Zierleisten Hartop

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von mbw112, 13. April 2018.

  1. mbw112

    mbw112 Neues Mitglied

    4
    22. März 2010
    Hallo zusammen,

    weiss jemand ob die Zierleisten der Hardtop immer aus verchrohmter messing bestand oder ob es auf Aluminium umgestellt wurde. Laut Engelen wurde die oberen parallellen Zierstäbe am Dach (Sonderausstattung) ab dez. 1969 aus Aluminium gefertigt aber wie sieht es mit allen anderen Chromschuck aus?

    MfG

    Stefan
     
  2. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Würde sagen, dass alle übrigen Hardtop-Chromleisten sich nicht gravierend geändert haben
    und immer aus verchromtem Messing (etc.) bestanden haben.
    Aluminium ist eher ungewöhnlich für den Hardtop-"Chrom".
    Nur die von Dir erwähnten Zierstäbe (Sonderausstattung) ab 1969, sonst eher nichts.


    Gruß,
    Achim
     
  3. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    ....als es die Dachleisten noch bei MB Zu kaufen gab, waren sie aus Alu.
    Mancher sagt, sie seien passungenau.
    Ich selber habe sie bei einigen Dächern gesehen und festgestellt, sie unterscheiden sich minimal in der Form ( Krümmung am Ende und minimal schräger Winkel an gleicher Stelle ), zu den Messingleisten.
    Ansonsten kaum von der Messingleiste zu unterscheiden.
    Daher also perfekt für jemanden, der sie nachrüsten möchte und dem die Messingblöcke unter den " schweren" Leisten zu teuer sind ( sind exorbitant unangemessen zu teuer ).
    Der Vorteil bei den Aludachleisten ist, daß diese mit Kunststoffhaltern befestigt werden, die mit nem Splint und ner Gummidichtung von unten befestigt werden.
    Die Anbauteile sind um einiges günstiger, als das Befestigungszubehör, für die Messingleisten.
    ( selbst bei SLS u. Co. kosten die Teile ein kleines Vermögen ).

    Es gibt einige Leisten an unseren Autos, nebst Chrom unterm Nummernschil sowie die unteren Leisten auf den Türen, die MB in den letzten Jahren, nicht mehr in Messing verkauft hat.
    Vor 3 Jahren wollte ich meine Türverkleidungshalteleiste ( lange Leiste innen unten auf der Türe ) erneuern.
    Das Verchromen wäre teurer gewesen, als die Leiste neu zu bestellen.
    Da ich eh zu MB mußte, habe ich sie für 90€ geordert.
    Was ankam wog aber mit Verpackung nur
    1/5 vom Original.
    Es war Alu. Was anderes konnten sie nicht liefern. Also blieb sie auch hier.
    Niemöller hatte noch ne neue Originale , in Messing ( gleicher Preis wie bei MB ).
    Passgenauigkei, Winkel in Fahrtrichtung vorne,.. alles top.


    Gruß Roman
     
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.