zumindest das würde ich noch hinterfragen.
    Allerdings als Ulmer hast Du ja mit H. Knehr einen der Erfahrungsträger vor Ort, der nimmt den Preis halt von Anfang an.:sparschwein:

    Viel Erfolg
     
  4. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Uhr

    Moin,

    ich kann diese Person nur empfehlen.
    Ich habe meine Uhr eingeschickt und die wurde gereinigt und die Sicherung wurde neu eingelötet.
    Ich habe die Uhr eine Woche gestestet und sie lief auf die Minute genau.
    Es geht auch zu einem günstigen Preis.
    Bitte jetzt nicht alle die Uhren einschicken, dann geht der Preis schnell hoch.
    ;)

    Grüße
    Memmo
     
  5. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    675
    26. Juni 2005
    Hallo,
    habe dort 3 Uhren aus verschiedenen Mercedes Modellen (auch Pagodenuhr war dabei) machen lassen, alle 3 Uhren waren tot. Jetzt laufen sie einwandfrei. Kann den Herrn Reckhenrich nur empfehlen.
    Gruß
    Jürgen
     
    Hallgeber gefällt das.
  6. lack-dieter

    lack-dieter Aktives Mitglied

    170
    15. Mai 2006
    Uhr Rep.

    Hallo
    Dieser Mann ist Ehrlich und Emfehlendswert.
    Gr. Dieter
     
  7. Pagodenschrauber

    Pagodenschrauber lebt schon fast hier

    14. Mai 2004
    Wir haben unsere Uhr auch mal reparieren lasen, sie ging zu langsam. Zu einem Pagoden-Uhrmacher geschickt, hier im norddeutschen Raum.
    Ergebnis: Keine Änderung und 100 Euro.

    Auch nach dem zweiten Einsenden (Nachbesserung) lief sie nicht korrekt, immer noch zu langsam.

    Dann meine Rückfrage, ob die Uhr denn auch vorn geöffnet wurde (Chromring runter), denn nur dann können alle Lager erreicht werden. Antwort: "Nein, das können wir nicht und wir haben ja auch nicht die Ringe...".

    Damit war alles klar... :hammer:

    Ich würde diese Frage vorab klären...


    Beste Grüße
    Chris
     
  8. buschgo

    buschgo Aktives Mitglied

    479
    11. November 2007
    Uhr

    Hallo,
    ich habe bei Herrn Reckhenrich eine Uhr gehabt.
    Hingebracht und abgeholt.
    Die Uhr lief vorher nur sporadisch und blieb immer stehen.
    Nun habe ich sie seit ca. 3 Wochen auf dem Schreibtisch an einer Motorradbatterie liegen.
    Läuft prima. Geht ein paar Minuten pro Woche nach.
    Das macht meine Swatch Automatik aber schlechter, trotz Eta-Werk.
    Die Uhr sieht aus wie vorher, nur jetzt läuft sie auch :tanzen:
    Wie neu sieht sie nicht aus, das war ja aber auch nicht Umfang der Leistung :D
    Also, meine nächste Uhr geht wieder zu ihm.
    Gruß Götz
    PS: Er ist auch im vdh
     
  9. Axel G.

    Axel G. Aktives Mitglied

    560
    14. Juli 2004
    Ich danke euch allen für eure Informationen und gemachten Erfahrungen.
    Werde die Uhr im Winter ausbauen und Herrrn Reckhenrich zusenden.
    Meine Erfahrung werde ich euch dann mitteilen.
     
  10. citynails

    citynails Aktives Mitglied

    437
    5. März 2006
    Quarz

    Hallo Axel, ich habe meine Uhr (war vor über 20 Jahren) auf Quarz umbauen lassen - rein äußerlich nicht zu sehen - und sie geht immer ganz genau.
    VG Frank
     
  11. Silberrot

    Silberrot Aktives Mitglied

    88
    24. Mai 2010
    Hallo zusammen,
    habe auch meine Uhr bei Hr. Reckhennrich gehabt und muss ihm ein großes Lob aussprechen. Die Uhr läuft nach der Revision perfekt und hat nach einer Woche Laufzeit nur eine minimale Abweichung (<3min). Alles ist wie besprochen abgelaufen, bin sehr zufrieden.
    Viele Grüße
    Sven


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  12. kdskw

    kdskw Aktives Mitglied

    401
    18. März 2014
    Uhren Reparatur

    Hallo, auch ich hatte meine Uhr dort, weil sie ca. 20min. am Tag nachging. Es wurde eine neue (gebrauchte) Unruheplatte eingesetzt und die Uhr gereinigt. Das war vor ca. 2 Jahren für € 57,99 . Jetzt ist sie auf ca. 2 min./Woche genau. Ist doch super

    Viele Grüße Klaus
     
  13. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo zusammen,

    um die Frage von Axel aufzugreifen, habe ich mich entschlossen zwei Uhren testhalber zu Herrn Reckhenrich zur Reinigung zu schicken.
    Um einen möglichst neutralen Durchlauf zu bekommen habe ich versucht Anonym zu bleiben, was mir auch bis zum Ende gelungen ist.

