Sitzbezüge - Vernähung der Pfeiffen an der Sitzflächenkante

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von agenor2000, 16. Dezember 2019.

  1. agenor2000

    agenor2000 Aktives Mitglied

    90
    10. November 2017
    Hallo liebe W113-Freunde, im Fortgang der Restaurationsarbeiten stellen sich immer wieder neue Fragen für deren Beantwortung ich auf Eure Hilfe hoffe.
    Nachdem ich nun über ein freundliches Forumsmitglied die Halteschienen für die EUR-Türtaschen bestellen konnte, geht es um die Verarbeitung der Sitzflächen. Mein Fahrzeug ist ein 280 SL Bj 12/1069 und wurde mit MB-TEX ausgeliefert. Der Sattler wird sich jetzt an die Herstellung der Sitzbezüge machen und hat nachgefragt, wie lang der vernähte Teil der Pfeifen an der Vorderkante sein soll. Ich habe dazu im Netz recherchiert aber nichts gefunden. Aktuell würde ich zu 7cm tendieren - das dürfte etwas der Ausführung auf dem Foto entsprechen.
    Habt Ihr dazu irgendwelche Informationen? Technisch wäre laut Sattler alles ab 3cm möglich.
    Vielen Dank im Voraus! Jan unnamed.png
     
  2. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    … nutze mal die Suchfunktion.
    Ich meine du musstest da etwas von Achim finden.
    Grüße
    norbert
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2019
    mbzse gefällt das.
  3. agenor2000

    agenor2000 Aktives Mitglied

    90
    10. November 2017
    Danke Norbert. Bin fündig geworden.
     
    lowin gefällt das.
  4. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009

    Anhänge:

    Cephyr und schlüssellos gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.