    Ich habe den Ablauf in diesem Beitrag einmal hintereinander geschrieben.
    Als erstes eine schlechte Nachricht. Der Angebotspreis hat sich inzwischen von 59,00€ auf 69,00€ erhöht.

    14.2.2016 (ein Sonntag) erste Kontaktaufnahme über EB..-Kleinanzeigen.

    14.2.2016 Rückantwort durch Herrn Reckhenrich mit Kurzbeschreibung zur Vorgehensweise und dem Hinweis, das eine Reparatur wegen starker Auslastung 6-7 Wochen dauern kann bekommen.

    17.2.2016 Uhren zur Post gebraucht.

    19.2.2016 Bestätigungsmail das die Uhren angekommen sind erhalten.

    12.3.2016 Ausführlichen Zustandsbericht (mit Bilddokumentation) beider Uhren erhalten. Dabei Reparaturvorschlag mit Angabe der Zusatzkosten für einen defekten Chromring.

    13.3.2016 6.59Uhr Freigabe mit Zusatzarbeiten von mir erteilt.

    13.3.2016 7.48Uhr Bestätigungsmail mit Kosten für von mir gewünschte Zusatzarbeiten (neuer Chromring, Innenreinigung Scheibe) erhalten.

    16.3.2016 Zwischenbericht über den aktuellen Stand der Arbeiten erhalten.

    30.3.2016 Ankündigung das die Uhren nun fast fertig sind und nach Begleichung der beigefügten Rechnung in den nächsten Tagen verschickt werden.

    4.4.2016 Mitteilung, das die Uhren verschickt wurden erhalten.

    6.4.2016 Meine Uhren sind wieder da!

    Die Uhren habe ich gleich testhalber an ein Netzteil angeschlossen und 24h laufen lassen. Sie laufen und das auch noch genau. Ich bin hoch zufrieden mit der Leistung von Herrn Reckhenrich insbesondere möchte ich die mehr als gute Kommunikation mit Ihm hervorheben.

    In der Anlage findet Ihr noch einige Bilder die während der Reinigung meiner Uhren entstanden sind.

    vG
    Detlef H.
     

    Anhänge:

  14. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Danke Detlef
    Hört sich gut an. Habe noch eine Reserve Uhr und werde es auch versuchen.
    In einer ist eine Quarz Uhr die auf die Sekunde die Zeit hält. Die andere Uhr geht nach dem Mond. :doh:
    Gruß Peter
     
  15. Franz W.

    Franz W. Aktives Mitglied

    682
    31. Juli 2004
    Uhrenreparatur

    Hallo,

    ich habe über den Winter die Uhr meines SL zu einem Uhrmacher gegeben, der hier im Forum positive Beurteilungen hatte. War nicht Reckhenrich. Die Uhr war nicht einstellbar, als Begründung habe ich mehrmals von ausgeschlagenen Lager der Zahnräder gelesen.
    Ergebnis:
    Ich war enttäuscht. Die Uhr ging nach Erhalt und Anschluß an eine Autobatterie am nächsten Tag 1 min vor, nach einem weiteren Tag 3,5 min. Kein Problem. Habe sie an der Einstellschraube mehrmals korrigiert, ging dann 1 Woche ohne nennenswerte Abweichung.
    Daraufhin habe ich sie ins Auto eingebaut, sie ging am nächsten Tag 5 min !!! nach. Habe sie dann in kleinen Schritten um insgesamt eine halbe Umdrehung schneller gestellt, bis sie nur mehr 1 min/Tag nachging. Nochmals eine kleine Korrektur an der Einstellschraube gemacht, daraufhin ging sie am nächsten Tag 3 min vor. Nach weiteren unzähligen Einstellversuchen hatte ich sie soweit, daß nach einem Tag keine nennenswerte Abweichung war, konnte dann nicht mehr weiter kontrollieren, weil das Auto im WE Haus steht und wir abreisten. Bin gespannt, welche Zeit sie in 2 oder 3 Wochen anzeigt, wenn wir wieder kommen.
    M.E. ist sie nach wie vor nicht einstellbar. Ich werde sie aber vorerst einmal so lassen und gegebenenfalls eine Quarzuhr einbauen, oder es doch bei Hr. Reckhenrich versuchen.

    Grüße Franz
     
  16. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Meine Uhr ist zurück und eingebaut.
    Sie läuft jetzt seit 4 Tagen auf die Minute genau.
    Top Ergebnis, ich bin sehr zufrieden und kann Herrn Reckhenrich nur weiter empfehlen.
    Gruß Peter
     
  17. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
  18. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Uli,

    ist OK.

    vG
    Detlef H.
     
  19. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Merci

    Gruß

    Uli aus S
     
  20. Wolfi 280SL

    Wolfi 280SL Aktives Mitglied

    220
    12. November 2015
    Hi

    Ihr seht mich ein wenig geschockt.... :eek:

    Weiß garnicht wieviele Uhren aus /8, 108, 116 usw. ich schon repariert hab, und mich gewundert warum zum Kuckuck immer wieder diese blöde Lötstelle die Fehlerquelle war.....

    Das da eine Art von Sicherung angedacht war wäre mir im Traum nicht eingefallen. :mad:

    Man lernt nie aus....

    Grüße
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.